» »

Wer hat schlechte Erfahurngen mit Kontaklinsen gemacht?

TnanzmUäusPcxhen hat die Diskussion gestartet


Was sagt ihr dazu?

Hallo, mich würde mal interessieren ob es auch Menschen gibt, die keine Kontaktlinsen tragen können, aus welchen gründen auch immer. Ich selbst habe auch versucht Kontaklinsen zu tragen, aber nach ca. 1Jahr ging meine Hornhaut kaputt, der Kontaktlinsenspezialist hat das nicht mitbekommen. Bis ich schließlich vor Schmerzen zum Augenarzt gegangen bin. Meina Augen waren auch immer um die Kontaklinse gerötet. Dieser meinte dann, das ich unbedingt keine Kontaktlinsen mehr tragen soll, da ich auch eine Bindehautentzündung habe und meine Hornhaut öfters kaputt sei. Da hab ich ein gel bekommen und Tropfen und nun scheint alles wieder in Ordnung. Das Problem: Viele raten mir ab noch einmal Kontaktlinsen zu benutzen. Ich würde es aber gerne noch einmal probieren weil sonst eine kleine Welt für mich zusammenbricht :/ Und wenn ich sie nur 2mal pro Woche tragen kann, wenigstens was...

Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Würdet ihr es noch einmal Versuchen obwohl die Gefahr ja besteht, das die Hornaut erneut kaputt geht, da die Augen ja bereits schon so reagiert haben?

Noch dazu muss ich sagen, dass ich es beschämend finde, das der KontaktlinsenSPEZIALIST nichts gesehen hatte, als ich zu ihm kam aus Verzweiflung was nicht stimmte. Später hab ich mich beschwert gehabt und so und die meinten nur, das die die notwenidgen Geräte nicht hätten um so was feststellen zu können!!! Dann können die keine Kontaktlinsen verkaufen, wenn die nicht alle Untersuchungen zur Vorbeuge durchühren können! Ganz einfach! Einfach unverantwortlich!

Gruß und hoffe auf Antwort bzw. eure Meinung dazu

Antworten
NKicvo03x0


hey

Warum postest du das denn 2 x ??

Doppelposts müssen hier wirklich nicht sein, entweder man beantwortet deine FRagen oder nicht, da erhöhst du bestimmt nicht deine Chancen wenn du die Frage zweimal stellst.

Außerdem möcht ich dir die Suchfunktion nahe legen. Hier schreiben sehr viele Leute und viele haben bzw hatten Probleme mit Linsen, such einfach mal ein wenig im Archiv und du wirst bestimmt fündog werden.

Gruß

Nico

Ttankzmä,uschxen


Nich meine Sorge wenn du dich aufregst...

Das ich das zweimal gepostet habe, war nur ausversehen aber egal... Danke für deine ette antwort, da ich egentlich speziell Antwort auf meine Frage haben wollte.... aber das hast du dir sicher nicht mal vorgelesen. Ausserdem schrebe ich hier zum ersten mal und hoffe die sind hier nicht alle so "freundlich" wie du. Musst ja nichts schreiben wenn du nicht willst! Hab keinen gezwungen!

Mfg

Nwicnox030


Immer mit der Ruhe, erstens war ich freundlich und zweitens hast du nicht nur in diesem Thread deinen Text zweimal geschrieben, sondern hast du noch nen anderen mit einer anderen Überschrift aufgemacht, und das soll ausversehen passiert sein? :-o

Natürlich muss ich nichts schreiben, aber es gibt nunmal Regeln an die sich die meisten Leute halten, ich möcht jetzt auch auf keinen Fall den Obermacker raushängen lassen, aber wenn jeder seine Frage zweimal schreiben würde, weil sie nicht beantwortet worden ist würde hier das Chaos herrschen.

Ich habe dich weder angegriffen noch war ich unfreundlich, mit Kritik muss man Leben können.

Ich bin in meinem Post sachlich geblieben und habe dich auf die Suchfunktion hingewiesen, warum sollen hier alle was reinschreiben, wenn es schon 1000 mal behandelt wurde und du es ganz einfach nachlesen kannst.

Grüße

Nico

T0anAzmäu|schexn


Wollte dich auch nicht wirklich persönlich angreifen ;-)

Und anscheinend hast du immer noch nicht meinen Thread gelesen, denn dan wüsstest du das dich Wahrscheinlichkeit sehr gering ist, dass jemand genau den selben Themensin schonmal hatte. Ja das mit der zweiten Themaeröffnung, das war so *g*:

Wollte das mir jemand endlich antwortet, da keiner wirklich keiner mal reingeguckt hatte, daher hatte ich alles kopiert und ne neue Überschrift gemacht aus Hoffnung die klänge interessanter und würde nicht zu allgemein klingen. Ich gebe es ja zu das ich enttäuscht war. Aber leider hatte ich nicht mitbekommen, dass ich ausversehen das in den alten thread kopiert hatte *lol*. Daher das kopierte und der zweite Thread. Ich hatte nunmal wirklich ein probleme und es gibt nun manchmal komische Themen wo alle schreiben und jeder hatte wirklich einen Text und ich dachte halt das sie meinen übersehen haben -.-, wegen dem antworten und dan rückt der Thread wieder rauf usw. Es tut mir leid wenn ich die Regeln verletzt habe, aber ich hab hier wirklich sonst noch nie Leute belästigt, falls du das denkst. Ich find es ja selbst nervig wenn 5mal die Frage zu lesen ist, aber das sind dann wirklich uninteressante Fragen, die keiner beantworten will.

*runterguck* Und da mir jemand schon in dem anderen Thread geantwortet hat, kann ich denn auch nich mehr löschen -.-, sondern hab geantwortet.

Kannst du das ein klitzekleines bisschen verstehen? :-)

Sorry für rechtschreibfehler, hab schnell getippelt.

SThalronWa


Kontaktlinsenerfahrung

Liebes Tanzmäuschen,

lass Dich nicht ärgern, wir sind alle nicht perfekt.

Ich habe mal weiche K-Linsen gehabt, konnte sie dann

mal über Nacht nicht raustun, weil ich nix mithatte zum Reintun,

das tat dann super weh und seitdem habe ich manchmal einen stichartigen Schmerz in diesem auge. Ich nehme NIE wieder Linsen, komme was da wolle. Meiner Meinung nach ist es nichts wert, wenn man seine Augen einbüssen kann. Besser ist es Du trainierst für gute Sehstärke, es gibt in der Apo. ein spezielles Augen-Vitamin-Präparat mit Lutein, das kann man kurartig nehmen. Ausserdem mehr Wasser trinken, dann das "Sonnen".

Mit geschlossenen Augen in die Sonne "schauen" (nicht direkt hinein) und die Augen hin- und herbewegen. Alle paar Tage 10 Minuten reicht. Umschläge mit Schwedenbitter-Tinktur (Apoth.)

auf die Augen zum Ausruhenlassen, Schöllkrautsaft trinken (aus dem Kräuterhaus) und ein paar Übungen gibts noch aus dem Buch von Alan Bates, glaub es heisst "besser sehen ohne Brille".

Wenn Deine Hornhaut schon geschädigt ist, ist das nicht zum lachen. Also viel Glück

TFh0eVi>sitBorxX


Andere Alternative, die vermutlich wesentlich mehr Nutzwert bringt und genausowenig "schädlich" ist, ist eine Brille... Sind doch längst akzeptiert in der Gesellschaft und es gibt auch Brillen, die gar nicht so schlecht aussehen... Okay, ich möchte auch nicht unbedingt eine tragen wollen, aber wenn es sich nun mal nicht vermeiden lässt, weil alles andere nur dem Auge schadet und es das Auge nicht verträgt, dann sei es halt so und man muss in den bitteren Apfel beissen. Rumexperimentieren solltest du nicht, denn du hast nur die 2 Augen und wenn dann einmal was passiert, dann ist es in den meisten Fällen bereits zu spät, geh das Risiko nicht ein!

Ich trage momentan weiche Silikon-Hydrogel Linsen zur Probe, weil meine Augen die normalen weichen Linsen nicht vertragen haben, trotz geringer Tragezeit und sorgfältigem Umgang mit den Linsen. Selbst bei den derzeit besten Linsen haben sich nun schon wieder binnen weniger Wochen Ablagerungen gebildet und die roten Äderchen sind mittlerweile auch ein wenig stärker geworden, wenn auch "noch" nicht dramatisch. Mein Optiker meinte, ich solle die Linsen noch bis zum Ende des Monats tragen, dann bekomme ich nochmals einige Wochen neue und wenn es sich dann nicht bessert, dann war es das auch für mich, einzige Alternative wären für mich dann noch die harten Linsen, mir geht es also teilweise schon fast ähnlich, wenn auch aus anderen Gründen und es Gott sei Dank noch nix Vergleichbares ist...

Aber es ist schon deprimierend, wenn man die momentan besten Linsen am Markt, die sogar für das Dauertragen von 30 Tagen zugelassen sind, nicht einmal annähernd so verträgt, wie es angepriesen wird, da merkt man dann halt auch, wie unterschiedlich doch die Augen jedes einzelnen sind...Ich könnte die Linsen nie länger als en paar Stunden tragen, PC und Fernsehen sind tabu, dann komme ich recht gut über die Runden...Bis auf die Ablagerungen...

Liebe Grüsse,

Visi

J8uliCa99


ich hab es schon mit weichen und harten Kontaktlinsen probiert weil ich dauernd stärkere Gläser brauchte und die Brillen notgedrungen immer dicker wurden. Nur mit den KL fingen meine die Augen nach spätestens 1-2 Stunden an zu brennen. So hab ich die KL schnell wieder weggelegt und die Brille wieder aufgesetzt. Jetzt hab ich -9 Dioptrien und trage eine Brille mit hochbrechenden Gläsern. Das sieht echt gut aus und ich komme damit bestens zurecht.

Liebe Grüße

Julia

B[in3e1x967


Rote Augen bei Tragen von harten Kontaktlinsen

Hallo!

Hatte 15 Jahre weiche Kontaktlinsen und versuche jetzt seit 1 Woche auf harte Linsen umzusteigen (habe durch Übertragen der Weichlinsen leichte Gefäßeinsprossungen). Das Fremdkörpergefühl lässt langsam nach, aber die Augen sind ständig leicht gerötet. Lässt das nach der Eingewöhnungszeit nach oder ist das bei harten Linsen immer der Fall?

Gruß

Sabine

sZupeGrboyx1


Wechsel von weichen auf harte KL

Hi Bine,

halt nur durch! Das kann beim Wechsel von weichen auf harte oft vorkommen. Dauert manchmal bis zu drei Wochen. Aber dann ist es super! Es lohnt sich. Ich möchte keine weichen mehr haben. Ich merk meine gar nicht mehr. Lass die auch schon mal nachts drin, wenn ich gefeiert hab oder mit meiner Freundin zusammen bin. Klappt auch gut.

LG

superboy1

BCinev19x67


Danke für die Motivation! Bemühe mich durchzuhalten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH