» »

Kostet ein Sehtest beim Optiker etwas?

M\ark7us19x87 hat die Diskussion gestartet


oder ist der meistens kostenlos?

Antworten
cxhryFsipjpos


kommt auf den optiker an.. am besten wird sein du fragst einfach dort..

AXstruidI3x5


Also ich habe bei meinem Optiker noch nie etwas für den Sehtest bezahlt,glaube aber auch das es bei jedem Optiker anders ist.Am besten vorher nach fragen.

Gruß Astrid

llau:ryxn


also normalerweise sind die kostenlos nur darfst du bei den meisten das Ergebnis nicht mitnehmen (warum auch immer??)

Feroysch19x69


nur darfst du bei den meisten das Ergebnis nicht mitnehmen (warum auch immer??)

Damit du dir deine Brille nicht woanders anfertigen läßt

cphUrysip{poxs


die dürfen die werte doch garnicht vor dir verheimlichen oder?

also kann ich mir nicht vorstellen...

ich habe übrigens auch noch nie was für einen sehtest gezahlt, aber ich glaub ich war meistens auch beim augenarzt..

RJim


Also ich muss für jeden Test 8 Euro bezahlen. Die Werte erfahre ich dann aber natürlich. Und die stehen doch sowieso im Brillenpass drinnen...

A[no$nymWa1


Ich habe nichts bezahlt

Und das, obwohl ich von Anfang an klar gesagt habe, dass ich nur einen Sehtest machen möchte (da ich nur kurz in Deutschland war, und somit die Zeit für eine neue Brille nicht gereicht hätte). Und ich habe einen Zettel mit meinen exakten Werten mitbekommen.

Habe fast schon ein schlechtes Gewissen, aber wenn der Optiker kein Geld will, kann ich auch nichts dafür ;-D

o@ptixcs


kosten für sehtest

hallo,

bei mir schon, es sei denn irgendjemand kann mir erklären,

warum ich kostenlos arbeiten soll, macht in anderern branchen

afaik auch niemand

nebenbei der arzt auch nicht

ciao

B:lumex21


@ optics

Wenn ich weiß ich erhalte einen vernüftig durchgeführten sehtest, und später super beratung bin ich auch bereit dafür zu zahlen, gerade bei augen, wo ich nur 2 von habe. oder sehe ich das falsch?

oUpXticxs


@ blume21

so soll es sein *:)

ciao

optics

TmyRra_nid


also ich war sehr überrascht, als ich mir bei meinem optiker kontaktlinsen habe anpassen lassen. war davor beim augenarzt, der allerdings meinte noch, mein astigmatismus ließe sich nur mit harten linsen korrigieren, und wie man sie reinigt, etc... hat er mir auch nicht erklärt. der optiker hat mir alles kostenlos gemacht, super anpassung, monats-testlinsen und pflegemittel bekommen. alles ohne was dafür zu bezahlen. ich könnte mir jetzt sogar, nach all den umständen des optikers, woanders meine linsen holen :-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH