» »

Schleim im Auge

L6ara8x9 hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich habe jeden Tag immer so durchsichtigen-weißen Svhleim im Auge. Man sieht es nicht. es ist unter dem augelid. aber wenn man mit dem finger kurz durchfährt kann man es rausholen und dann ist das auge für kurze zeit wieder "sauber". es ist dann wieder da nach spätestens 1 stunde. An manchen Tagen ist viel im Augen an machen Tagen wenig oder fast gar nicht. Ich habe schon immer den Zwang mit den Fingern es rauszuholen. Wisst ihr was das ist oder hat jemand von euch das auch? Würde mich über eine Antwort freuen.

Antworten
c~ita


Hallo Lara,

hab das selbe Problem wie Du und mittlerweile die gleiche Angewohnheit: Ständig mit dem Finger am Auge.

Nervt ganz schön >:(

Bei mir, kommt noch das Problem dazu, dass ich Kontaktlinsen trage und das Zeug oft an den Linsen klebt.

Ich hoffe, dass jemand Antworten hat, wie es zu dieser Schleimbildung kommt und wie man sie verhindern kann ???

L.G.

axlpha_fraxu


Hey, hatte ich auch mal!

Ich trage weiche Kontaktlinsen und hatte das mal sehr extrem mit dem Schleim. War nur am Rumfummeln den ganzen Tag.

Ich habe es dann einfach mal sein gelassen und nicht immer gefingert und die Linse nach 1 Monat brav gewechselt sowie auch den Behälter - dann hat sich das relativiert. Ich hatte also eher das Gefühl, je mehr man fummelt, desto schlimmer ist es!

Ansonsten mal beim Augendoc fragen oder in der Apo!

LG

bplu_e_7kerMmixt


Hatte ich auch, der Schleim läßt sich dann in Fäden aus dem Auge ziehen.

Mein Mittel dagegen war roher Stangensellerie 2 Wochen lang jeden Tag mindesten 2 Stangen essen.

Ihr werdet sehen der Schleim geht weg oder wird zumindest weniger. Versucht es selbst. Nebenwirkung: Keine, Ihr werdet sehen, dass Eure Pipi sehr klar uns sauber wird.

Wenn es noch nicht ganz weg ist, esst eben länger Sellerie.

SDaOpi%ent


Hatte ich auch, der Schleim läßt sich dann in Fäden aus dem Auge ziehen.

Mein Mittel dagegen war roher Stangensellerie 2 Wochen lang jeden Tag mindesten 2 Stangen essen.

Ihr werdet sehen der Schleim geht weg oder wird zumindest weniger. Versucht es selbst. Nebenwirkung: Keine, Ihr werdet sehen, dass Eure Pipi sehr klar uns sauber wird.

Wenn es noch nicht ganz weg ist, esst eben länger Sellerie.

kann bitte mal jemand diesen mist entfernen, bei allen wehwehchen soll man lt des users rohen stangensellerie essen. was soll so ein scheiss ??? wenn schon fake, dann sollte man auch darauf achten den TEXT anzupassen. :(v

S\haixly


Hallo, ich habe das auch manchmal, aber eher selten. Ich denke das ist "Dreck", der von Auge ausgespült werden sollte, aber es nicht ganz geschafft hat. Ich habe das z.B. vom Augen-Makeup.

Aber vorsicht, wenn es nicht mehr durchsichtig/leicht weiß ist sondern gelblich stimmt etwas nicht. Das ist (ähnlich wie) Eiter.

Als Tipp: Nicht reiben! Das kann zu Entzündungen führen. Am besten mit klarem Wasser auswaschen.

Ich nehme Benetzungstropfen, da ich zu trockenen Augen neige. Vielleicht ist das was für dich?

:-)

GSeor^gx89


Hallo zusammen also ich habe auch so einen Schleim in den Augen bei mir kommt es aber wegen der Arbeit als Metallbauer da ich verschiedenen reizen ausgesetzt bin wie UV Strahlung beim schweißen Hitze Staub Schmutz die Augen sind gereitzt und entzündet hat mir mein Augenarzt gesagt ich war deswegen bei drei verschiedenen Augenärtzten und alle haben das selbe gesagt ich habe dann augentropfen bekommen die sind nicht verschreibungspflichtig aber wenn ihr unsicher seit fragt euren Arzt oder den Apotecker

Es handelt sich um folgende Augentropfen

Sophtal POS N ( Bei entzündungen )

Biciron ( Entzündungen, Verblitzung durch UV Strahlung )

oder Corneregel Fluid bzw. Berberil N

seit dem ich sie benutze sind bei mir die symptome ( Gereitztheit, Fremdkörpergefüll, Rötung, Juckreitz, Brennen, Lichtempfinlichkeit oder greles licht von Fernseher bzw. PC ) verschwunden, ABER ufpasen wenn ihr immer denn selben bedingungen ausgesetzt seit beruflich oder privat dann sollte ihr regelmässig die Augentropfen benutzen sonst kommt alles wieder zurück :)z :-/ {:( [[[[[[]]]]]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH