» »

Wie habt ihr das mit der Eingewöhnung gemacht? (harte KL)

K=addax20


@ Lulu ich trage meine linsen immer,

auch abends und in verrauchten räumen (wenns denn sein muss). schleier hab ich aber keine, die bekomme ich nur, wenn meine augen kurz zu trocken sind (z.b. kino). ich würd das an deiner stelle noch ein paar mal ausprobieren, vielleicht ist das ja nicht jedes mal so, wenn du abends weggehst

-yStenlla-


Hallo *:)

@ Baileys

dass die Augen bei mir weiter zu sind als sonst, kann ich eigentlich nicht sagen. Vielleicht liegt's/lag's ja bei dir doch nur an der Grippe?!

@ Lulu

hm..bei mir verschieben sich die Menicon Ex aber so sehr, dass ich beim Zwinkern kurzzeitig nicht mehr scharf sehe. Bin deswegen mit diesen Linsen auch noch nicht Auto gefahren. :-/

Sie fallen auch sofort raus, sobald ich mal etwas am Augenwinkel reibe. Naja...am Mittwoch bekomme ich endlich die andere Sorte.

Hätte mir das alles nicht so schwierig vorgestellt :-o

Aber wir bleiben tapfer...wir werdens schon schaffen :)^

LG, Stella

Lyul)u81


Hi Stella,

so schlimm wie bei dir ist es bei mir nicht, wenn ich blinzele. ich kann dann immer noch ganz gut sehen. Weißt du schon was für KL du jetzt bekommst? Mir ist auch schon mal eine rausgefallen, als ich mich am Augenwinkel gekratz t hab. :-/ Hab sie zum Glück wiedergefunden. Das war ein Schock.

Ich habe meine jetzt seit fast 3 Wochen und sie scheuern immer noch. :-( Je trockener die Luft, desto schlimmer ist es. Ich hab eh ein bissl trockene Augen. Augentropfen haben bisher auch nicht viel gebracht und halten nicht lange an. :-(

Komischerweise werden aber meine Augen nicht rot, obwohl es manchmal schon sehr wehtut.

Wenn ich daußen bin, geht es schon ganz gut, aber drinnen sind sie noch ziemlich schmerzhaft. :-(

Morgen hab ich wieder einen Kontrolltermin beim Optiker. Mal sehen was sie dazu sagt.

Gequälte Grüße,

Lulu

B_ailxeys


Hallo Ihr 2

Also, ich habe vor ein paar Tagen welche mit weniger Wölbung bekommen, die sich automatisch weniger bewegen/die man weniger merkt. Nun scheint es echt gut zu sein. Zumindest bin ich schon bei 4 Wochen Tragezeit und ich merke sie gar nicht mehr so. Nur wenn ich dran denke, man spürt sie halt schon, aber Beschwerden...kaum. Mal fliegt mir ein Staubkorn rein oder mal sind die Lichtverhältnisse im Dunkeln komisch - aber wenn ich dafür endlich nicht mehr nur Brille tragen muss: liebendgerne.

Also, wir müssen weiter durchhalten! Es gibt ein Licht am Ende des Tunnels 8-)

-mStel9la-


Hallo Lulu81

Weißt du schon was für KL du jetzt bekommst?

Sorry, dass ich erst jetzt antworte...

Habe nun die "ConFlex Air" und komme besser damit klar, auch wenn das Scheuern noch nicht ganz weg ist.

Bei mir ist es grad umgekehrt...drinnen geht's eigentlich. Aber sobald ich draussen bin und noch Wind dazu weht, wird's ziemlich schnell unangenehm. :-/

Was kam bei deinem Kontrolltermin raus?

Liebe Grüße, Stella

M"adexrl


Hab vor kurzem (mitte Februar) auch harte linsen gekriegt. Hatte davor 3 Paar weiche Monatslinsen und das war die Hölle! der Optiker bei dem ich jetzt bin hat mir erklärt weiche passen nicht auf mein Auge.. Also hat er mir harte angepasst... 590 Euro *seufz* Naja, hab sie deshalb immer fleissig getragen ;-) Am anfang (1. Woche) wars extrem übelst... Hab die Augen kaum aufgekriegt, es hat gekratzt, meine Augen waren auch sehr lichtempflindlich etc.. Wollt schon anrufen und sagen, ne das mach ich nicht mit... Dann plötzlich wars gut! Bin dann auch mit den Linsen weggegangen (Cocktails trinken) war zwar kratzig da aber hab halt zwischendrin getropf (nehm Cellufresh Augentropfen, die sind nicht schlecht)

Nun hab ich meine richtigen, die auch richtig passen und ich muss sagen ich bin rundumzufrieden! Nur dass mir das Gebläse vom Auto jetzt ohne Brille immer in die Augen bläst ;-)

Und dass halt manchmal was drunter kommt, dass ich heulen muss *grins* Aber alles nicht so schlimm, dafür brauch ich keine Brille mehr und ich fühl mich viel wohler :-)

@ Lulu81 Nimm dir Augentropfen mit und wenns neblig wird tropfen :-) wenns nicht hilft rausnehmen, abspülen und wieder rein! Hat sich bei mir aber nach ner weile gelegt (kann auch sein, dass es dran liegt, dass ich die Pille gewechselt hab! Und drum mein Auge nimmer sooooo trocken ist, wobei's mir trockener vorkommt...)

Also: haltet durch, ihr gewöhnt euch noch dran und dann isses super mit den Linsen! Am besten isses ablenken, raus gehen, sport machen (nur nicht schwimmen ;-) mit freunden treffen etc... da hab ich sie am 2. tag schon kurzzeitig nicht gespürt, weil ich einfach nicht dran gedacht hab!

Ah, mir fällt grad noch was ein: was linderung verschafft (z.B. in der Cocktailbar ;-) Finger kühlen (z.B. am Cocktail *grins*) und damit die Augenwinkel berühren! innen und aussen, aber nicht drücken oder reiben, damit die linsen nicht verrutschen oder gar rausfallen! Tut echt gut, probierts mal aus :-)

Boailexys


@maderl

Ja, so ungefähr sehe ich das auch alles bzw geht es mir genau so. Wo ein wille ist ist auch ein Weg. (meistens)

Aber das du sooooooooo viel Geld bezahlt hast! :-o Ich habe nur 80€ für beide bezahlt, und es sind Jahreslinsen. Hast du besondere?

dKibga


Ich trag meine harten KL jetzt schon seit 11 Jahren und hatte gott sei dank noch nie ein problem und das gute meine Augen sind nicht schlechter geworden. Ein Tipp, wenn ihr die Kontaktlinsen tragst, viel Trinken damit die Fluessigkeit im Auge erhalten bleibt und legt den kopf in den nacken und guckt dann quasi mit halbgeschlossenen Augen.....dann tuts nicht so weh.Haltet durch es lohnt sich auf jeden Fall.

Liebe Gruesse

K3addea20


@ Baileys meine haben auch um du 570 € gekostet. Ich hab welche, die die Hornhautverkrümmung noch ausgleichen und sie halten ca. 4 Jahren

M{aderxl


@ Baileys

war Anpassen mit bei (190 euro *seufz* ist halt ein teurer Optiker, wenn auch gut ;-) und die gleichen meine Hornhautverkrümmung aus... Normale für 150 Euro das stück (auch für Hornhautverkrümmung) waren nicht so gut.. die haben den Astigmatismus nicht richtig behoben.. jetzt hab ich welche (Stück kostet 199 *seufz*) die sind unten dicker als oben und mit denen seh ich 120 % und jetzt kann ich endlich den Text von den Folien in den Vorlesungen entziffern *freu*

Bzail+eyxs


8-)

na, da bete ich für euch, das ihr eure Linsen nie verliert bei den Preisen. Das ist ja wie mit Juwelen. :-D

Ich war beim Augenarzt, nicht beim Optiker. Da war das anpassen umsonst.

Hauptsache jeder hat seinen Weg gefunden und ist froh.

NXessi8e8x1


Ich hab Freitag auch einen Anpassungstermin und schon voll den Horror. Hab vor ca. 12 Jahren mit 12 auch mal für ein Jahr harte KL getragen, aber nicht wirklich gut vertragen. Ständig Schleier, und Fremdkörper konnte ich auch nicht wegheulen, sondern musste mich an den Straßenrand setzen und die Linsen mit dem Sauger entfernen. :-/ War net so toll.

Naja, bin jetzt 24 und trage seit über 10 Jahren weiche Linsen, das war auch net so toll. Jetzt will ich wegen meiner trockenen geäderten Augen wieder umsteigen.

Vor 1,5 Jahren hab ich es schon mal mit einer Anpassung harter KL versucht, aber das ging so schief, dass ich über sechs Monate gar keine Linsen mehr tragen konnte (Hornhautschäden, Nervenreizung). Das war nur Horror. Hoffentlich geht Freitag beim Augenarzt alles glatt.

Das mit dem "Linse ins Blickfeld rutschen" kenne ich auch von damals. Angeblich ist die Linse dann nicht groß genug für die Pupille, da gibt es wohl unterschiedliche Größen.

Ich werde von meinen Erlebnissen berichten. Seh mich schon im Regen mit Sonnenbrille durch die Straßen irren. :-)

LKulux81


Hallo Leute,

ich melde ich mich auch mal wieder zurück. Hatte viel zu tun die letzten Tage.

Die Kontrolle hat nix neues ergeben. Meine Optikerin ist zufrieden mit dem Sitz und der Beweglichkeit. Ich hab die Linsen seit fast 4 Wochen und sie scheuern immer noch. :-( Meine Augen sind zwar nicht rot aber die Linsen tun schon noch ziemlich weh wenn sie hin und her rutschen... *grrrr*

Ich habe in 2 Wochen wieder einen Termin. Wenn es bis dahin nicht besser wird, werd ich sie mal auf andere Linsen ansprechen.

@ Maderl

Dein Optiker hat ja üüüble Preise. :-o Ich bezahle für meine Linsen inkl. Anpassung 220€.

B,ailZexys


an die erfahrenen harten KL TRäger und alle anderen auch *:))

Geht es euch noch manchmal so, dass es Tage gibt, an denen stören die harten KL euch? Also ich habe vor 4 Wochen begonnen und mich inzwischen recht gut dran gewöhnt. Nur manchmal hängt das Vertragen der Linse von meiner Tagssverfassung ab, habe ich das Gefühl. Es gibt Tagwe, da spüre ich sie kaum und wiederum welche, da "sind sie echt hart" im Auge.

Ich habe auch etwas trockenen Augen. meint ihr, bei den haren KL ist das auch ein Nachteil? Früher bei den Weichen musste ich immer tropfen

BwaileSyxs


Geht es euch noch manchmal so, dass es Tage gibt, an denen stören die harten KL euch? Also ich habe vor 4 Wochen begonnen und mich inzwischen recht gut dran gewöhnt. Nur manchmal hängt das Vertragen der Linse von meiner Tagssverfassung ab, habe ich das Gefühl. Es gibt Tagwe, da spüre ich sie kaum und wiederum welche, da "sind sie echt hart" im Auge.

Ich habe auch etwas trockene Augen. meint ihr, bei den haren KL ist das auch ein Nachteil? Früher bei den Weichen musste ich immer tropfen, jetzt bei den harten komme ich aber ohne TRopfen gut zurecht.

Vielleicht sollte ich nach Bedarf tropfen, also wenn ich sie mehr spüre.

Danke

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH