» »

Ich soll mich an furchtbare Prismenbrille gewöhnen? Nie!

Syas@ch3a05 hat die Diskussion gestartet


Bin völlig am Boden! Kann nicht schlafen! Hab das Forum entdeckt und will mich ausheulen.

Hab heute morgen meine neue Brille abgeholt. Als ich die sah, bekam ich schon ein Schreck. Die sah richtig schlimm aus.

Dann hab ich die aufgesetzt. Mir wurde fast schwindelig und der ganze Laden fing an zu schaukeln und der Boden im Laden war wie mit Wellen. Dann bin ich schon gegen einen Tisch gelaufen, weil ich nicht sehn konnte, das der direkt vor mir war.

Das ganze soll meine Fehlstellung der Augen korrigieren. Ich find aber das ich nicht schiele. Der Optiker nannte das Prismenbrille. Er meint das ich etwas Zeit brauch um mich dran zu gewöhnen. Dazu kommt noch das ich sehr stark kurzsichtig bin.

Ich trau mich nich mit der Brille nach draußen zu gehn.

Meine Eltern legen großen Wert drauf, dass ich das Ding immer trage, damit die Augen richtig stehn, aber ich kann es einfach nicht.

Wer muss auch so ne Brille tragen?

Helft mir!!

Sascha

Antworten
c]ampi;nKgkuxno


prisma

hallo

bin auch kurzsichtig und habe mittlerweile auch eine prismenbrille, jedoch nicht sehr stark, war am anfang auch eine umstellung, aber jetzt ist´s einfach klasse.

habe -4dpt, leichten asti r und je 1pr oben/unten.

kuno

S!asWcha 00}7


an Kuno

Danke. Sieht deine Brille auch so schlimm aus? Meine ist rechts und links fast doppelt so dick wie meine alte Brille.

Schiels du auch?

Ich hab früher mal geschielt, aber heute find ich nicht.

Nur der Arzt meint das. Jetz kuck ich grade Formel1 damit. Wenn ich den Kopf bewege dreht sich ales. Das kann doch nicht so bleiben.

Sascha

Siil{lyxs


@Sascha

Hallo Sascha,

meine tochter (19)trägt eine Brille mit einer Prismenfolie um damit besser zusehen, ohne die Folie sieht sie alles doppelt! Das fällt aber gar nicht so schlimm auf und hässlich sieht das auch nicht aus! Vielleicht hast du aber nicht die richtige Stärke wenn es dir schwindlig wird! Lass doch alles noch einmal überprüfen!

Liebe Grüße Silke

S'aschnax05


Heute waren wir zuerst beim Optiker. Der hat gesagt das er die Brille genauso gemacht hat wie auf dem Rezept. Dann sind wir nochmal zum Augenarzt gegangen. Der hat bei mir noch mal geprüft und gesagt es ist alles so in Ordnung.

Ich müsste mich eben dran gewöhnen. Und ich sollte nicht so ungeduldig sein.

Aber alles bewegt sich um mich rum so dass ich bald verrückt werde.

Sehn kann ich eigentlich gut damit. Wenn das Ding nur nich so schlimm aussieht. Jeder fragt mich was hast du denn mit deinen Augen?

An Silke: Folie wollte ich nicht, weil mich die an das zukleben als kind erinnert hat und das war furchtbar.

Ich glaub solche Brillen sind selten. Ich hab noch keinen damit rumlaufen sehn.

Sascha

VDoluxme


Für Sascha

Lieber Sascha,

soweit ich weiß tritt ein so genannter Schielwinkel nicht plötzlich auf. Wie alt bist du ? Wie hoch liegt deine Diopthrinzahl. Es ist durchaus möglich, dass du wirklich Zeit

brauchst um dich auf das neue Sehen einzustellen, das geht nicht von jetzt auf gleich. Wenn du Kopfschmerzen bekommst oder in den nächsten Tagen weiterhin das Gefühl hast, dass es nicht gut für dich ist, wäre es vielleicht doch nochmal nötig alle Werte überprüfen zu lassen. Entweder beim gleichen Augenarzt oder in einer Augenklinik.

Liebe Grüsse

Volume

S\aZscEha05


Hallo Volume,

schon als ich noch klein war, htte ich immer was mit den Augen. Ich bin jetzt fast 16. Erst kriegte ich früher immer die Augen abgeklebt, dann immer so undurchsichtige Folien auf der Brille, dann wurd ich an den Augen operiert. Danach ging es lange gut.

Jetzt hat der Arzt schon wieder festgestellt, dass die Augen nicht richtig stehn, nur hat das außer ihm noch keiner gemerkt.

Ich schreib mal den Brillenpass ab:

F R sph-7,25 cyl-2,25 Ba 8pdptr 32

F R sph-7,5 cyl-2,5 Ba 8pdptr 31,5

Vielleicht kannst du damit was anfangen. Ich weiss nicht was das alles bedeutet. WEnn ich das richtig verstanden hab, will er die Augen in die richtige Richtung ausrichten.

Viele Grüße

Sascha

SHas5cha$05


Hallo Volume,

bei R vor Ba steht 65, bei L steht vor Ba 15

VKolYuXme


Für Sascha

Lieber Sascha,

das sind jede Menge Werte, aber ich werde versuchen

rauszukriegen was es bedeutet, kann jedoch etwas dauern.

Sei so lieb, lass den Kopf nicht hängen !

Man sieht nicht nur mit den Augen - man sieht auch mit dem

Herzen.

Alles Liebe, ich melde mich so schnell es geht.

Volume

S,ur\ferixn


Eine guten Sicht des Herzens nutzt Sacha aber wenig auf der Strasse, wenn er eine für ihn unmögliche Brille tragen soll.

Wenn du wirklich kaum ein paar Meter mit der Brille gehen kannst, ohne dass dir schwindelig wird oder du vor den nächstbesten Gegenstand läufst, kann die Brille doch nur falsch sein, also ich würd sie nicht tragen. Wie denn auch?

Mit dem Auto unterwegs, würd man doch direkt an der nächsten Ecke einen Crash bauen.....

qQue!e-nfexger


Hallo Sascha,

an Deiner Stelle würde ich mich nochmal an einen guten Augenarzt wenden der auch eine Sehschule mit Orthoptistin hat. Dort wird unter anderem Dein Schielwinkel ausgemessen und einige andere Untersuchungen gemacht und dann evt. eine Prismenbrille angepasst. Welche Beschwerden hattest Du ohne die Brille (ohne die Kurzsichtigkeit meine ich )? Doppelbilder oder Schwachsichtigkeit auf einem oder beiden Augen? Leider wird häufig viel zu großzügig mit der Verordnung von Prismen umgegangen und vergessen, dass man damit auch (manchmal irreperable) Schäden anrichten kann.

P.S.: BA heisst Basis Aussen, d.h. das die Basis des Prismas aussen liegt.

Gruß

S3asc_ha05


An queenfeger

Hallo, danke für die Antwort. Zu diesem Augenarzt musste ich schon als ich noch ganz klein war und der hat mich auch operiert. Er hat auch eine Sehschule, in die ich früher auch gehen musste. Ich hatte außer der Kurzsichtigkeit lange Zeit nichts mehr an den Augen. Nur in letzter Zeit wenn ich müde wurde hab ich dann oft doppelt gesehn und deshalb waren wir wieder bei ihm.

Jetzt wenn ich die Brille mal abnehm seh ich auch immer alles doppelt.

Das sehen klappt eigentlich sehr gut damit. Und ich mein es hat sich schon etwas gebessert mit dem Schaukeln. Ich hatte vor der Operation als Kind schon mal so eine Brille, nur war die nicht so stark wie jetzt.

Wenn ich jetzt mit der Brille in den Spiegel gucke, mein ich dass die Augen nicht in der Mitte stehn. Ohne Brille sieht man das aber nicht. Wie lang ich die Brille tragen soll, hat der Arzt nicht gesagt.

Viele Grüße Sascha

Sqas$cha305


Mir ist noch was aufgefallen: ist das normal dass wenn ich in die Richtung des Rands sehe, ich nichts mehr sehe? Der Teil der Brille wodurch ich richtig sehen kann ist viel kleiner als das Brillenglas.

Danke.

Sascha

H4o_shixko


Hoi Sascha,

kosmetisch sieht meine Prismabrille auch nicht gerade toll aus, zumal ich nicht wusste, dass die Gläser so dick werden und ein unpassend dünnes Gestell gewählt habe. Aber demnächst lasse ich mir eine rahmenlose Brille machen, stelle ich mir netter vor.

Die ersten Tage mit der Brille habe ich mich gefühlt, als sei ich betrunken, ich hatte vorher kein räumliches Sehen, und plötzlich hatte die Welt eine Tiefe, die ich so noch nie wahrgenommen hatte. Es war ein unbeschreiblich tolles Gefühl, ich kann heute, zwei Jahre später, noch euphorisch werden, wenn ich eine Blume oder etwas ähnlich filigranes betrachte und es in seiner Räumlichkeit erlebe, statt nur auf "einer Ebene".

Allerdings musste ich mich auch erst an die Brille gewöhnen, die ersten Wochen waren schlimm von den Kopfschmerzen her. Jetzt ist es allerdings andersherum, jetzt wird mir schummerig und ich kann nicht richtig einschätzen, wenn ich die Brille nicht trage. Insgesamt sehe ich mit den "Flaschenböden" auf den Augen für die Welt wahrscheinlich nicht mehr so attraktiv aus, aber die Welt ist für mich wesentlich schöner. Und das ist ein guter Tausch, finde ich ;-D

A#lexan?d#er1513


Echt wie dass? bzgl. Hoishiko

Hallo Hoschiko

Ich wundere mich hast du richtige Fusion. Woher ich dachte die kann man nur in der frühen kindheit bekommen. Warum lässt du keine schiel-op machen. Hab selber zum testen zwecks doppelbilder ne Pismenfolie bekommen und bin ein wenig verwirrt

weil ich auch erst mal gegen nen Türpfosten gelaufen bin. Mein priusma ist stark (7 schiel grad 14 prisma).Ich weiss auch nicht obs fusion oder Doppelbilder sind.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH