» »

Blaues auge

v*eraPm"a2rixe hat die Diskussion gestartet


mein rechtes auge ist blaugeschlagen. ober- und unterlid sind so dick geschwollen, dass ich das auge nicht einmal einen spalt weit öffnen kann. ich kühle das auge nun ständig, was auch sehr gut tut und die schmerzen lindert. meine fragen:

1. wie lange kann es dauern, bis schwellung und bluterguss zurückgehen?

2. kann es zu spätschäden kommen? muss ich zum arzt, und kann er das auge überhaupt beurteilen, solange es zugeschwollen ist?

3. was kann ich noch tun, um den heilungsprozess zu fördern?

4. soll ich das auge mit einem verband oder einer augenklappe abdecken, vor licht schützen oder kann man es "ruhigstellen"?

danke für eure antworten

veramarie

Antworten
SAurfexrin


Wenn ich du wäre, würde ich schleunigst zu einem Augenarzt gehen, auch wenn das Auge sich im Moment noch nicht öffnen lässt. Der Arzt kann dir wenigstens sagen, was du machen sollst. Und vielleicht kann er das Auge auch öffnen und mal nen Blick reinwerfen, wer weiß. Ich würde jetzt aber nicht völlig ununterssucht mich allein behandeln.

v6eram7arXie


so, nun war ich heute tatsächlich beim arzt gewesen - und es war schrecklich! er fragte gleich zuerst, wie es passiert sei, und als ich ihm sagte, dass ich darüber nicht sprechen möchte, motzte er mich total an! ich antwortete ihm noch, wenn ich einen psychologen bräuchte, dann würde ich zu einem gehen - von ihm wollte ich lediglich eine untersuchung meines auges und eine behandlung. da war es natürlich ganz aus. er hat mich fast aus der praxis geschmissen und meinte dann noch, mit gewalt würde er das auge zwar aufkriegen, um es zu untersuchen, aber unter diesen umständen sei ihm die lust dazu vergangen... ich dachte, ich hör nicht richtig. bin dann gegangen.

ich weiß echt nicht, was ich machen soll - nochmal gehe ich auf keinen fall da hin, und zu einem anderen will ich absolut auch nicht mehr! könnt ihr mir nicht doch etwas mehr sagen, was ich noch tun könnte? die schmerzen sind wohl wirklich "nur" von dem bluterguss, im auge selbst tut es jedenfalls nicht weh. ist aber auch so schon schlimm genug, und ich hätte schon gerne einen rat, wie ich das ganze etwas bessern kann. es ist halt so arg dick zugeschwollen und fühlt sich einfach furchtbar an.

alles andere muss ich sowieso an anderer stelle klären, das ist mir auch bewusst.

veramarie

M_ariey Lenxa


Ambulanz?

na ja, vielleicht hast Du da ja auch ein bisschen ueberreagiert und warst vielleicht auch etwas zu motzig ... ?

Evtl. muss der AA ja auch nur wissen, was nun Dein Auge getroffen hat um abzuschaetzen wie gross der Schaden sein koennte. Macht ja vielleicht nen Unterschied ob es nun ne Faust war oder Du nen Squash-Ball reingekriegt hast. Aber sei es wie es ist.

Ein Freund von mir ist mal auf der Strasse verpruegelt worden und der war dann mit seinem blauen und zuschwellenden Auge stehenden Fusses in der Notaufnahme.

Wenn Du nun nicht mehr zu nem niedergelassenen Arzt gehen willst, kannst Du ja vielleicht vorgeben, dass die Schmerzen nun schlimmer geworden sind und dann in die Ambulanz ??? Aber die werden sicher auch Fragen stellen! Also guck, dass Du gelassener antwortest und einfach sagst, dass Du darueber nicht reden willst. Halt Dich an dem Satz fest und lass die Sache mit dem Psychologen weg, dann wird das schon.

Alles Gute!

Marie Lena.

Mcarie LMenxa


ach ja

und geh UNBEDINGT zum AA damit. Man kann selbst ueberhaupt nicht abschaetzen ob da nun mehr passiert ist als dass "nur" die Lider geschwollen sind. Ausserdem kann sowas auch noch Spaetschaeden geben. Also sieh zu, dass Du Dich nochmal ueberwindest und lass es anschaun!

S3u8rfseri[n


Ja, geh unbedingt zu einem Arzt und überwinde die Scheu von dem Unfallvorgang zu erzählen. Dein Auge ist wichtiger!!!

vVera[mar@ie


so, nun war ich heute wirklich in der notaufnahme, und da lief es schon ganz anders als bei dem blöden auenarzt.

der arzt dort hat das auge ganz vorsichtig ein bisschen geöffnet, und reingeleuchtet. nix schlimmes zu sehen. aber ich soll in 10 tagen auf jeden fall einen augenarzt schauen lassen, ob die netzhaut sich nicht ablöst, sonst muss man die wieder festlasern.

ansonsten hat er mit einen leichten veband innen dünn mit abschwellender salbe bestrichen und über das auge geklebt. da kann ich mir jetzt noch einen eisbeutel draufhalten. schmerzen sind etwas besser, geschwollen ist es zwar immer noch, aber es pocht nicht mehr so doll.

S%uRrf5erin


Na gott sei Dank. Dann ist ja im Moment wenigstens im Groben alles ok.

Such schonmal nen neuen Augenarzt, wo du dann die Netzhaut untersuchen lassen kannst.

Zu dem einen kannste ja nicht mehr gehen *g* *:)

v.eragmarie


*lach* nee, wohl kaum...

ich hab gerade schon ist telefonbusch geguckt, gibt ja noch ein paar. und wo ich schon dabei war, hab ich auch gleich die nummer der frauenberatungsstelle rausgesucht, da warte ich auch keine 10 tage mit. ich bin´s jetzt echt so was von leid. jetzt hat´s endlich klick gemacht bei mir.

hab gestern noch ein bisschen rumgesurft und bin auf den bericht einer drau gestoßen, deren mann ihr 5x die knochen gebrochen hat!!! soweit wollte ich es dann eigentlich doch nicht kommen lassen.

das auge sieht zwar kunterbunt aus, scheint aber schon etwas abzuschwellen, ich krieg es ein stückchen auf, und sehen kann ich auch was. puh, wohl noch mal gutgegangen.

gruß

STurf/erin


Ist ja grauenhaft, schnell weg von diesem Typen. Hoffentlich lässt er dich wenigstens in Ruhe abhauen....manchen stalken einem ja dann noch hinterher.......

Ich wünsch dir, dass du diesen Typen so schnell wie möglich los wirst, dass deine Netzhaut ok sein wird und dass der nächste Typ im Falle eines Konfliktes kommunikationsfähig ist :)D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH