» »

Neue Brille mit Achse wegen Hornhautverkrümmung

N+ico`la9Bnzexl


auf rechts -3,5 auf links -3,75 und ich finde eigentlich dass ich damit relativ gut sehen kann !!!???!!! Die Konturen sind scharf, es ist nichts verzerrt, nur es wirkt halt alles deutlich größer als beim Sehen mit Brille, wobei der Optiker mir aber gesagt hat, das sei normal...

AXliexn36


auf rechts -3,5 auf links -3,75 und ich finde eigentlich dass ich damit relativ gut sehen kann

Das sind die Stärken, nicht der Visus. Aber egal. Lass beim Optiker deinen Visus prüfen. Ich denke dieser sollte ausreichend sein, schreibst ja auch selber du siehst gut. Warum dann torische Linsen? Ist nur teuer.

NZicolam Kün"zexl


Am liebsten würde ich meine derzeitigen Linsen auch weiter auf dem rechten Auge tragen, aber der Optiker ist der Meinung, dass für das rechte Auge torische Linsen auf die Dauer besser seien.

A'li9en36


dass für das rechte Auge torische Linsen auf die Dauer besser seien.

Mit welcher Begründung? Wenn dein Visus mit sphärischer Linse bei 0,7 oder mehr liegt und du keine Probleme hast, halte ich das für unnötig.

Nnicol9a Künxzel


@ Alien36

... durch Deine kompetenten Antworten bestärkt, werde ich auch meine derzeitigen Linsen weitertragen!!! Bist Du vom Fach... liest sich ja fast so...

Nochmals vielen Dank für Deine Hilfe :-) :-) :-)

A=liexn36


Bist Du vom Fach...

Kann man so sagen ;-)

B3ike@rmädexl


@ Alien

Und warun sollte man sich mit einem Visus von 0,7 zufrieden geben, wenn man durchaus auch 1,0 oder 1,2 haben könnte?

Versteh ich absolut nicht?

Aolie_n36


Und warun sollte man sich mit einem Visus von 0,7 zufrieden geben, wenn man durchaus auch 1,0 oder 1,2 haben könnte?

Diese Entscheidung trifft jeder selbst. Da gibt es nichts zu verstehen. Der Seheindruck ist subjektiv und ich kann niemandem vorschreiben, was oder wieviel er sehen will/möchte.

BAike>rcmädel


Erst fragst du Nicola nach dem Visus, war ja aber klar, dass dann die Stärken als Antwort kommen, denn woher soll ein Laie wissen, was ein Visus ist, wenn du es nicht erklärst?

Wenn jemand "relativ" gut sieht ist das noch lange kein Zeichen, dass er auch einen guten Visus hat. Und wenn "man so sagen kann", dass du vom Fach bist, müsstest du das wissen.

Es ist auch klar, dass torische Linsen teurer sind, sie korrigieren ja auch mehr. Aber nicht ALLE Optiker wollen nur Geld machen, es gibt sogar welche, die wollen, dass der Kunde gut sieht. Und, wie du ja sicher weißt, sollte ab Cyl 0,75 (bei entsprechender Visusverbesserung natürlich) dieser auch korrigiert werden.

Natürlich trifft jeder die Entscheidung für oder gegen gutes Sehen selbst. Es ist nur schade, dass Nicola aufgrund deiner "kompetenten" Antworten darauf verzichten möchte, es auszuprobieren, wie das Sehen mit entsprechender Korrektion sein kann.

Leider widersprichst du dir, wenn du erst entscheidest, es wäre nicht nötig, torische Linsen zu probieren, und dann soll es doch jeder für sich entscheiden. ??? ???

AuliJenx36


Das habe ich geschrieben

Wenn dein Visus mit sphärischer Linse bei 0,7 oder mehr liegt und du keine Probleme hast, halte ich das für unnötig.

Lass beim Optiker deinen Visus prüfen. Ich denke dieser sollte ausreichend sein, schreibst ja auch selber du siehst gut. Warum dann torische Linsen? Ist nur teuer.

Warum denke ich das? Es wird eine Linse bestellt, deren Scheitelbrechwert dem sphärischen Äqivalent der Fehlsichtigkeit entspricht. In diesem Falle -3,5 dpt.

, aber der Optiker ist der Meinung, dass für das rechte Auge torische Linsen auf die Dauer besser seien.

Mit welcher Begründung?

Aber nicht ALLE Optiker wollen nur Geld machen, es gibt sogar welche, die wollen, dass der Kunde gut sieht. Und, wie du ja sicher weißt, sollte ab Cyl 0,75 (bei entsprechender Visusverbesserung natürlich) dieser auch korrigiert werden.

Ich habe keinem unterstellt, das er Geld machen will. Ob ein Zylinder korrigiert werden soll oder nicht, entscheidet der Kunde, nicht ich. Ausserdem verweise ich in diesem speziellen Post auf das sphärische Äquivalent. Bei einer sphärischen Fehlsichtigkeit von -3,0 dpt ist ein Zylinder von -1,0 dpt durchaus kompensierbar. Letzenendes entscheidet der Kunde und nicht ich.

hTiber2nat4inxg


Manchen Menschen kann man es nicht recht machen, Bikermädel. Gerade als Optiker nicht.

Sagt man es so, will der AO nur Geld machen, sagt man es so, heißt es, es ginge ja auch noch besser. Was mich an dem Beruf so nervt (bin auch AO), ist, dass immer der AO an allem Schuld ist und die Kunden nicht selbst entscheiden können oder wollen. :-|

Wo steht denn, dass Nicola nicht vielleicht doch überlegt, eine torische Linse Probe zu tragen? Das wäre noch eine Option, die Alien hätte anbieten können oder der AO, wo sie Kunde ist.

DAS kann und muss sie selbst entscheiden, denn so eine Linse ist ja auch immer teurer und DA können die Menschen plötzlich selbst entscheiden. ]:D

ANlien]36


Wo steht denn, dass Nicola nicht vielleicht doch überlegt, eine torische Linse Probe zu tragen?

Tja, diese Option besteht leider nicht beim Internetkauf.

A`lie(n36


Das wäre noch eine Option, die Alien hätte anbieten können oder der AO, wo sie Kunde ist.

Bezog sich darauf. Sie wollte im Internet bestellen. Die Option einer Probelinse gibt es nicht im Internet.

B:ike.rmädxel


@ hibernating

Du bist ja süß!

Nicola WURDE ja vom AO sogar die torische Linse EMPFOHLEN! Nur hält Alien diese ja nicht für nötig. So, jetzt können wir mal überlegen, wem mehr geglaubt wird. Denn AOs wollen NUR Geld, nix anderes. :-(

Aber leider hast du recht damit, dass es immer schwieriger wird, es den Leuten rechtzumachen. Schade ist es, dass zu oft nach dem Preis entschieden wird. Denn es sind ja nur die Augen :|N

Für allen möglichen Mist wird Geld ausgegeben, aber nicht für ordentliche CL. Nicola, bitte nicht persönlich nehmen, ist eher allgemein gemeint. ;-) Internet ist ja viel günstiger. Nur gut dass das liebe Internet auch sieht, was das Richtige für einen ist.

Schade, dass die Kunden den "kompetenten" Leuten in Netz mehr Glauben schenken als uns Fachmädels :(v

Wir könnten ja Geld damit verdienen wollen. Nur gut, dass das Internet alles zu verschenken hat. Anscheinend wissen viele nicht, dass man für den höheren Preis auch mehr dafür bekommt. In diesem Fall zumindest.

Sorry, aber da krieg ich nen Hals, auch, wenn´s jetzt nicht ganz zum Thema gehört.

AHlienx36


Schade, dass die Kunden den "kompetenten" Leuten in Netz mehr Glauben schenken als uns Fachmädels

Wenn sich dein "..." auf mich beziehen sollten, bist du auf dem falschen Dampfer.

Nicola WURDE ja vom AO sogar die torische Linse EMPFOHLEN!

Sie wollte diese aber ohne jegliche Anpassung im Internet bestellen.

Nur hält Alien diese ja nicht für nötig.

Ich habe geschrieben, ich halte es für unnötig, wenn der Visus mit sphärischer Korrektur ausreichend ist und diese Entscheidung trifft der Kunde, nicht ich.

Wir könnten ja Geld damit verdienen wollen. Nur gut, dass das Internet alles zu verschenken hat. Anscheinend wissen viele nicht, dass man für den höheren Preis auch mehr dafür bekommt

Tja, ein Manko, dass auch mir oft im Magen liegt. Ob du es glaubst oder nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH