» »

Flimmern im Auge

S temrncheCn_05 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wahrscheinlich wurde dieses Thema hier schon mal diskutiert. Aber habe nicht so viel viel gefunden darüber.

Also ich habe in letzter Zeit wieder öfters so ein flimmern im Auge. Ich sehe alles verschwommen und es wir in kürzerster Zeit so schlimm das ich nichts mehr sehe. Ich nehm dann immer ne Pracetamol oder sowas und halte das Auge geschlossen. Nach ner Zeit geht es dann wieder weg. Wenn es ganz schlimm kommt, wird mir davon immer schlecht und ich bekomme Kopfschmerzen.

So meine Fragen: Was ist das ?? Woher kommt das, ist es schlimm und wie kann ich das vorbeugen?? Bin wirklich überfragt. Habe das schon das dritte mal in zwei Wochen.

Wer kann mir helfen ?? Ist wirklich wichtig, mache mir langsasm Sorgen!!

Antworten
GyolSd7


@Sternchen 05

Hallo,

hast duschon mal an Migräne gedacht? Bei mir läuft das ähnlich erst habe ich Sehfeldstörungen danach kommt ein taubheits Gefühl welches die gesamte linke Körperhäfte betrifft und dann kommt der Kopfschmerz!! Wenn ichrechtzeitig eine Tablette nehme ist alles ok. Hast du nach solchen Attacken noch ein dröhnen im Kopf z.B. wenn du hustest?Das ist bei mir der Fall.

Gruß Gold7

S/tedrnchWen_0x5


Hallo Gold7 :-)

ja dieses dröhnen im Kopf hab ich danach, sogar noch ein Tag danach wenn ich mal husten muss. Ich leide auch häufiger an Kopfschmerzen aber das mit dem flimmern hab ich eher selten nur in letzter Zeit irgendwie viel zu oft.

Kann das wohl auch durch Stress verursacht werden? Wäre es besser das mal checken zu lassen?

Weiss sonst noch jemand einen Rat ?

SOaiskiiax_24


Hallo

Mach dringend nen Termin beim Augenarzt aus und sag auch gleich was du für Beschwerden hast. Meistens kommt das Flimmern nur vom Kreislauf, kann aber auch ein Anzeichen für ne Netzhautablösung sein. Der Augenarzt untersucht dann deine Augen mit pupillenerweiternden Tropfen, also besser nicht mit dem Auto fahren. Hoffe, es ist nichts ernstes.

Gruss, Saskia

H6uNxny


Hi!!

Also ich würd auch sagen dass es Migräne ist, hab ich genauso. Vor allem bei Wetterumschwung. Eigentlich kannst du net mehr machen hinlegen, entspannen und Schmerzmittel nehmen...

SrterYnchexn_05


Migräne.. hummm .. ja denk ich langsam auch. Werd trotzdem die Tage mal damit zum Arzt gehen. Sicher ist sicher. Aber danke für eure Antworten :-))

3x2Bxit


Ich hab auch Migräne, aber nur ca 1 mal in 1-2 Jahren.

Erst ist es ein ganz kleiner flimmernder "gezackter Strich" der sich nachher immer weiter ausbreitet, bis man eben fast nichtmehr sieht, meistens beginnt bei mir 30Minuten danach ein starker Kopfschmerz. Richtig ätzend. Da hilft bei mir nur Gardinen zuziehen, hinlegen, kalten Waschlappen auf den Kopf und Paracetamol oder so.

Ich weiss ja nicht was für ein flimmern du hast, aber wenn das so einer ist, der bei jedem Herzschlag sichtbar ist, könnte das der Kreislauf sein, ansonsten würde ich sagen Migräne, da bei ersterem ja nicht das Gesichtsfeld eingeschränkt wird.

3Y2Bixt


Übrigens, du sagtest "Flimmern im AUGE", hast du es nur auf einem oder auf beiden? Ich glaube nämlich das Migräne mit Aura sich immer auf beide Augen auswirkt.

SJternchsen_05


Ich habe das immer nur auf einem Auge. Mal links mal rechts aber nie zusammen. Erst ist es auch ganz harmlos, nur ein, zwei kleine Flecken die sich bewegen. Aber nach kurzer Zeit seh ich dann garnichts mehr richtig. Alles flimmert nur und ich bekomme drückende Kopfschmerzen. Ab und zu wird mir dann auch schlecht und ich muss mich übergeben :-( Ich seh dann auch immer zu das ich mich irgendwo hinlegen kann.. ist echt fies sowas

SCter4nchenj_0x5


heut hat ich dieses flimmern schon wieder :-( das macht mich langsam echt verrückt. so oft hintereinander, das ist doch nicht normal ???

G|oJld7


@32BIT

Ich habe das flimmern immer nur im rechten Auge und habe Migräne als kann das schon hinkommen

M aroxni


Hallo,

vielleicht eine besondere Form der Migräne.

Sieht das Augenflimmern bei euch ungefähr so aus: [[http://www.visionsimulations.com/VisualSnow.htm]] ?

mfg Gerrit ;-)

S*ter$nche8n_0x5


nee ... so seh ich das nicht.. bei mir ist das total verschwommen.. w ie kleine blinde flecken aber ganz viele nebeneinander

S3urfZeCrin


Meine Flimmerei sieht auch nicht so aus. Meine spielt sich in den Augenwinkel und unten im Sichtfeld ab und es sieht so aus, als würd man durch ein Feuer gucken oder so (also durch die Hitze des Feuers)

Netzhautspiegelung ergab schon vor einem Jahr nichts. Ich hab das Flimmern seit PC-Nutzung. Ich sehe es nur bei bestimmtem Licheinfall. Im Dunkeln ist auch das Flimmern dunkel und im Hellen ists hell.

Manchmal seh ich das Fimemrn nur unmittelbar nach Augenaufschlag für 3 Sekunden, dann ists weg, aber bei erneutem Augenaufschlag kommts wieder.....

Weiß der Henker, was das ist, also mein AA kanns nicht beantworten wie viele meiner Augensymptome...

Myandyx77


Hallo Surferin,

Du schreibst mir aus der Seele.... genauso wie Du empfinde ich mein Flimmern auch... auch mit dem hell und dunkel!! Allerdings ist es bei mir nur auf dem linken Auge und bei diesem Auge ist die Netzhaut sehr poriös, d.h. ich wurde bereits 3x wegen Netzhautrisse gelasert. Das ist leider auch die Ursache meines Flimmerns.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH