» »

Frage zu Augentrofpen/ -gel/ -salbe für das trockene Auge

ppetermue@llerxr hat die Diskussion gestartet


Hallo!

Ich gehe demnächst auf eine 14-tägige Fahrt auf der Donau, und habe trockene Augen! Im Moment nehme ich tagsüber die Tropfen Artelac (EDO) und Nachts die Bepanthen Augen und Nasensalbe!

Aber am nächsten Morgen ist dann alles um die Augen herum sehr verschmiert! Und wegen dem Platzmangel kann ich auch nicht viele Tempos mitnehmen!

Deshalb würde ich das Augengel Vidisic nachts nehmen.

Aber dies hat Konservierungsstoffe. Ist es gut verträglich? Hat es die gleiche Wirkung wie Bepanthen Augen und Nasensalbe? Oder sind bei Vidisic am nächten Morgen die Augen trocken? Wie muss ich Vidisic nehmen vor dem Schlafengehen? Erst eintrockenen lassen, ODER ein wenig in die Augen geben und uneingetrocknet, so, dass das Gel auf das ganze Auge verteilt ist, die Augen zumachen und schlafen?

Außerdem habe ich alle Tropfen in eine Plastikbox (20x7x15 cm) getan. Wenn es aber tagsüber heiss ist ( 30° + ) werden die Tropfen in der Plastikbox auch warm. Werden sie durch die Wärme unbrauchbar/unnützlich oder sogar schädlich? Oder macht es den Tropfen gar nichts?

Mfg petermuellerr

Antworten
A$no-nyrmax1


Hallo,

Also wenn Du die Vidisic EDO hast, sind die konservierungsmittelfrei. Irgendwelche "Großpackungen" schätze ich mal nicht. Ansonsten gibst Du die wie jede Creme ganz normal vor dem Schlafengehen direkt ins Auge (also ohne da irgendwas "eintrocknen" zu lassen). Ich selber gebe von diversen Gels (verwende persönlich Liposic oder Corneregel) vor dem Schlafengehen durchaus auch ein paar Tropfen ins Auge, halt so, dass sie nicht gleich wieder rausrinnen.

Also meines Wissens haben die Vidisic (Carbomer) einen anderen Wirkstoff als Bepanthen. Die Bepanthen enthält soviel ich weiß unter anderem Dexapenthol. Dieser Wirkstoff ist in Gels unter anderem in Corneregel (Carbomer mit Dexapenthol) enthalten (gibt es auch als EDO), wenn auch schätze ich mal nicht in der Konzentration wie in der Bepanthen-Salbe. Bin da jetzt aber auch überfragt, da ich selber nie Cremes verwende. Was Dir besser hilft, musst Du aber wahrscheinlich selber ausprobieren.

Und was die Temperaturen betrifft: Also ich denke kurzfristig schadet das nicht, habe die Augentropfen/Augengels auch schon in südlichen Ländern (mit z.T. noch deutlich höheren Temperaturen als 30 Grad) verwendet. Würde aber gerade da dann wirklich die Einmaldosen verwenden, und eventuell nicht benutzte Einmaldosen nach dem Urlaub möglichst schnell aufbrauchen, denn auf Dauer sind derartige Temperaturen wohl nicht gut.

pjetermnuellxerr


Vielen Dank!

Coneregel habe ich auch noch da! Das habe ich vor kurzem vom Arzt bekommen wegen einer Verletzung an der Hornhaut.

Kann man Coneregel auch für das Trockene Auge verwenden? Und wie ist bei dir die Wirkung? Sind die Augen am nächsten morgen feucht?

Sorry wenn ich so frage...aber ich wollte früher schon mal nachts ein anderes gel nehmen! und da nahm ich Visc Ophtal (sine), und mit der war ich gar nicht zufrieden! Dabei hatte ich am nächsten Morgen sehr trockene Augen, und tagsüber mit der Trockenheit sehr zu kämpfen!

Mfg petermuellerr

q<uee[nfexger


Hallo,

versuch es mal mit Biolan Gel, das ist unkonserviert in Tagesdosen und Du musst Dir um die Wärme keine Sorgen machen. Ausserdem hat es durch die Hyaluronsäure (natürliche Substanz die auch im Augeninneren vorkommt) eine regenerierende Wirkung auf die Hornhautoberfläche.

Aenonhymax1


Also ich nehme das Corneregel gegen trockene Augen. Verwende wie gesagt nachts entweder das oder Liposic. Wobei ich sagen muss, dass ich schon gelegentlich in der Früh mit trockenen Augen aufwache (allerdings haben bei mir auch irgendwelche Cremes daran nichts geändert, außer dass die Augen außen herum verschmiert waren.....). Ist aber unterschiedlich, keine Ahnung, wovon das genau abhängt. Tagsüber verwende ich meist Tropfen mit Hyaluronsäure (Hylocomod, finde da den Spender ohne Konservierungsstoffe einfach praktisch, da die Einmaldosen bei meinem Verbrauch ziemlich ins Geld gehen....), z.T. dazwischen bei stärkeren Beschwerden auch Liposic oder ein Gel mit Hyaluronsäure. Musst Du aber letztendlich wahrscheinlich ausprobieren, was Dir am besten hilft.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH