» »

Ich sehe kleine Lichter rumschwirren

AOlexxx89 hat die Diskussion gestartet


Hallo leute!

Erstmal habe ich das Problem der Glaskörpertrübung. Ich sehe diese Bänder und einige schwarze flecken und das schon mit 15 jahren! Ich glaube es kommt vom Stress.

Aber seit kurzem sehe ich immer wenn ich in den himmel schaue "kleine Glühwürmchen". Ihr könnt es euch so vorstellen dass das so ganz viele helle lichtpunkte sind die rumschwirren und dann plötzlich verschwinden. Ich habe keine ahnung was das sein könnte sie tauchen immer auf wenn ich in den himmel schaue und mich konzentriere. Hab ihr eine Ahnung? Könnt ihr mir da vielleicht weiterhelfen? Es ist wie bei

einem Lagerfeuer wenn die funken wegfliegen bloß dass ich davon viele auf einem haufen sehe!

Danke schon mal im vorraus!

Antworten
BColxls


das habe ich auch... keine ahnung was das ist... bitte helft uns

N?ach=twes/en


Würde mal

auf tiefen Blutdruck tippen ... ???

MSadgoxd


tach

hab ich auch,

und zwar seit ca 13 Jahren. Damals war ich auch so 15.

Und ungefähr zur gleichen Zeit hab ich auch Mouche volantes (Glaskörpertrübung) bekommen. Irgendein Zusammenhang?

Beides ist aber stabil und unverändert seit dem.

Neben Achselzucken bei den Ärzten habe ich nur eine Sache gefunden.

Auf der Seite [[http://www.floatershell.com/]] gibts so ein vision simulator für Augenprobleme wo man unteranderem "Retina Blood Cells" einschalten kann, worauf dann viele kleine längliche Pünktchen auftauchen, chaotisch hinundherschwirren und wieder verschwinden. Besonders sichtbar bei hellem Hintergrund.

Also das bedeutet wohl das man wohl wirklich Blutkörperchen oder Ansammlungen davon sieht die sich durch kleinste Gefäße der Netzhaut schieben.

Das hört sich nicht so schlimm an, kann aber ganz schön nerven zumal vorher man ja auch nicht sowas gesehen hat.

Weiss jemand was genaues darüber?

Insgesamt hat dieses Phänomen wohl keinen "richtigen Krankheitswert" aber das ist für jeden relativ.

Eine "ernste" Erkrankung kann nur ein Augenarzt ausschließen.

P.S.: ich hab mal meinen jüngeren Bruder davon erzählt und da ist ihm aufgefallen das er sowas auch hat. Und erst seit dem stört ihn das.

H=umntemr87


Bin mir zwar nicht sicher, aber lasst euch mal bitte auf Zuckerkrankheit überprüfen. (Diabetes)

Für machne mag dies zwar nicht in Verbindung gebracht werden, aber ich hab eigene Erfahrung geammelt.

M;adgxod


schon mehrfach geprüft,

ich habe kein Diabetes und mein Bruder auch nicht...

A lexix8x9


ch habe auch kein Diabetes!

D0ertrVaurigSeJunxge14


hallo leute !!!

bin 14 !!!!!!

und sehe diesen schnee vor augen etwa so wie beim TV wenn die antenne bisschen gestört ist,und dazu hab ich noch die fligenden mücken im auge...

gott im himmel...

hab schon öfters gedacht einfach mal ausm fenster zuspringen...

das leben macht einfach kein spass mehr damit...

gott soll mir gnadig sein....

ich denke ganze zeit das es schlimmer wird vll kommt es mir nur so vor und ich denke ganze zeit keiner kann mir helfen...

MJaJdgEoxd


hallo,

ich weiss das solche Probleme sehr belasten können aber aus

dem Fenster zu springen ist keine Lösung.

Ich weiss nicht wie schlimm deine Probleme sind und ob das das gleiche ist wie bei mir, aber das Problem ist wenn man dieses Leiden zu seinem Lebensinhalt macht. Dann vermutet man bei jeder schlechten Stimmung eine Verschlechterung, verliert jede Hoffnung für die Zukunft und zieht sich in Depressionen zurück.

Ich weiss aber das dir solche Weisheiten auch erstmal direkt nicht helfen werden, sondern eher erdrückend wirken schlißlich möchtest du keinen psychologischen Beistand sondern gesunde Augen, so wie die meisten Menschen.

Ich habe auch damit gekämpft es aber irgendwann akzeptiert und übrigens bei mir sind die fliegenden Mücken und die rumschwirrenden Teilchen über 13 Jahre nicht schlimmer geworden.

Das einzige was ich bemerkt habe ist das nach langer Bildschirmarbeit zweiteres verübergehen aggressiver wirkt sich aber danach wieder beruhigt.

Du solltest deine Aufmerksamkeit erstmal anderen Dingen widmen oder deine Umgebung so einrichten das die Probleme weniger auffallen.

Irgeneine Erkrankung kann nur ein Augenarzt auschließen. Dorthin solltest du auf jeden fall gehen, außerdem beschreibst du dein Phänomen als Schnee, was sich so anhört wie Augenmigräne (siehe Forum). Lass das mal abchecken.

Grüße

P.S.: oben habe ich erwähnt mein Bruder hat das auch; der hat mal seinen Kumpel gefragt und der kennt das ebenfalls!

T|DxK


re:

google mal Scheerer Phänomen. Andere entoptische Phänome sind die mouches volantes, die Nachbilder, das ideoretinale Licht (das Fernsehkrieseln etc.) Habe mehrmals hier im Forum längeres darüber geschrieben. Finds bloß gerade nicht.

B|l5ühmchxen


Beiträge von TDK

die ausführlichen Berichte von TDK findest Du unter folgendem Beitrag:

25.11.04 Starkes nachleuten oder Farb-seh-Probleme?

Ist sehr interessant!!!

B`~hmc^hxen


Korrektur

Das Datum ist der 19.07.05 (letzter Eintrag).

Im Moment auf Seite 3.

Gruß

w}his>tlerxs


Mückensehen

Das nennt man Mückensehen und es ist völlig normal (tritt bei jedem Mensch auf), im Kammerwasser also in der vorderen Augenkammer schwimmen kleine Teilchen die aber harmlos sind und durch das Kammerwasser auch abtransporiert werden, da dieses sich ständig erneuert.

Dieses "Mückensehen" tritt auf wenn man zum Beispiel an eine helle Decke sieht oder in den Himmel, du siehst also diese kleinen Schwebstoffe im Kammerwasser. Auch im Tränenfilm sind manchmal Schmutzpartikel die man sehen kann wenn man sich konzentriert.

Wenn du allerdings schon andere Probleme hattest würde ich in jedem Fall deinen Augenarzt zu der Sache befragen..

Das Auge ist nun mal ein sehr komplexes System

T?DK


re

die mouches volantes befinden sich nicht im Kammerwasser sondern im Glaskörper

Setiebxer


es macht wahnsinnig

kann man nichts dagegen tun ?

habe auch schon mal dran gedacht, einfach schluss zu machen, weil es mich auch total irre macht es ist der absolute wahnsinn und auch ich bin erst 25...so will ich nicht alt werden...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH