» »

Ab wieviel Dioptrien Eintrag im Führerschein?

m]irSac&le-xd


@ clair de lune 8-) hab ab und zu damit zu tun ;-)

S^childkxröte


Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man mit -0,25 oder -0,5 dpt den Sehtest nicht mehr besteht. Eine Freundin von mir kam mit -1,5 dpt noch durch den Sehtest...

vfaxnni


Ich habe auf beiden Augen ca. 2,5+. Ich habe meinen Führerschein vor 6 Jahren gemacht, habe also gleich den neuen Eu-Führerschein bekommen. Es müßte ja vermerkt sein. Weiß einer ob es darauf ein bestimmtes Zeichen für Sehhilfe gibt? Würde mich mal interessieren, hab bis jetzt nichts dergleichen entdeckt!

KTaddLa 2x0


Ich habe noch nie davpn gehört, dass es einen Unterschied macht, ob man Brillen-oder Kontaktlinsenträgerin ist. Ich habe einen Vermerk im Führerschein, ich glaube ein 01. Das bedeutet einfach, dass ich nicht ohne Sehhilfe Autofahren darf. Ich hab meinen Sehtest auch mit Linsen gemacht, da ich seit über 5 Jahren keine Brille mehr trage.

c:l,airq d@e luxne


Mein Fahrlehrer hat mich immer drauf hingewiesen, dass ich Kontaktlinsen in den Führerschein eintragen lassen muss. Auf der Führerscheinstelle wurde ich dann auch extra gefragt. Bei mir steht, glaube ich, 01/02 drin. Gucke aber morgen mal nach. Mein Führerschein ist nur nicht hier sondern unten und bin jett zu faul.

Habe Führerschein seit Dezember 04, also noch recht neu alles. :-)

Koaddax20


Meiner ist auch neu, von 2003.

cZlair +de luxne


Bei mir steht unter 12. drin: 01.01/01.02 und das müsste wohl so viel heißen wie "darf nur mit Brille oder Kontaktlinsen fahren"

K7addax20


Wundert mich halt deshalb, weil ich beim Sehtest Linsen getragen habe, während der Fahrstunden etc auch. Da hätte der Optiker ja auch was anderes auf sein Zettelchen schreiben müssen. Unlogisch irgendwie

c9laiFr de 'lunue


Kadda

Wusste der Optiker das Du Linsen trägst? Also ob da mit oder ohne Linsen im Führerchein steht kommt, glaub ich, darauf an was Du an der Führerscheinstelle sagst. Ich wurde dort direkt gefragt und mein Fahrlehrer hat auch gesagt, dass ich das denen dort sagen soll. Auf meinem Zettel vom Optiker (habe ich gestern gefunden) steht, dass ich den Sehtest mit Brille gemacht habe. Wegen KL haben die mich dort nichts gefragt.

K2adzda2x0


Ja klar wusste der das. Er hat mir die Linsen ja auch angepasst :-) Ich war nie an einer Führerscheinstelle, hab das nur eingeschickt. Auf dem Zettel stand nur "Sehhilfe". Also allgemein. Meinem Fahrlehrer hab ich auch nie gesagt, dass ich Linsen trage.

d<ich%ter\ nebxel


Ich habe einen uralten Führerschein von vor 'nem Vierteljahrhundert ;-D, da ist reingestempelt, dass ich nur mit geeigneter Sehhilfe fahren darf und dass ich, wenn ich KL trage, beim Führen eines offenen Fahrzeugs eine staubdichte Schutzbrille tragen muss! (Ich bin mal mit Linsen und Skibrille Moped gefahren... sah albern aus.) 8-)

muiramcle+-d


Code-Ziffern beim EU-Führerschein:

01: Sehhilfe bzw. Augenschutz (also Brille, Linsen oder eben so ein Staubfänger wie der von dichter nebel ;-D)

Nur wenn es irgendwelche Probleme gibt, dass man z.B. nur Brille oder nur Linsen tragen kann um ausreichend zu sehen, dann werden Folgende Ziffern eingetragen:

01.01 für Brille

01.02 für Kontaktlinsen

01.03 für Schutzbrille

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH