» »

Sorry, aber schon wieder: Augenringe

hvall4oeiJgentlicbh15 hat die Diskussion gestartet


Nachdem ich jetzt glaub ich alle beiträge zum thema augenringe bzw. -ränder durchgelesen habe und doch meine frage nicht beantwortet bekommen habe , dachte ich mir , dass ich mich mal anmelde und selbst frag'.

Nähmlich.: Wie erkenne ich ob ich vererbte Augenringe oder Augenringe durch andere einwirkungen(z.b.: wenig schlaf , oder wenig bewegung , schlechte ernährung etc.) habe ???

Da ich auch an augenringen leide (bin 15) , und selbst nicht herausfinde woran es liegt, zähle ich mal sachen auf an denen es vielleicht liegen könnte: 1. ich betreibe so gut wie überhaupt keinen sport (bin trotzdem schön schlank), 2. eigentlich sitze ich den ganzen tag in meinem zimmer (bin auch so ganz bleich im gesicht).3. ich ernähre mich total scheiße (esse ausschließlich süssigkeiten etc.) und 4. ich sitze den ganzen tag vorm computer oder vorm fernseher.

wäre echt nett wenn mir jemand eine antwort auf meine fragen geben könnte.

schon mal danke im voraus!!!

Antworten
h[alOloe{igeWntliAcxh15


hallo ??? ?!!!!! kann mir keiner helfen oder ned antwort geben ???

JZojou1988


Augenringe / Faktoren

Hallo halloeigentlich15....

Mir geht es genau so. Ich habe seit ein paar Monaten tief blau/violette Augenringe bekommen. Ich war/bin noch sehr geschockt darüber, da man mich auch in meiner Arbeitsstelle als Junkie bezeichnet usw... Deshalb habe ich mich über dieses Thema durch verschiedene Informationsquellen schlau gemacht, und habe herausgefunden, dass es ziemlich viele Faktoren gibt, die Augenringe verursachen können. Mir geht es eigentlich fast gleich wie dir. Ich bin in der Ausbildung zum Informatiker und verbringe somit den ganzen Tag in geschlossenen Räumen, komme kaum an frische Luft, habe so gut wie null Bewegung und sitze eigentlich den ganzen Tag vor meinem PC. Dazu Rauche ich noch (was die Durchblutung hindert und ebenfalls Augenringe verursacht) und habe bis vor 2 Tagen noch täglich Joints geraucht. Ich weiß, man bezeichnet Gras als eine Droge und denkt, dass ich mich deswegen auch nicht über meine Augenringe wundern sollte, aber ich habe schon viel extremere Zeiten hinter mir: Habe 3 Jahre lang täglich fünf mal so viel gekifft wie die letzten 6 Monate, habe die Augenringe aber erst seit ca. 2 Monaten. Deshalb glaube ich nicht, dass es NUR vom "Gras-rauchen" kommt, sondern ebenfalls von der ungesunden Ernährung wenig Bewegung usw. , und mit ziehmlich großer Warscheinlichkeit auch davon, dass ich den ganzen Tag vor dem PC verbringe. Das könnte auch bei dir der Fall sein... die Farbe deiner Augenringe müsste dann ebenfalls violett-blau sein. Wenn sich die Augenringe braun Färben, könnte es auch ein Zeichen einer schwerwiegenden Krankheit, wie z.B. Krebs sein. Es ist ziemlich unterschiedlich und kann eigentlich nur vom Arzt (nach einer Blutprobe) festgestellt werden. Bei mir wurde es Untersucht, es wurde aber weder eine Krankheit, noch Eisenmangel (ebenfalls ein Grund für blaue Augenränder) festgestellt. Zudem hat der Arzt gesagt, dass es dafür nur ein Heilmittel gäbe: Viel Sport, frische Luft, Ernährungsumstellung und natürlich mit Rauchen und Kiffen aufhören, wobei ich das mit dem Kiffen schon so gut wie ausgeschlossen habe, werde es aber doch in erwägung ziehen es aufzuhören und habe vorgestern damit begonnen. Ich denke, man sollte einfach ausprobieren, durch was man die Augenringe am besten eindämmen kann...so schwer es auch fällt :°(

Ich hoffen, dass ich ein paar Leuten mit ähnlichem Problem durch diesen Beitrag etwas weiterhelfen/ermuntern konnte.

Weiterhin viel Glück!

Jojo

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH