» »

Reinigungsflüssigkeit für weiche Kontaktlinsen, wie oft ...

S4hadoRwx_SAW hat die Diskussion gestartet


Wie oft muss man die Reinigungsflüssigkeit für weiche Kontaktlinsen wechseln im Behälter, einmal am Tag vor dem tragen, oder doch lieber gleich morgens, bzw. nur wenn man sie auch wirklich tragen will? Habe Monatslinsen zum Testen zuhause von meinem Optiker. Wie sieht das ganze bei Tageslinsen aus, brauch man dafür auch eine Reinigungsflüssigkeit oder reicht es verpackung aufmachen und einsetzten?

Antworten
SMpi?ra;lkDopxf


Bei Monatslinsen: Wenn ich die Kontaktlinsen aus dem Behälter genommen habe, schütte ich die Lösung weg, wenn ich die Linsen wieder reintun gebe ich neue Lösung dazu. Wenn man die Linsen nicht trägt, kann man sie bis zu 30 Tage in der Lösung lassen. Zumindest bei normalen Kombilösungen ist das so. Also am Tag vor dem Tragen brauchst du nicht noch mal extra die Lösung wechseln.

Bei Tageslinsen braucht man soweit ich weiss keine Reinigungslösung. Es ist vielleicht sinnvoll eine Kochsalzlösung dazuhaben, falls mal ein Fussel o.ä. auf die Linse gekommen ist, was man abspülen will.

S\hadowa_SAW


Hm ich habe aber im Netz gelesen das sich Keime bilden können im Behälter. Das wäre ja eher möglich, wenn man die Flüssigkeit nur alle 30 Tage wechselt, bei nichttragen der Kontaktlinsen.

S@hadoHw_SAxW


Oder sehe ich das falsch?

N5achtwexsen


wenn man die Flüssigkeit nur alle 30 Tage wechselt

Bloss nicht!! Das ist schon so gedacht, dass man die Lösung in den Behälter gibt, die Linsen einlegt und am Tag später die Lösung wegschüttet und dann den Behälter an der Luft trocknen lassen ... kannst auch noch entweder den Behälter nach dem Rausnehmen oder die Linsen vor dem Einlegen (mache ich jeweils) mit Salzlösung abspülen, weiss aber nicht inwiefern das was bringt.

Damit sich möglichst keine Keime bilden, ist es (afaik) wichtig, den Behälter regelmässig trocknen zu lassen! Und auch der Behälter selbst sollte hin und wieder mal gewechselt werden ...

Btw, steht alles in dem Zettelchen, den du zusammen mit der Lösung jeweils bekommst *:)

S<hadoOw_SAW


Also jeden Tag Lösung wechseln auch wenn man die Linsen nicht trägt :-(, ich glaub dann werd ich beim Optiker lieber nach TagesLinsen fragen.

NIach0twes8exn


Also jeden Tag Lösung wechseln auch wenn man die Linsen nicht trägt

Ach so, sorry hab dich missverstanden ... solange du die Linsen im geschlossenen Behälter drinlässt, kannst du sie je nach Lösung eine ganze Weile aufbewahren ohne die Lösung auszutauschen ;-) Einfach wenn du die Linsen einsetzt, auch die Lösung wegschütten.

SChaGdow_xSAW


kannst du sie je nach Lösung eine ganze Weile aufbewahren ...

Wie lange wäre dann so eine Weile?

Ich trage die Linsen manchmal 2 Tage nicht, kann ich diese dann 2 Tage ohne ReinigungsflüssigkeitTausch im Behälter lassen und dann am 3. Tag die Linsen in die Augen reintun, die Flüssigkeit wegschütten und neue Flüssigkeit rein.

Ist es besser wenn man 2 Tage die Linsen nicht trägt und sie in 2 Tage alter Flüssigkeit schwimmen lässt, vor dem einsetzten neue Flüssigkeit in die Behälter füllt?

Beim Optiker sagt auch jeder was anderes, die eine sagt jeden Tag sollte man die Flüssigkeit wechseln, auch wenn man die Kontaktlinsen nicht trägt. Die Cheffin meint wenn man die Linsen paar Tage nicht trägt, muss die Flüssigkeit erst ausgetauscht werden, wenn man die Kontaktlinsen wieder braucht.

s|tevWenxbe


bis zu einer woche ist es kein problem die linsen zu lagern (kühl und trocken) danach würde ich die lösung erneuern: grund es sind keine konservierungsstoffe in der lösung desweiteren schließt sich der behälter nicht vollkommen luftleer. es können sich keime bilden. zur sicherheit öfters tauschen. so würde ich es machen. lieber vorsorge als nachsorge.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH