» »

Grosse Brillen

Seeb1by hat die Diskussion gestartet


hey was haltet ihr von grossen brillen!!so wie in den achzigern ??? gefällt das jemanden von euch

Antworten
IKrr[wi]sch


Hallo

Grundätzlich denke ich, dass eine Brille einfach zum Gesicht passen sollte. Vielleicht passt aber einfach alles, wenn man sich nur daran gewöhnt hat. Grosse Brillen sind momentan wohl nicht so verbreitet, daher fällt es vielleicht allgemein schwerer, sich daran zu gewöhnen.

Ich persönlich fühle mich von grossen Briller überhaupt nicht angezogen. Kann sicher daran liegen, dass mir einfach der Gesicht-Typ, zu dem eine grosse Brille passt (für mich), nicht gefällt.

Grüsse

Nricky*8x9


Ich kenn solche Riesenbrillen von Familienfotos. Schlimm! Ich stell mir grade vor, wie dick und schwer eine solche Brille mit meiner Stärke (-12,5) wär. Gut das die Mode heute anders ist.

Gruß

Nicky

Jpuliax99


mir gefällts zum glück nicht. Ich hab ne ziemlich kleine brille aber das liegt zum teil auch an meine werten mit - 9,5. Da gehts mir genauso wie nicky. Bin heilfroh, dass das nicht mehr mode ist.

S\ebby


naja stimmt war früher aber schon krass wie die leute da rumgelaufen sind(bzw mussten)!!warum bei grossen werten kleine brille ??? ?ist das nicht besser anderrum??

I!rrwisTch


*:)

Damit die Gläser nicht soo dick werden, nehme ich an.

N"il~pfVexrd


@ sebby

bei starker kurzsichtigkeit werden die gläser am rand immer dicker - bei einer kleinen brille fällt das nicht so auf, aber bei einer großen brille würden die gläser am rand ziemlich dick werden, selbst wenn man teuere, dünn geschliffene gläser nimmt.

s'chnurXrbert


habe mir daraufhin mal Fotos angesehen (anfang der 80er Jahre)von meiner Frau mit großer Brille (dunkles Kunststoffgestell, Metallgestell, Randloses Gestell). Sah echt nicht schlecht aus.

Ihre jetzige kleine Brille ist auch schick. Ist also eine Sache

der Mode, außer bei sehr stark kurzsichtigen-da sind kleine Brillen

vorteilhafter wegen der Glasdicke, unabhängig von der Mode .

willi

J{uCliax99


war gerade beim 80.Geburtstag von meinem Opa. Da gabs auch mal wieder Familienphotos zu sehen. Auf einem Bild war meine Mam mit ner Riesenbrille. Ich fand sie sah damit furchtbar aus. Wenn ich mir vorstelle was ich bei ner solchen Riesenbrille für dicke Gläser hätte . Oh je

s.chnurrXberxt


Hallo

viele Brillen, auch große Modelle könnt ihr euch ansehen bei

High Myopic Girls Photo Shoot

[[http://ad2412.free.fr/ps.html]]

Ich finde es sind durchaus hübsche Models mit schicken Brillen dabei.

M:ichael aDlia`s BigCxoder


Ich finde große Brillen gut! :-)

Hallo zusammen,

ich persönlich muss sagen, (und warscheinlich bin ich damit eine Ausnahme, ) daß ich mit großen und insbesondere auch schweren Brillen besser zurecht komme, als mit den kleinen Leichten.

Hat aber bei mir auch gewisse Gründe:

1. mit einer kleinen Brille sehe ich fast nichts mehr. (Weil man damit ja fast nur geradeaus gucken kann und ich zusätzlich die Brille nicht auf der Nasenwurzel, sondern eher "mittig" trage, was den Effekt verschlimmert.)

2. leichte Brille jucken zu sehr auf meiner Nase, so das ich fast durchdrehe. Schwere Brillen drücken zwar, aber sie jucken nicht und sind bei mir deshalb angenehmer.

MfG Michael alias BigCoder

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH