» »

Augentropfen für trockene Augen

jNuMlex25 hat die Diskussion gestartet


Hi,

meine Augentropfen werden gerade leer und nun suche ich neue (ohne Konservierungsstoffe, für Kontaktlinsen).

Im Moment habe ich Lacrisic SE EDOs und Hylocomocd (10ml). Die Lacrisic kaufe ich immer für 31 Euro 120x0,6 ml. Hylocomod für 9 Euro. Die sind mir aber beide etwas zu teuer. Ich dachte erst, das Hylocomoc wäre billiger, lohnt sich aber nich, da ich auch die EDOs immer aufbrauche.

Kann mir jemand billigere, wenn es geht EDOs empfehlen? Ich hatte zuvor Artelac (26 Euro), die fande ich aber nicht so toll.

Ich habe hier schon öfters mal von Hya-Ophtal gehört, die gibt es allerdings nur als 60 x 0,5ml und kosten 16 Euro, also teurer. Sind die so gut, dass es sich lohnt?

Kennt jeman gute billigere? Wie sieht es mit Corneregel als EDOs aus, viele hier benutzen ja das Gel über Nacht. Oder Vidisic als EDOs, sind beide nicht so teuer (26 Euro bei 120 x 0,6ml). Sind die für trockene Augen bei Kontaktlinsen geeignet?

Ich lese hier meist nur von den Lacrisic oder Hya Opthal, warum?

Antworten
j;u%le2x5


hi,

kann mir keiner helfen? es benutzten doch bestimmt viele augentropfen?

vielleicht habe ich mich etwas zu kompliziert ausgedrückt. daher stelle ich die frage etwas anders:

welche augentropfen verwendete ihr oder welche findet ihr gut.

L#ab<ellxa


also ich hab im moment vismed light vom augenarzt verordnet bekommen und die find ich auf jeden fall besser als die sic ophtal die mir vorher einer verordnet hat.

nur kann ich im moment eh keine kontaktlinsen tragen. aber cellumed sind kontaktlinsenverträglich und da kosten 15 ml glaub ich auch unter 10 euro

vueremnscxhe


hallo

also ich hoffe ich kann dir etwas helfen denn ich habe die tropfen für trockene augen nach augen op´s bekommen, aber es steht auch dabei dass sie zur erleichterung bei kontaktlinsentragen sein sollen...

empfehlen kann ich dir cellufresh von allergan...sind auch gar nicht so teuer aber leider keine EDO...

Als EDO gibt es welche von Bausch und Lomb, ach ja Artelac, die hattest du aber schon habe ich eben gelesen (hab sie eben extra rausgesúcht *gg* )

hmm aber die cellufresh finde ich persönlich super...

hatte auch kontaktlinsen nur im moment bin ich eben in behandlung mit lasik und so...deswegen.,..

hoffe ich konnte dir etwas helfen..

liebe grüße

verensche

AOnon$ymax1


Also mir helfen eigentlich am besten entweder Tropfen/Gels mit Hyaluronsäure (verwende derzeit HyloComod, da konservierungsmittelfrei und billiger als die EDOs) oder Carbomer-Gels wie Vidisic, Liposic (zusätzlich noch Lipide) oder Corneregel (zusätzlich noch Pantothen oder so ähnlich....), jeweils in den EDO-Verpackungen. Letztere verwende ich vor allem nachts, oder auch tagsüber bei stärkeren Problemen. Weiß aber nicht, inwiefern die sich mit Kontaktlinsen vertragen, da ich ausschließlich Brille trage. Ja, das mit dem Preis für EDOs ist ein Problem, aber leider bleibt mir bei meinen Problemen mit trockenen Augen ja nichts anderes übrig...

Die ganzen anderen wässrigen Tropfen wie Artelac, Celuvisc, usw. nützen mir so gut wie gar nichts. Muss aber wohl jeder selber ausprobieren.

vOer5ens.che


hallo anonyma

also ich habe auch videsic und corneregel, da ich heute auch wieder eine lasik hatte...

deswegen benutze ich es in den folgenden tage, aber meine frage, du nimmst corneregel einfach nur so oder hast du auch irgendetwas in der art, denn eigentlich ist das gel speziell bei hornhautschäden...

videsic und diese ganzen gels sind glaube ich bei linsen ungeeignet, also etwas schwieriger anwendbar...

trage derzeit auch eine linse und benutze zum befeuchten die artelac von bausch und lomb und ich finde die echt super...natürlich in edo da ich damit besser klar komme

was mich aber super ärgert, ich habe wg der op floxal antibiotikatropfen und habe mir die in edo geholt, da die ja begrenzte haltbarkeit haben und eine kleine falsche mit 5ml 15 euro kostet..ja aber die edo kann ich nicht mehr verschliessen...ist echt krass, normalerweise kann ich den deckel ja so wieder draufstecken aber hier ist das nicht möglich, finde ich ja echt ma doof....

da zwischen meinen op´s immer etwas zeit liegt laufen mir die teuren tropfen zwischendurch immer ab und kurz drauf muss ich sie mir wieder kaufen einfach ärgerlich..

aber da muss ich eben nochmal durch, bald brauch ich gar nichts mehr von alle dem wenn alles so weiter geht

lg

verensche

SLun+nxy1


Frage zu Kontaktlinsen

Hallo, Ich habe eine Frage an Jule25 und zwar welche Linsen besitzt du? ich habe auch trockene augen und es ist schwer, einen passenden linsentyp zu finden.

Lg

Avnonymza1


Hallo Verensche

Nein, ich habe "nur" trockene Augen, allerdings ziemlich stark, und daher relativ oft Reizungen. Und da hat mir ein Augenarzt mal die Corneregel-EDO empfohlen (vor allem für die Nacht), und ich empfinde sie wirklich als angenehm, irgendwie hält die Wirkung da länger an, als bei zahlreichen der anderen Tropfen.

vDerenZscxhe


*:)

also ich habe auch noch super viel von den gels und tropfen hier zuhause..habe noch zwei op´s und werde auch weiterhin vielleicht ab und zu tropfen brauchen, eben wegen der op´s aber naja

heute war ich zur nachuntersuchung und soweit ist da alles okay :-D werte werden stetig besser *freu*

also ich benutze trotz harter "linse" im Moment die Artelac advances edo, ich komm gut klar damit...trockene augen sind eben in der heutigen umwelt kein wunder mehr, glücklicherweise gibt es ja medikamente und tropfen, obwohl nervig bleibt es trotzdem

lg

j#ul_e25


ich hatte die ganze zeit lenscare see one mit 50 % Wassergehalt und zuletzt 40%. Waren eigentlich in Ordnung, sind nur öfters kaputt gegangen, habe aber immer Ersatz bekommen. Jetzt habe ich die o2 Optix relativ günstig bekommen. Benutze sie seit 3 Monaten, allerdings ganz normal, also so 4-8 stunden am Tag. Tropfen brauche ich eigentlich nur Nachts, da sind meine Augen immer ganz trocken, die Gels helfen bei mir irgendwie nicht so. Und zum einsetzten der Kontaktlinsen, sowie ab und zu mal während des tragens, benutze ich tropfen. Meist komme ich seit den o2 während des tragens ohne aus, auch bei 8 stunden.

v#eArenMschxe


da ist wieder der unterschied ob man harte oder weiche linsen trägt...

ich habe harte und benutze neben den artelac auch noch cellufresh von allergan und das klappt auch super..

lg

verensche

UTryla6uberixn


Augentropfen für trockene Augen

Hallo,

habe den Chat der letzten Tage verfolgt, hatte selber das Problem mit trockenen Augen, gerade bei der Arbeit am Computer, in verrauchten Räumen und auch bei laufenden Klimaanlagen (also eigentlich fast immer) und mir haben auch die meisten Augentrofen nicht richtig oder nur kurz geholfen.

Bis ich in der ÖKO-Test-August Ausgabe die Produktvorstellung von Tears-Again gesehen habe (Testergebnis "sehr gut" hat mich zum ausprobieren ermutigt), und was soll ich sagen, bei mir hilft es.

Was sehr toll ist, Tears-Again ist ein Spray und wird auf die geschlossenen Augen (ja, richtig gelesen) gesprüht, damit entfällt das lästige Tropfen oder das bei mir unmögliche Benutzen von Augengel.

Die ersten Tage habe ich noch 4-5 x pro Tag gesprüht, jetzt bin ich bei 3x sprühen pro Tag.

Hat sonst schon wer Erfahrung mit Tears-Again Augenspray gemacht?

jeulRe25


hat jemand schon corneregel oder vidisic als tropfen-edos benutz?

oder immer nur als gel?

Kgloxane


[[http://www.meine-gesundheit.de/78.0.html]]

scroll ganz runter, viele rezeptfreie tropfen mit preisen

A2nonym(ax1


Also Vidisic und Corneregel habe ich beide schon als EDO benützt (verwende ausschließlich EDOs), die Corneregel verwende ich auch derzeit für die Nacht. Allerdings sind auch die EDOs eher gelartig, unterscheiden sich also von der Konsistenz nicht wesentlich von den Tuben. Ob es die auch als "wässrige Tropfen" gibt, weiß ich allerdings nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH