» »

Brauche ich eine Brille?

WCelUtat/las hat die Diskussion gestartet


Hellouuuu

Ich(15)habe in letzter Zeit das Gefühl schlechter zu sehen als früher, dies äussert sich vor allem dadurch das ich Strassenschilder und Autonummern erst lesen kann wenn ich praktisch schon daran vorbei bin, das weiss ich so genau weil ich einen ziemlich weiten Schulweg habe den ich mit Bus und Zug zurücklegen muss. Wenn ich jetzt zum Fenster raus schaue sehe ich um weiter entfernte Lichtquellen so eine Art strahlen. Ist das normal. In der Schule habe ich oft Kopfschmerzen und sobald ich zu Hause bin hören die dann auf. Meine Mutter habe ich schon auf diese Dinge aufmerksam gemacht aber sie scheint es nicht wichtig zu nehmen, vielleicht auch weil ich früher immer eine Brille haben wollte. Jetzt aber nicht mehr! Übrigens bin ich Legastehniker(schreibt man das so?) Ich würde mich über Antworten freuen. Oder ist meine Frage so deppert?

Antworten
SZer.vuxs


...mmh hört sich ganz nach kurzsichtigkeit an.... so wars bei mir auch kopfschmerzen, die folien im hörsaal nur noch von vorne lesen können etc. geh einfach zum optiker/augenarzt....

[[http://www.sehen.de]] da gibts infos und einen sehtest zum ausdrucken...

[[http://www.sehen.de/aktionen/sehcheck/index.php]]

WGel`tatlxas


Na ja ich geh halt nicht so gern zum Arzt. Musste vor einegen Wochen halt ziemlich oft dahin. Hatte eine schlimme Mittelohrentzündung und deshalb fast nichts mehr gehört. Jetzt wirds aber wieder besser. Höre aber links immer noch nur etwa 40%. Wenn ich jetzt auch noch schlecht sehe, komme ich mir dann echt behindert vor. Kann man auch nur vorübergehend schlecht sehen?(habe in letzter zeit rech fiel vor'm Computer gesessen.) Was ist kurzsichtigkeit genau?

WdeltaGtlaxs


..................übrigens danke für die Seite leider ist mein Drucker kaputt, aber sobald er wieder geht werd ich's probieren.

J,ump>eroxv


Also zum Arzt musst du damit nicht. Damit geht man zum Optiker. Alles halb so wild. Und wenn du wirklich kurzsichtig bist, dann wird das auch für immer sein.

zum Thema Kurzsichtigkeit: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Kurzsichtigkeit]]

ssteph_x87


naja, ob das für immer sein muss ist eine andere Frage.

Guck mal hier im Forum ist eine relativ lange Diskussion über Augentraining. Damit kannst du deine Sehkraft zumindest verbessern.

JAumFpernov


Hört mit diesem Unsinn von wegen Augentraining auf. Zu 99 % bringt es nix.

sSabrgini


da stimme ich jumperov völlig und ganz zu... selten kann es jemandem helfen,

ab zum optiker und dann weisst du es :-)

W)elta>tlas


Danke für eure Antworten, werd wohl nächste Woche mal einen Optiker aufsuchen. Ist Kurzsichtigkeit vererbahr? Mein Vater ist nämlich ziemlich stark Kurzsichtig. Naja hoffe nicht. Mich würde eine Brille halt schon ziemlich stören, da ich ziemlich viel Sport treibe(Fussball, Rugby, AI KI DO).

sqabrixni


es gibt ja auch noch kontaktlinsen;)

und ja kurzsichtigkeit ist vererbbar, muss aber nicht

meine mutter ist minim kurzsichtig, mein vater keine sehschwäche und ich leicht weitsichtig

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH