» »

Punctum Plugs!!

bXellaxria hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich habe mir vor ca 5 Monaten Plugs einsetzen lassen. Es hat mir auch ganz gut geholfen, aber jetzt habe ich das Gefühl dass sie sich aufgelöst haben und meine Augen wieder schlimmer werden.

Ich wollte mir neue Plugs beim AA einsetzen lassen. Dieser verlangt jetzt 70 Euro dafür. Bei meinen ersten hab ich nur 25 Euro bezahlt.

Ich hab ein bisschen das Gefühl dass er mich abzocken möchte!!

Was bezahlt ihr denn für eure Plugs ???

Danke für Eure Antworten

LG

Bellaria

Antworten
gPreenpoZint


Eine Frage

Hallo,

Ich bin 24 Jahre alt und habe seit 2 Jahren Trockene Augen. Bis jetzt hat der Artzt mir nur künstliche Trännen empfohlen. Es hat nicht so viel geholfen. Und unter starken Licht oder beim Computer benutzen kriege ich leicht rote Augen. In den letzten 2 Wochen habe ich Press Gefühl in dem Augen Gebiet und leicht Kopfschmerzen.

Ich habe im Internet über Punctum Plugs gelesen und alle Information scheint mir sehr positiv.

Nun habe ich noch eine Frage, ich bin noch jung und vielleicht das ist ein Problem?

Gibt's negative Beeinflussen? Was konnte am schlimmsten passieren?

bHellarWia


Hallo Greenpoint,

die Plugs die ich hatte sind vollkommen ohne Nebenwirkungen.

Da gibt es auch keine Altersbeschränkung. Ich bin selbst erst 24.

Der Arzt betäubt Dir Dein Auge mit Tropfen und setzt sie Dir dann ein. Du spürst überhaupt nichts davon. Sie fallen dann nach ca. 3-6 Monaten von selbst wieder raus.

Erkundige Dich aber bei mehreren Augenärzten, denn da gibt es wahnsinnige Preisunterschiede!!

LG

Bellaria

gHreeZnpoinxt


Danke :-)

Hallo Bellaria

Danke! Jetzt meine Sorgen sind weg.

Ich habe schon einen Termin beim Artzt ausgemacht.

Du sagst, die Plugs fallen in ein paar Monaten aus. Wie ich im Internet selber gelesen habe, vielleicht sollst du eine andere Grösse ausprobieren.

Die Preise von der Produkten stehen auch alle im Internet, ich habe sie vor einpaar Wochen die Website von einer Firma in der USA gesehen.

Ich bin Ausländerin, ich weiss nicht wie es hier mit dem Artzt funktioniert. Aber ich denke, falls hier der Artzt selber Preise stellen darf, kann man vielleicht einbisschen über die Preis handeln?

Gruss

g<reenpoyinxt


Noch mal Über die Preis

Hallo Bellaria,

Ich wurde heute beim Artzt einen 'Smart Plug' eingesetzt.

Es kostet 60 Euro pro Paar, und dauert 3 Monaten als Probe.

Mein Artzt hat gesagt, es gibts unterschiedliche Modellen, die, die ich benutze kann nicht rauskommen und die die du benutzt waren wahrscheinlich aus Plastik und dauert 3 Jahre,wertvoll aber kann sein dass sie inzwischen rauskommen.

Noch eine Frage.

In der ersten 2 Stunden, fühle ich mich viel besser. Sehr feutigt. Aber nach 5 Stunden, ich spüre nicht mehr so grosse Unterschied.

Kann es sein dass es später noch mal besser wird?

LG

p4ani[nxino


punctum plugs

Hi!

Ich leide auch schon seit einiger Zeit an trockenen Augen und zwar an einem Mangel an Tränenflüssigkeit. Ich würde auch gerne punctum plugs ausprobieren und habe meinen Arzt schon öfter darauf angesprochen aber der will mir keine einsetzen. Er sagt ich bin zu jung (bin 27). War auch schon in der Uniklinik wegen den trockenen Augen aber die wollten mir auch keine einsetzen aber ohne Begründung.

Könnt ihr mir vielleicht von euren Erfahrungen damit berichten? Ich würde gerne mehr darüber erfahren wie gut sie wirken. Haben sie wirklich etwas gebracht? Die fallen nach 3 MOnaten wieder heraus? Ich dachte die lösen sich auf?

Ich habe auch schon einiges darüber gelesen und deswegen will ich sie unbedingt ausprobieren. Alle bisher versuchten Tränenersatzmittel helfen nicht wirklich.

g.ree[npoiOnt


Hi Paninino

Hallo

Also, ich habe am Anfang im Internet auch gelesen dass Artzt junge Leute Plugs nicht empfehlen.

Ich denke vielleicht dein Trännen ist nicht zu wenig, und der Artzt denkt es verbessert sich bei dir ohne Plugs. Manche Ärtzten machen Plugs einfach nicht. Vielleicht musst du direkt sagen dass du es machen willst und fragt dem Artzt ob er dich zum anderen Artzt schicken kann.

Mein Artzts Klinik ist speziell für Plugs, er hat mir gesagt, jeder kann Plugs machen, selbst KINDER. Wenn die Kinder wegen zu wenig trinken oder irgentwas trokene Augen haben, auch nicht so gern Augentropfen nehmen, werden Plugs eingesetzt.

Mein Plugs hat mir schon sehr geholfen( jetzt habe ich einbisschen Problem, ich denke sie sind weg, deswegen muss ich wieder zum Artzt :-(.)

Du musst auf unterschiedliche Produkten entscheiden. Frag lieber was man darauf aufpassen soll damit sie darin lange bleiben.

Viel Glück!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH