» »

Brille/ Kontaktlinsen: Dioptriendifferenzen?

jBlmp hat die Diskussion gestartet


Abend,

Ich hätte eine Frage...

Und zwar bin ich, wie der Titel dieses Posts schon verrät, kurzsichtig, und trage sowohl Brille als auch Kontaktlinsen.

Da ich nun wieder neue Kontaktlinsen kaufen möchte, rief ich meinen Arzt an um nach meiner genauen Dioptrienstärke zu fragen. Die Sekretärin antwortete mir jedoch, dass sie dazu erstens nicht berechtigt sei, und das die Dioptrienstärke meiner Brille - welcher mir der Arzt verschrieben hatte - nicht der von Kontaktlinsen entsprechen würde.

Kurz gesagt: Ist es wahr das die Dioptrienstärke einer Brille nicht eins zu eins auf die Dioptrienstärke eines neuen Kontaktlinsenpaars übertragen werden kann?

Oder ist das bloß eine Methode wie mein Augenarzt dafür sorgen will das ich mich von ihm untersuchen lasse und auch gleich bei ihm seine (teureren!) Kontaktlinsen kaufe?

Danke im voraus!

Mfg

jlmp

Antworten
Jja)sm'in|0x07


Es stimmt, dass die Stärken von Brille und Kontaktlinsen nicht unbedingt übereinstimmen müssen. Bei mir ist die Brille um -0,25 schlechter als die Linsen.

Geh doch einfach zum Optiker mit dem großen F. Die messen nach und du brauchst nix zahlen. kannst dir dann immer noch überlegen wo du kaufst.

C#osmmixx


Also ich war am Samstag bei meinem Optiker um das erstemal Kontaktlinsen zu besorgen. Dort wurde dann das Auge vermessen, die Dioptrienstärke und die Hornhautkrümmung ermittelt und das war alles im Preis für die Kontaklinsen inbegriffen.

Somit würde ich dir raten nicht zu deinem Augenarzt zu gehen sondern gleich zu deinem "Stammoptiker" deines Vertrauens zu gehen und dort einfach dein Problem schildern und einen Sehtest durchführen lassen.

Nmick.yP89


Hallo jmlp

Dein Augenarzt hat recht, Brillenstärke und Linsenstärke sind schon was anderes. Das kann man nur mit Vermessen und Testen rausfinden. Die Linsenstärke ist immer weniger als die Brille. Das kann wie bei mir so bei -1 weniger liegen. Weil die Linsen näher am Auge sind, brauchen die nicht so stark zu sein.

VG

Nicky

B<ienvchenx1983


Bei mir waren die Linsen stärker als die Brille. Bin allerdings weitsichtig...

*:)

Tphom*asMüsnchxen


Anpassung ist nötig

Bei mir waren die Linsen stärker als die Brille. Bin allerdings weitsichtig...

Ja, das passt. Bei Weitsichtigen ist es genau umgekehrt.

Ich würde mir Linsen auf jeden Fall extra ausmessen lassen, und dann zumindest die Erstausstattung von diesem Anpasser kaufen.

Wenn du gemeint haben solltest, du bestellst einfach für deine Brillenwerte irgendwo im Internet Linsen: Lass es bitte. Linsen sind nicht gleich Linsen, da brauchst du schon erstmal eine Beratung. Solltest du von irgendwem gehört haben, die und die Linse sei die beste: Vergiss es - das ist individuell verschieden, und nach dem Preis sollte man da auch nicht gehen, den Augen zuliebe.

Und die Werte sind wie gesagt auch nicht unbedingt identisch.

pauu


bin in meiner Testphase..

Ich trage seit Mittwoch die Airoptix für bis zu 6 Nächten.

Bin bis jetzt sehr zufrieden.

Aber jetzt zum Thema:

Auf meiner Brille habe ich -1,25 und - 1,5.

Der Optiker hat mich nochmal vermessen und sagte, es reicht -1,25 für beide Augen.

Aber ich merke, das ich auf dem einen Auge ein bißchen schlechter sehe, also sollten bei mir meine Kontaktlinsen genauso viel Dioptrin haben, wie meine Brillengläser.

Ich hab nächste Woche wieder einen Termin und werde mir dann sofort meine richtige Stärke holen.

Adios!:-o

n=egxum


Hi puu!

Was meinst Du mit bis zu 6Naechten? Sind das keine Speziallinsen, die extra angefertigt werden muessen?

Bei mir is auch so, das ich mit einem Auge schlechter seh, beim Tragen von Linsen!

LG Negom

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH