» »

Brillengläser entspiegeln - Frage dazu,

I"ndia"_I;ndixa hat die Diskussion gestartet


Hallo,

kann man nachträglich die Brillengläser noch entspiegeln lassen oder geht das gar nicht mehr, wenn sie erst einmal eingesetzt sind. Ich habe, aus Kostengründen, bei meiner Brille nicht entspiegelte Gläser gewählt, da ich sie sowieso nur in bestimmten Situationen trage. Jetzt sieht das aber schon recht komisch aus und ich würde die Gläser doch lieber entspiegelt haben. Geht das noch oder müsste ich dann komplett neue Gläser einsetzen lassen?

Danke im voraus

Antworten
nUeg%um


Hallo india!

Ich glaube, das geht nicht, nachtraeglich entspiegeln zu lassen!

Hast aber nicht 'nen Optiker in Deiner Naehe? Der kann Dir sicher genauer sagen!

LG negom

IAndcia_1India


Hm, ja

den Optiker werd ich sicher auch mal fragen aber vielleicht kann mir ja noch jemand hier erklären, wie das grundsätzlich mit dem Entspiegeln der Gläser funktioniert. Danke im voraus.

A`nonfyJma1


Also bei mir wurde es bei einer Sonnenbrille mal auf der Innenseite gemacht, weil mich die Reflexe hinterher doch irgendwie gestört haben. Scheint also nicht grundsätzlich unmöglich zu sein. Die Entspiegelung ist ja letztendlich eine Schicht, die auf das Glas kommt. Ob das aber nachträglich immer geht oder nur bei bestimmten Gläsern und wovon das abhängt, weiß ich leider auch nicht. Und optimal ist es sicher auch nicht, aber wenn Du die Brille ohnehin nur gelegentlich trägst. Würde da auch einfach mal den Optiker fragen, wo Du die Gläser gekauft hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH