» »

Torische Linsen "ersetzen"?

Szordxid hat die Diskussion gestartet


Mahlzeit!

Mal eine wirklich blöde Frage, nachdem ein Freund und ich, beide Träger von torischen Linsen auf jeweils einem Auge, mal wieder unsere völlige Unwissenheit erkennen mußten...

Die Frage, die sich uns stellte war, wie man in einem Notfall mit einer normalen Linse eine torische Linse ersetzen könnte.

Unsere Annahme war, daß man irgendwo ist, wo es normale Linsen gibt, aber keine torischen. Der Doptrienwert beträgt beispielsweise -4 (hätte ich gern...) - wäre also eine normale Linse mit ebenfalls -4 der beste Ersatz? Oder müßte eine solche Linse stärker oder schwächer sein?

Keine Sorge - ich hatte nicht vor, dieses Experiment zu wagen, aber interessieren würde es mich trotzdem.

Mit besten Grüßen

Alexander

Antworten
Tehomas/Münxchen


Eine grobe Regel:

Die Hornhautverkrümmung verstärkt den Effekt der Kurzsichtigkeit um ungefähr die Hälfte ihres Wertes. D.h. bei -4.0 Kurzsichtigkeit und -1.0 Hornhautverkrümmung (cyl-Wert) wäre eine sphärische ("normale") Linse von -4.5 dpt noch am empfehlenswertesten.

S%orxdid


Großartig! Danke für die Antwort!!!

Nachdem ich schon ein paar deiner Beiträge gelesen habe bin ich auch überzeugt, daß das Hand und Fuß hat.

Vielen Dank!

NEinas87x1


Torische Linsen durch "normale" Linsen ersetzen?!

Hey!

Ich trage noch nicht all zu lang Kontaktlinsen. Ich bin darum noch etwas unsicher und hoffe, dass mir jemand weiterhelfen kann.

Ich war bevor ich meine Kontaktlinsen bekommen habe beim Augenoptiker und es wurde festgestellt das ich auf dem rechten Auge -4,5 Dioptrin und auf dem linken -3,5 Dioptrin mit -0,75 Hornhautverkrümmung habe. Ich habe durch die "niedrige" Hornhautverkrümmung zuerst eine "normale" Kontaktlinse erhalten, da mein Augenoptiker meinte, das eine torische erst ab einem Wert von 1,0 notwendig wäre. Er hat mir damals zum testen eine torische Linse (Proclear) gegeben, mit der ich auch sehr zufrieden war und der Meinung war, ich würde damit besser sehen. Ich hatte auch keine Probleme (kein Verrutschen oder Kratzen). Nun habe ich torische Monatslinsen.

Mir ist aber durch das einsetzen der normalen Linse für mein Auge mit der Hornhautverkrümmung aufgefallen, das der Unterschied wirklich nicht besonders groß ist (jedoch aber der Preisunterschied). Da die Linsen im Internet viel billiger sind, bestelle ich sie immer dort. Jetzt weiß ich aber nicht, wie stark meine Kontaktlinse für das Auge mit der Hornhautverkrümmung sein müsste, wenn ich mir eine "normale" Linse bestellen möchte. Kann mir da jemand weiter helfen? Ich war nachdem die Linsen angepasst worden sind auch beim Augenarzt (mit torischer und normaler Linse) und ich vertrage beide sehr gut. Aus diesem Grund bestehen also keine Bedenken.

Ich hoffe, mir kann jemand helfen.

Danke!

Awntigxone


Hallo Nina

Wenn du schonmal eine normale Linse angepasst bekommen hast, muss es doch bei deinem Anpasser die Werte für diese Linse geben.

Am einfachsten wäre es, dort mal hinzugehen und nach dem Wert zu fragen. Oder ruf an und sag, du bist weggezogen, wüsstest den damaligen Wert aber gerne. ;-)

Kann dir so keiner sagen, ob der dir -3,5 oder -3,75 oder sogar -4,0 als nicht-torische Linse gegeben hatte.

N3iSna8x71


Hallo Antigone!

Danke für deine schnelle Antwort! :-)

Ok, dann werde ich da mal anrufen! :-)

Da ich eher auf einem Dorf wohne glaube ich aber das er mich am Telefon erkennt (Augenoptiker)... :-) Wenn die Linsen im Internet nicht um einiges billiger wären (gerade die torische) würde ich sie ja auch beim Optiker bestellen. Mir ist es nur ein wenig unangenehm danach zu fragen (gerade weil er mich glaube ich erkennnt)! :-)

Ich habe da noch eine andere Frage... ist es normal, dass ich an manchen Tagen wenn ich die Kontaktlinse trage einen Druck hinter dem Auge habe und extrem viele rote Adern im Auge habe?? Ich habe dann ab und zu so einen stechenenden Schmerz hinter dem Auge. Aber das kommt eher selten vor und dann auch meistens 3 Tage hinter einander und dann ist es wieder weg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH