» »

Schon wieder weiche Kontaktlinse kaputt,

lkeigcht_ hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich benutze seit über 10 Jahren Kontaktlinsen.

Da ich ziemlich stark kurzsichtig bin, und aber die Sehschwäche auf beiden Augen so variiert dass ich keine Brille tragen kann (da ich damit zu schielen anfangen würde) zahlt mir die Krankenkasse alle 2 Jahren die Kontaktlinsen.

Die ersten paar Linsen waren ok.

Vor 6 Jahren ist mir dann eine weiche Linse jeweils kurz nach dem kaufen gerissen, und musste sie mir selber nachkaufen. (obwohl ich sehr vorsichtig damit umgehe...)

Dann habe ich mich für harte Linsen entschieden. Doch leider vertrage ich die nicht so toll, habe sie 2 Jahre getragen, aber habe mich nicht wirklich daran gewöhnt.

Dann wieder weiche Linsen, nach nem halben Jahr kaputt.

Nun wieder weiche Linsen, heute sehe ich dass eine gerissen ist...also wieder kaputt.... :-( :°(

(also, gibts denn eigentlich Qualitätsunterschiede zwischen den weichen Linsen ??? ? Ich verstehe nämlich nicht, warum die letzten Linsen andauernd so schnell kaputt gehen, aber die ersten paar Jahre haben sie gepasst ??? ??)

Nun hab ich wieder meine alten harten Linsen drinnen, da ich sonst nichts habe, und überlege gerade was ich nun tun soll.

Muss mir wohl oder übel wieder neue weiche Linsen auf eigene Kosten kaufen.

Dazu meine Frage...

Wo bekommt man denn am billigsten welche her?

Wenn ich zum Optiker gehe, (wie bisher) zahle ich mich dort dumm und dämlich...vor allem weil mir alle paar Monate die Linsen aus irgendwelchen Gründen kaputtgehen (???)

Da ich eine Hornhautverkrümmung habe, brauche ich auch torische Linsen.

Welche Versandhäuser kennt ihr für torische Linsen?

Komme übrigens aus Österreich, wäre wirklich toll, wenn mir jemand eine gute Adresse sagen könnte.

|-o

LG

Antworten
JOasmixn007


Ich weiß nur, dass es Optiker gibt, die einem die Linsen versichern. Damit hätte sich dann ja dein Problem erledigt.

JPaniina6x7063


Optiker

...genau dieses Problem was du beschreibst solltest Du Deinem Optiker erklären und mit ihm gemeinsam eine gute Lösung finden.

Du hast nur zwei Augen mach keine "Selbstexperimente" !

Ich selbst passe leider mit meinen Werten auch nicht unbedingt in das Maß der üblichen Kontaktlinsen suche aber nach neuen Möglichkeiten mit meinem Optiker.

Deine Augen sollten Dir das Geld wert sein (auch wenns manchmal echt happich ist ich weiss, aber Dein Augenlicht ist unbezahlbar)

LG

Janina

lceiVghtx_


Ja danke für den Tip mit den Versichern...

Ich weiß nicht wies bei euch in Deutschland ist, aber in Österreich zahlt so eine Versicherung nicht, wenn die Linse (oder auch Brille) durch Selbstverschulden kaputt wird.

Na und beweisen dass ich sie nicht zerrissen habe, kann ich wohl schlecht....

Selbstversuche mache ich ja keine....

Es ist doch egal, ob ich jetzt eine Markenkontaktlinse beim Versand bestelle, oder ob mir mein Optiker die gleiche bestellt...

Blos dass es beim Optiker teurer ist...

Die Augenwerte, und die Linse bleibt ja dennoch die selbe...

Also, weiß jemand was? :-)

h^eliPantxhos


@ leight

Hallo,

hab auch das Problem mit den "hinnigen" Kontaktlinsen. Letztens wollte ich mir eine neue einsetzen und hab bemerkt, dass sie einen Riss hat - 10€ für den Mülleimer! >:(

Du kannst dir unter [[http://www.linsenplatz.de]] Kontaktlinsen bestellen, in allen möglichen Ausführungen. Sie liefern kostenfrei nach D und A!

Bin am überlegen, ob ich mir meine nächsten dort kaufe, denn beim Optiker zahl ich mich - genau wie du - dumm und dämlich!!! Und die KK übernimmt davon keinen Cent :(v.

Freunde von mir haben gute Erfahrungen mit Linsen von linsenplatz gemacht und bestellen nur noch dort.

Wünsche dir, dass du dort die richtigen Linsen findest.

LG

lgeig)htx_


Hi Helianthos

Welche Linsen hast du denn, dass die nur 10 Euro kosten? *gg*

Meine sind Jahreslinsen und auf der Rechnung stand was mit 350 Euro, und das ist dann der Hammer wenn sie so schnell kaputt gehen,... :(v

Werde mich demnächst mal zum Optiker begeben, und nachfragen wie das ist, wenn er mir meine Augen ausmisst, damit ich die richtige Stärke hab fürs bestellen.

Danke für den Link! *:) :-) *:)

h{eFliantxhos


leight

Hab Monatslinsen und zahl für eine 6er Packung 60 €. Im Internet gibt's 6er Packungen für nicht mal 20 €!!!

Als man bei mir überlegt hat, ob Jahres- oder Monatslinsen, meinte der Optiker, dass es preislich keinen Unterschied macht. Daraus schließe ich, dass die Jahreslinsen bei ihm ca. 240 € kosten.

Du hast 350 € bezahlt? :-o :-o Meine Güte, haben wir denn alle einen Geldsch... daheim??

Ich hoff, du findest die Richtigen für dich.

Viel Erfolg!:)^

LG

lQacrRima8x7


also ich muss meine weichen linsen immer selbst zahlen.krankenkasse zahlt keinen einzigen cent!!

obwohl ich total stark kurzsichtig bin für mein alter *heul*:°(

so ne frechheit!!

früher hat mein augenarzt die für mich bestellt,aber ich bestell sie jetzt übers internet.fast das doppelte billiger!

l!eigxht_


@ helianthos

Hi ja, die 20 Euro für Monatspackung gibts, was ich so gesehen habe, nur für "normale" Kontaktlinsen.

Wenn man eine Hornhautverkrümmung auch hat, (hab ich) braucht man torische Linsen, die sind teurer....

Aber auch da sind die Linsen übers Net billiger was ich so gesehn hab.

Hab jetzt nur das Problem, einen Optiker zu finden, der mir relativ günstig meine Stärke der Augen misst...

(Denn das Messen beim Augenarzt, stimmte bis jetzt nie mit dem überein was der Optiker dann noch gemessen hat)

Und wenn man zum Optiker nur messen geht, und keine Linsen kauft, kostet das natürlich...

@Lacrima

Bei welchem Versand bestellst du denn deine Linsen

l;eig"htx_


puh!!!

Ich war heute bei einem Optiker, hab mich nach den billigsten torischen Linsen für 6 Monate erkundigt...

Preis: 203 Euro!!!!

Hammer oder ???

Für Folgelinsen dann "nur noch" 141 Euro für 6 Monate...

Das kanns ja nicht sein, dass Monatslinsen beim Optiker derart teuer sind?

Im Versandhandel zahl ich für 6 Monate nur an die 70 Euro.

(nur ist da das Problem dass ich zuerst mal meine genaue Stärke wo ausmessen muss, und meine bisherigen Kontaktlinsenrezepte vom Augenarzt waren nie die exakte Stärke sondern immer nur "so ungefähr" welche dann beim Optiker noch korrigiert wurden)

Ich dreh durch...

Ich wünschte ich könne Geld schei**en, bei diesen Preisen...

grr!!

lWacrirma8x7


@leight

ich weiß net,ob man hier "werbung" machen darf.

naja,ich bestelle bei linsenplatz.de

brauche auch torische und spare dabei fast über 50€.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH