» »

Kontaktlinsen richtg reinigen, aber wie?

SRmaRlgi|rl hat die Diskussion gestartet


Hallo

irgendwie weiß ich nicht so recht wie man kontaktlinsen richtig reinigt. Also ich habe die Air Optix und dazu benutze ich Eye see, ist das überhaupt okay, air optix mit eye see produkten zu renigen ??? Also einmal habe ich die kochsalzlösung, dann die kombilösung Only one comfort plus (mit benetzungstropfen), und dann noch die protabs. Und halt n behälter. Ist das alles wasman grundsätzlich braucht ???

Also abends mach ich das so, wenn ich die rausnehme, dann füll ich den behälter mit der Only one comfort plus lösung auf ( ist das überhaupt ne komiblösung??)nehm erst die linke dann die rechte linse raus und renige sie einzelnd in der hand mit der kombilösung. Dann pack ich sie in die einzelnen dinger und spül sie nochmal ab mit der lösung. Morgens vor dem einsetzen spül ich beide linsen mit kochsalzlösung ab und setz sie dann ein.

ist das soweit erst mal richtig ???

Zuerst hatte ich die focus monthl lenses, aber die vertrag ich irgendwie nicht so gut, da hatte ich dann solo care.

Ich habe aber gerade gesehen, dass die air optix night and day 74.90 € kosten, wäre dass dann mal 2, für beide augen??

das wäre ganz schön viel geld: 159.80€.

Wären die linsen beim augenoptiker billiger??

Ich brauch auf alle fälle solche linsen wie die airoptix, weil ich die normal monatslinsen nicht vertrage. Und ich denke die air optix night and day sind besser als die normale air optix oder nicht ???

Ich brauch unbedingt mal hilfe, weil ich da sonst nicht durchsteige.

Antworten
O0pte[rixx


Da Silikonhydrogel-KL eine höhere Affinität gegenüber Ablagerungen haben würde ich Dir auf jeden Fall empfehlen Deine KL mit einem speziellen Oberflächenreiniger (am besten einen auf Alkohol-Basis, wie z. B. Miraflow oder Concare LipoClean) täglich nach dem Absetzen zu reinigen. Die Reinigungssubstanzen in den Aufbewahrungslösungen sind wesentlich schwächer konzentriert im Vergleich zu den speziellen Reinigern u. entsprechend weniger effektiv.

Nach dem Reinigungsvorgang die KL unbedingt vor dem Einlagern in der Kombilösung mit NaCL-Lösung gut abspülen.

Der Unterschied zwischen der "normalen" Optix u. der Night&Day besteht in der noch höheren Gasdurchlässigkeit (DK: 110 vs. 140; lassen wir mal den geringeren Wassergehalt außen vor) u. daß die N&D eine Zulassung für 30tägiges Dauertragen hat.

Diese Zulassung hat den Hersteller ´ne Menge Kohle gekostet, die er sich natürlich wieder reinholen möchte.

Ich persönlich halte überhaupt nichts von dem Dauertragen, also spare Dir das Geld für die D&N u. gehe ohne KL ins Bett.

Gruß

-7-Pri+nzesCsiwn--


sodala ich versuche halt all deine fragen zu beantworten smalgirl ;-) wie du sicher shcon weißt, habe ich harte kontaktlinsen. mein kontaktlinsenspezialist (weißt du auch schon...) stellt eigene produkte her. ich mache da smit dem reinigen so: beim raus geben erstmal mit einer reinigungslösung für harte, gasdurchlässige kontaktlinsen. (conlensin) diese bekommst du vlt nicht, ich weiß es nicht, also musst du schauen dass du sowas ähnliches bekommst, und da tropfst du 2-4 tropfen davon auf die linse und reingist sie entweder mit daumen und zeigefinger oder auf der handfläche mit dem zeigefinger. dann spülst du sie in normalem wasser ab (am besten in einer schüssel dass du sie nicht verlierst) und gibst sie mit aufbewahrungs- und desinfektionslösung für harte, gasdurchlässige kontaktlinsen (auch conlensin)... in deinen aufbewahrungsbehälter ... beim reingeben: einfach aus dem behälter direkt in die augen (ohne abspülen oder so..)

wa sdu mit dem kochsalz hast, weiß ich nicht... ich muss das nicht machen und hab auch nicht davon gehört ??? ich hoffe ich konnte dir wieder weiter helfen?? lg die prinzessin =)

AcntWiZgone


harte Linsen

wie du sicher shcon weißt, habe ich harte kontaktlinsen

Eben - und weiche (wie Smalgirl sie hat) reinigt man anders, als du beschrieben hast.

Auf keinen Fall weiche Linsen mit Wasser abspülen!

Bei harten Linsen brauchte ich auch keine Kochsalzlösung. ;-)

-&-P4rinzNessien--


achso... muss ich übersehen haben^^ ja das kann schon sein, sorry... naja bin wohl auch mit kontaktlinsen noch blind LoL :-p

sLe0hsxtar


AirOptix (früher Focus) Night+Day vs Airoptix (früher O2Optix)

Der gravierende Unterschied ist z.B. dass sich die N+D vernünftig anpassen läßt, während es bei der O2Optix nur eine Größe gibt. Der DK-Wert (Sauerstoffdurchlässigkeit) ist immerhin um 27% höher.

Die Entwicklungskosten für die N+D sind schon längst wieder erwirtschaftet.

Zur Pflege. Nimm einfach den B+L EasySept 3Monatspack. Dort ist alles drin was du brauchst (Internetpreis ca 17Euro)

Dauertragen: Erst nach ausdrücklicher Zustimmung des Anpassers.

Übrigens: Probier einfach mal Sehtraining in Verbindung mit Bulbushygiene - vielleicht bist du dann etliche Probleme los.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH