» »

Extrem trockene Augen

I\da1x9


Hallo LadySue:

schön, dass jemand meinen Beitrag gelesen hat. Jaaaaa, das Thema Stress ist bei mir mal mehr mal weniger vorhanden. Aber wenn ich mir es recht überleg, dann hab ich seit meiner Hornhautstippung schon viel um die Ohren (beruflich und privat). Leider kann man ja nicht einfach den Schalter drehen, und alle Probleme sind weg. Na vielleicht ist das auch ein Lösungsansatz.... Stress reduzieren, wenn möglich.

h5elxpch~ris


Hallo liebe Leute,

ich falle leider auch unter den Leuten, die unter trockene Augen leiden :(. Bei mir fang alles vor etwa 1 Jahr an kurz bevor ich meine Ausbildung angefangen habe. Ich habe zu dem Zeitpunkt seit 4 Jahren Kontaktlinsen getragen und habe auch nieee Probleme gehabt bis ich immer wieder rote Augen bekommen habe.

Um die Geschichte ein bisschen abzukürzen, ich war bei zich Ärzten und die haben trockene Augen festgestellt. Um diese chronischen trockenen Augen zu lindern, sollte ich jeden Tag bis zu 3x meine Augen säubern -.- was natürlich überhaupt nichts bringt.

Ich bin schon so bescheuert und habe mir Ocuvite Trockene Augen gekauft um meine scheiß trockenen Augen zu bekämpfen, aber es hilft einfach alles nichts....

Jeden Morgen sitze ich im Büro mit feuerroten Augen :(((( Was kann ich nur tun.

NnilapfeHrxd


Um diese chronischen trockenen Augen zu lindern, sollte ich jeden Tag bis zu 3x meine Augen säubern -.- was natürlich überhaupt nichts bringt.

Was verstehen die Ärzte denn unter "Augen säubern"? Haben sie Dir keine Augentropfen oder -gel aufgeschrieben? Ocuvite sind doch Kapseln, oder?

Ohne Augentropfen oder -gel wirst Du Deine Beschwerden kaum loswerden, wenn Du Dich beim Arzt nicht gut aufgehoben fühlst, frag erstmal in der Apotheke nach, das sind eigentlich alles rezeptfreie Präparate. Ich selbst musste ein paar Gels durchprobieren, bis ich eins gefunden habe, was bei mir hilft, das hängt vom Wirkstoff ab.

ZTen1tawu7r


jegliche Tränentropfen, Salben usw. verschlimmerten jeweils mein Leiden, sodass ich rote Augen wie ein Kaninchen bekam, dazu noch kaum mehr etwas sehen konnte vor lauter Schleier.

Gleichzeitig bekam ich andere Probleme wie Schlafstörungen, Schwäche, Verdauungsbeschwerden, Unruhe und vieles mehr....

Das ist zielführend!

Die trockenen Augen haben oft hormonelle Hintergründe alte Menschen leidne oft darunter weil der Körper immer weniger Hormone produziert.

Heutzutage leiden immer jüngere Menschen darunter weil zu den üblichen Ursachen wie altersbedingter Hormonmangel oder erhöhtes Östrogen durch Pubertät, Schwangerschaft, Wechseljahre, monatlicher Zyklus der Frau aber auch durch Mastviehhaltung und östrogenartige Weichmacher in Plastikflaschen oder in Bier und Soya..die Schilldrüsenhormone hemmen.

Dadurch zeigt sich das diffuse Symptomenbild von einer Schildlrüsenunterfunktion, die einzelne aber auch eine Vielzahl von Symptomen hervorbringt u.a. trockene Augen, das sick eye syndrom.

Es hilft alles was den Kreislauf anregen hilft..insbesondere Sonne und Vitamin D.http://www.opticalexpress.de/augenspezialist/vitamin-d-nahrungszusatze-konnen-zu-gesunderen-augen-fuhren.html

Der Hausarzt kann den TSH messen. Ab TSH 1m,6 und höher ab zum Nuklearmediziner:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Thyreotropin]]

Vorsicht vor falschen Normwerten und leichtfertigen Äußerungen wie: "An der Schilldrüse kanns nicht liegen!" Meist liegt es doch daran. 30% aller Deutschen leiden an Schildrüsenproblemen, meist unentdeckt und die alten Normwerte (von vor 2003) manifestieren die Problematik anstatt sie zu beseitigen.

hCelpxchris


Vielen Dank für eure schnelle Antwort :

Also die meisten Ärzte haben mir empfohlen meine Lidränderzu säubern indem ich folgende Schritte mache :

1. Warme Beilagen aufs Auge legen 4-5 Minuten drauf lassen

2. mit einem Ohrenstäbchen die Lidränder massieren

3. Augen mit kühlem Wasser abwaschen

Dies habe ich etwa 2 Monate durchgeführt gebracht hat es mir aber nichts.

Ja genau Ocuvite sind kapseln wo halt OMEGA 3 und alle Vitamine enthalten sind. Diese nehme ich jetzt schon 2 Wochen aber eine Besserung ist nicht zu sehen.

Zwischendurch nehme ich halt Hylo-Comod um meine Augen zu befeuchten, aber nach paar Minuten sind meine Augen wieder trocken.... besonders morgen und nach längerer Bildschirmarbeit platzen die Adern in meinen Augen, aber nur da wo der Tränensack ist.... außen bleibt das Auge weiß...

ZmeCntaVuxr


Chelidonium und Euphrasia Augentropfen (rezeptfrei) sind sehr zu empfehlen laut meiner Schwiegermutter, die schon alles durchhat aus der Opthalmologie.

haelpcxhris


Chelidonium kenne ich leider noch nicht, aber Euphrasia Augentropfen habe ich schon mehrmals getestet und die bringen mir gaaar nix. Bin echt am verzweifeln.

Zkentaxur


Viel Wasser trinken? Macht auch die Augen feucht ;-)

Chili ins Essen..z.B. Chili con Carne

Sonne und Vitamin D

Löwenzahn-Salat und -Gemüse, Rucola-Salat, Brennesseln?

Spaziergänge im Grünen

Kniebeugen, Treppensteigen, Seilhüpfen

Schilldrüsenhormon Thyroxin

Schöllkraut in Olivenöl kurz aufkochen, etwas inkubieren lassen abfiltern fertig..tolles Heilöl für die Augenlider und die Füße

h_elpXchxris


Ich hab euch einmal ein Bild von meinen Augen hoch geladen.

[[http://imageshack.us/photo/my-images/703/img0412w.jpg/]]

Da sieht es noch gut aus, aber morgens platzen bei mir immer die Äderchen so das meine Augen schön Rot sind -.-.

Da hilft leider auch kein Wasser trinken oder salben, die ich aufs Auge schmieren soll.

ZDenta6ur


das sind keine sofort und Alles auf einmal Heilmittel..da hilft nur Disziplin und eifriger Einsatz.

ich weiß es hört sich unter unserer heutigen wissenschaftsgläubigkeit geradezu lächerlich an...ich habe keinen Nutzen davon das zu empfehlen..ich habe als wissenschaftlerin geforscht ind er Pharmaindustrie klinische Studien durchgeführt...Medikamente auf den Markt gebracht....und trotzdem empfehle ich Euch als Selbstbetroffene:

Laß Eure schilddrüse überprüfen..trinkt viel (fauiehehel=VIEL) Wasser..und nutzt Chelidonium und vielleicht auch Euphrasia ("Augentrost!") in welcher Form auch immer.

[[http://www.giftpflanzen.com/chelidonium_majus.html]]

Augenleiden

Maria Treben beschreibt in ihrem Buch Gesundheit aus der Apotheke Gottes eine Verwendung des Schöllkrauts zur Behandlung von Grauem Star und Netzhautblutungen. Dazu soll man ein Blatt des Schöllkrauts zwischen den Fingern verreiben und auf die Augenlieder auftragen (Nicht in die Augen kommen lassen!). Damit nimmt sie Bezug auf eine traditionelle Verwendung von der auch die Bezeichnung Augenwurz herrührt. Traditionell wurde Schöllkraut zur Linderung von Augenleiden und zur Besserung von Sehschwäche eingesetzt. Dazu legte man gewalkte Blätter auf die Augenlieder oder verwendete sie nach der Beschreibung von Maria Treben.

[[http://www.heilkraeuter.de/lexikon/schoellk.htm]]

Nlil\pfeKrd


Wie gesagt – bei Augentropfen oder -gels hilft nur durchprobieren. Gels sind bei starken Beschwerden besser, weil sie länger im Auge bleiben. Ich benutze seit Jahren Visc Ophtal (sine, also Einzeldosierungen ohne Konservierungsstoffe), das ist das Einzige, das bei mir hilft.

M=onxiM


Hi helpchris!

Was machst du denn beruflich? Viel Bildschirmarbeit?

Benutzt du Kontaklinsen noch? Hart oder weich? Monatslinsen oder andere?

Wurden Allergien ausgeschlossen?

h}elpc^hris


Bürokaufmann bin ich und sitze jeden Tag um die 8 Stunden vor dem Rechner.

Aber das war doch früher auch nie ein Problem... das kam alles so plötzlich.

Seit dem ich so verdammt trockene Augen habe, benutze ich keine Kontaktlinsen mehr nur noch eine Brille.

Einen Allergietest habe ich bis jetzt nicht gemacht aber wieso sollte ich nach so vielen Jahren eine neue Allergie bekommen? und die anderen Augenärzte bei denen ich war, haben alle gesagt ich hätte wohl ein trockenes Auge und gaben mir nur befeuchtigungs Tropfen und Lidrandmassage Tipps -.- .

M0oniRM


Einen Allergietest habe ich bis jetzt nicht gemacht aber wieso sollte ich nach so vielen Jahren eine neue Allergie bekommen? und

Du bist also bereits Allergiker? Dann wäre das austesten neuer Allergien meiner Meinung nach der erste Weg. Solange du lebst, atmest und isst, kannst du Allergien entwickeln-auch neue und auch erst nach Jahren.

h0elppcMhri}s


Ich bin morgen Abend wieder bei einem anderen Augenarzt mal sehen was er dazu sagt, wahrscheinlich wird er mir auch wieder nur eine Lidrandmassage empfehlen -.-.

Eine Allergie schließe ich hier ebenfalls aus... da ich vor kurzem noch für 2 Wochen im Urlaub war und da traten die gleichen Symtome auf Augen brannten, taten Weh und Äderchen sind wieder geplatzt :((

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH