» »

Extrem trockene Augen

HcolabAiene


helpchris

Wenn man aber Probleme mit der Schilddrüse hat, dann kann man ebenso Probleme mit den Augen haben.

Bei mir wurde die Dosis der Tabletten ja auch angepasst und ich denke auch seitdem ist das mit den Augen besser. Das war sicherlich nicht der alleinige Grund, aber einer, der schon gravierend war.

ZeentBaur


Ja...die Schilldrüse wird vom Arzt und dem Patienten immer bagatellisiert, dabei hat sie bei allen Körperzellen ihre Finger im Spiel...auch Artheriosklerose, Fettleber, Herzprobleme, die vielleicht deine Kardiologe therapiert..können ursächlich von der Schilldrüse kommen.

h@elp?chrixs


Okay gut dann werde ich das mal ausprobieren, aber ich denke nicht das es daran liegt weil jeder Augenarzt mir bis jetzt gesagt hat das das trockene Augen sind -.- .

Meine Schilddrüse lasse ich wo kontrollieren? und wie läuft das ab? Blut abnehmen und dann ?

ZGenftauxr


Der Hausarzt nimmt Blut ab, das Labor bestimmt den TSH, gibt meist noch veraltete normwerte dazu, die dazu führen dass der Arzt diese fehlinterpretieren muß.

Drucke die Website für Thyreotropin von Wikipedia aus...da stehen die neuesten Normwerteinschätzungen (vielleicht füpr deinen ARZT mit).

Die trockenen Augen werden immer häufiger diagnostiziert...warum sollen nicht die vielen unentdeckten oder untertherapierten Schilddrüsenunterfunktionen, die mit den alter zunehmen, damit zusammenhängen. Der Augenarzt kennt sich noch weniger mit der Schilldrüse aus, als der Hausarzt.

h?ejl pchrxis


Holabiene welche Tabletten nimmst du denn momentan? und was ist da drinne?

ZVent[aur


Thyroxin...das entspricht dem natürlichen Hormon der Schilddrüse...die Speicherform T4 wegen 4 Jodatomen. Es unterstützt einfach die Arbeit der Schildlrüse...man substituiert das was die Schildlrüse selber nicht merh schafft zu produzieren..oder gibt soviel dass die eigene Schilldrüse "in Rente" gehen kann....das macht bei SAutoimmunerkrankungen Sinn. Ich bin zwar nicht Holabiene, aber ich nehme Thyroxin auch schon seit 23 Jahren.

H'olwab,ienxe


helpchris

Zentaur hat dir ja schon die Antwort gegeben. :-D

:)^

Aber das musste erstmal zum Hausarzt, denn einfach auf Verdacht nehmen macht ja auch keinen Sinn.

huelp1chriBs


Ich wollte mich mal wieder melden und euch über meinen aktuellen Stand informieren.

Meinen Augen geht es ein wenig besser....

Die Augen werden dann erst besonders rot wenn ich draußen joggen war oder meistens Mittags. Grund dafür können die Pollen und Gräser sein gegen die ich allergisch bin. Trozdem ist es sehr komisch, da meistens immer nur mein rechtes Auge total rot wird, mein linkes bleibt dagegen unversehrt.

Was ich dagegen nehme ist eine Tablette cetirizin und allergische einmal Tropfen, aber helfen tut es bis jetzt auch nicht :((( Ich bekomme diese scheiß roten Augen einfach nicht weg ":/ ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH