» »

Brille und Linsen bitte kombinieren!

KAitaTna2x2


Formstabile Linsen kann man fast den ganzen Tag tragen. %-|.

deiOesmaixke


wenn das auge zu wenig sauerstoff bekommt, dann trägt man keine guten linsen. die kriegt man nämlich mittlerweile schon mit 99,93 prozentiger sauerstoffdurchlässigkeit. infektionen lassen, laut meine augenarztes, eher auf schlechte reinigung der linsen schließen.

reine panikmache und meiner meinung nach schwachsinnig. meine linsen geb ich net mehr her und um so eine hohe sauerstoffdurchlässigkeit zu haben geb ich auch gern ein paar euro mehr aus.

eKl&ocin|-ariLaxm


Mein Optiker hat mir auch stark dazu geraten, die Brille regelmässiger zu tragen.

Ich habe über 6 Dioptrin und empfinde Linsen als viel angenehmer. Bei der Brille ist es aussen rum nämlich schon sehr verschommen, was mich stört.

Ausserdem habe ich das Gefühl mit der Brille schlechter zu sehen. Der Optiker meint allerdings, das sei nicht wirklich so, denn sowohl Brille wie auch Linsen sind frisch angepasst.

Naja, kann mir das nicht wirklich erklären.

Auf jeden Fall stimme ich dem zu, dass es wahrscheinlich vernünftiger wäre, zwischendurch die Brille zu tragen...aber eben wäre, ich trage meine Monatslinsen trotzdem noch etwa 14 Stunden am TAg, und das seit Jahren ohne Komplikationen ;-)

DReer8x7


@ diemaike

Die Sauerstoffversorgung hängt nicht alleine vom Material der Linse ab, sondern auch sehr stark von der Menge der Tränenflüssigkeit. Man noch so eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit haben, wenn man nicht genug Tränenflüssigkeit hat, dann nützt das einem nichts.

Ich trage auch seit einer Weile Kontaktlinsen mit dem dk/T Wert 144, nach sechs Jahren weiche Kontaktlinsen sieht mein Augenarzt trotzdem, dass sich bei mir mehr Adern gebildet haben.

K~i"tana2*2


Ich trage seit 7 Jahren harte Linsen und meinen Augen geht es bestens ;-).

Sxandxyka


wenn das auge zu wenig sauerstoff bekommt, dann trägt man keine guten linsen. die kriegt man nämlich mittlerweile schon mit 99,93 prozentiger sauerstoffdurchlässigkeit

@diemaike:

wie kommst du auf diesen wert?

auf meinen linsen, also der verpackung steht nichts.

und im internet, fand ich werte, die mir nichts sagen:

Sauerstoffdurchlässigkeit 30

Sauerstoffdurchlässigkeit: DK/T 147

Sland4yka


was mich außerdem verwirrt: angeblich ist die sauerstoffdurchlässigkeit umso höher, je höher der wassergehalt ist

bei meinen linsen soll die sauerstoffdurchlässigkeit sehr hoch sein, aber sie haben nur 38% wassergehalt ???

KmatWx.


MIt dem Wassergehalt ist das so ne Sache. Ansich sorgt hoher Wassergehalt für eine gut Sauerstoffversorgung. Doch leider trocknet dieser Wassergehalt die Augen aus und die KL pappt sich ans Auge und es bringt nichts mehr.

Also, der untere von dir genannte Wert spricht für eine sehr hohe Sauerstoffdurchlässigkeit, beim ersten weiß ich es da nicht, da da die Einheit fehlt *:)

M\entalf4reakx85


Hallo,

ich habe auch jahrelang nur Kontaktlinsen getragen. Von morgens bis abends. Ich treibe viel Sport, bin in der Feuerwehr usw., da sind Kontaktlinsen einfach viel besser als ne Brille.

Seit Oktober letzten Jahres hab ich jetzt ne ziemlich Schlimme Entzündung in den Augen, die garnicht mehr weggehen will.

Hab auch seitdem keine Kontaktlinsen mehr angehabt und der Augenarzt weiß scheinbar auch nicht wirklich, was es ist (Entzündung, trockene Augen, Klimaanlage im Büro, ...). Dauernd krieg ich andere Tropfen verschrieben >:(. So langsam hab ich keine Lust mehr drauf ... hat von euch jemand nen Rat?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH