» »

Wieviel Dioptrin sind normal?

cjlairO de luxne


vor allem sehe ich mit brille halt echt nicht toll aus.

%-| 'Wem sagst Du das... %-|

j}aqulzinexgr


Hi,

warum soll man mit Brille nicht toll aussehen ?

Ich würde zwar gerne auf die Abhängigkeit von Sehhilfen verzichten, aber rein optisch finde ich Brillen sogar toll.

cvla(irS de :luxne


Ich spreche hier nicht alle Brillenträger an, sondern NUR mich. Wie andere mit Brille aussehen kann und will ich nicht beurteilen.

p!arFanxo


@ claire de la lune:

Bei mir wars genauso. Es gab nicht wirklich Nachkontrollen beim Optiker,jedes Mal,wenn ich neue brauchte,hat er sie mir nur verkauft,ohne nochmal in meine Augen zu schauen. :(v Und ich war so naiv und dachte,das ist normal und KL sind ungefährlich. War zwar jedes halbe Jahr beim Optiker, aber anscheinend ging es so schnell,dass ich die Linsen nicht mehr vertrage,dass es zwischen 2 Terminen war.

Subjektiv habe ich gar nicht gemerkt,dass was nicht stimmt,die Augen haben sich immer noch gut angefühlt,ausser das die Augen vielleicht ein bisschen trockener waren als normal, und ich habe die KL nicht bemerkt. Wenn ich nicht zum Arzt gegangen wäre,hätte ich auch nichts bemerkt,bis es dann zu spät gewesen wäre :-o

Lsamal`e"ixn


wegen dem aussehen:

ich spreche auch nur für mich. und ich bin einfach attraktiver ohne brille. ist einfach so. deswegen will ich jetzt auch eine randlose brille. damit man sie fast gar nicht mehr sieht. sind aber bedeutend teurer und alles. mein gesicht sieht mit brille eingefallener und kleiner aus. ohne brille schau ich nicht so aus. da wirkt das gesicht voller und hübscher. ist halt so.

das war kein angriff gegen brillenträger.

p%a}ranxo


@ Lamalein:

Sehe ich genauso! ich weiss einfach,dass ich ohne Brille viel besser aussehe als mit,und höre das auch öfters von anderen. Randlose Brillen

gefallen mir aber auch nur bei wenig Dioptrien.

A7nonyxma1


Also auffällige Brillen, dicke Rahmen, Kunststoffrahmen usw. stehen mir auch nicht, da ich ein sehr zart wirkendes Gesicht habe. Obwohl sie mir grundsätzlich gefallen würde, gerade mal als Abwechslung.

Feine Metallgestelle und randlose Brillen sehen bei mir dagegen super aus (fast besser, als ohne Brille). Und dank hochbrechender Gläser ist das durchaus auch bei höheren Werten möglich. Ich habe über -5, und die Gläser sind wirklich dünn. Dabei habe ich noch nicht mal den höchsten Index. Ist also - von sehr hohen Werten natürlich abgesehen - eher eine Kostenfrage.....

Aber da auch ich ausschließlich Brille trage, gebe ich halt gezwungermaßen das Geld dafür aus, so dass ich mir mit meiner Brille gefalle.

pvar]axno


@ Anonyma:

Welchen Index hast du denn in deiner Brille? Habe auch -5 Dioptrien, scheine hohe Indexe aber nicht so zu vertragen (habe jetzt 1,6,was auch noch okay ist,für eine randlose wohl aber zu wenig Index wäre)

ARno.n4ym,ax1


parano

Ich habe in einer Brille 1,67 (was wirklich schön dünn ist), in der anderen auch 1,6 (was an der Grenze ist, aber selbsttönend wäre sonst zu teuer gekommen....), in beiden Fällen asphärisch, wodurch die Gläser auch noch mal dünner und vor allem flacher werden (was gerade bei randlosen finde ich besser aussieht), und auch die Augen dahinter weniger verzerrt wirken.

Ansonsten hängt es aber natürlich auch von der Größe und der Form der Brillengläser ab, wie dick die werden. Wobei mir zu kleine Brillen aber auch nicht stehen (habe meist so eine Gläserbreite um die 50 mm).

LCamaxlein


wie teuer ist der index? bei mir steht bald eine neue randlose brille an.

mit wieviel muss man da so rechnen?

AYnony(ma1


Lamalein

Also soweit ich mich erinnern kann, haben bei mir die Gläser (Kunststoff 1,67, asphärisch, superentspiegelt usw.) schon so zwischen 300 und 400 Euro gekostet. In 1,6 asphärisch wären es irgendwas über 200 gewesen. Kann mich aber nicht mehr genau erinnern. Außerdem lebe ich nicht in Deutschland, weiß also nicht, inwieweit da die Preise vergleichbar sind (habe das Gefühl, dass hier, wo ich lebe, zwar die Arbeit billiger ist, aber man in Deutschland eher günstige Angebote findet, auch für hochwertige Gläser).

B enXjix89


Keine aufregung

Also mit Brille sehe ich einfach älter aus. Die Leute schätzen mich auf 20 dabei bin ich erst 17. Das hat oft vorteile :)^ ;-D

Ich hab ne stärke von -3.75 und bei mir wird die Sehleistung auch immer schlechter. Ich hab mir aber da son Buch gekauft. Das heißt "Ohne Brille bis ins hohe Alter" und ist von Harry Benjamin und darin wird halt beschrieben wie man seine sehleistung verbessern kann auf natürliche Weise. Naja damit hab ich auf jeden Fall die Verschlechterung verlangsamt. Dem buch zu folge soll man viele Übungen mit den Augen machen ich bin aber viel zu faul dazu und vergess das dann auch manchmal. Aber ich denke wenn man sich an das buch hält ist durchaus Besserung in Sicht also kann ich nur empfehlen :)^

A-ntigSone


gutes Buch

Meiner Meinung nach das Beste, weil kurz und knapp auf den Punkt gebracht. :)^

Allerdings sollte man doch noch einige andere dazu lesen - kann man sich ja ausleihen.

v0ersaiblle"-al?ice9


ich würd mal sagen zwischen -/+0,25 und bei einer halben dioptrie

rP ae l f


He Benji89

wie ist der stand der dine mit dem buch 8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH