» »

Brille

A)nub1araxk hat die Diskussion gestartet


Sind die großen Optiker wie Fielmann und Apollooptik wirklich günstig.

Wo bekomme ich günstig eine neue Gleitsichtbrille.

Was muss ich beanchten?

LGR.

Antworten
C-oznd"or82


Geh mal in den Bereich "Augenerkrankungen", da werden auch solche Themen behandelt und es lesen mehr Leute mit, die Dir dazu etwas sagen können.

Ich selbst habe meine Brille von Prooptik und bin damit sehr zufrieden.

d*urexxia


Meine Billanz: appollo Optik: die furchtbarsten gestelle und mit normal verspieglung ohne großen pipapo das teuerste... (300€)

Fielmann: ham erstmal falsch gemessen... (die einzigen von 5 optikern die raus hatten ich würde um +0,5 Dioptrin besser sehn als vorher ^^) War okay am ende mit nem gestell was ich okay fand um die 230 €

Meine wahl: "der optiker von nebenan".. Suuper Gestell top entspiegelt gehärtet und anti irgndwas schmutz schicht für 200€

Also ich finde es lohnt sich echt mal von den "discounter" wegzugehn und sich die kleinen läden anzuschaun =)

c2urixos


Hallo durexia, hallo Anubarak

Meine wahl: "der optiker von nebenan".. Suuper Gestell top entspiegelt gehärtet und anti irgndwas schmutz schicht für 200€

Vermutlich für eine einfache Einstärkenbrille, also für Kurz- oder Weitsichtigkeit (evtl. zuzügl. Zylinder). Aber sicher nicht für eine Gleitsichtbrille, nach der Anubarak fragte.

Wo bekomme ich günstig eine neue Gleitsichtbrille.

Ansonsten stimme ich Dir zu. Auch ich bin mit "meinem" Einzel-Optiker "um die Ecke" zufrieden (ca. 150 Euro). Schöne Fassungen, auch mit Federscharnier (das haben die Billigteile vom Filialisten nämlich nicht unbedingt) und vor allem eine gründliche Messung der benötigten Glasstärken (da haben die von F ... bei mir total versagt).

Dafür ist meine "Schmuddel-Zweit-Unter-Den-Motorrad-Helm-Brille" von einem Filialisten (die Werte habe ich vom Einzel-Optiker genommen).

curios

a%uge7n#expexrte


gründliche Messung der benötigten Glasstärken (da haben die von F ... bei mir total versagt).

Wie sah der Sehtest bei F... aus? Was wurde dazu verwendet?

d.ugrex*ixa


fallst du fielman meinst die ham sich bei mir auch vermessen:

Schaun se ma auf das boot und fertig =)

h$eli3x )pomxatia


Das Vermessen muss nicht unbedingt auf eine bestimmte Bezugsquelle eingeschränkt sein.

Das haben bei mir auch schon lang praktizierende Augenärzte vermasselt. ;-D

Ansonsten gehe ich eher danach, wo ich das passende Gestell finde. (Und das ist jedes Mal ein hickhack. %-| ;-D)

Was es dann kostet, kostet es eben.

Wenn du dir aber ein Kostenlimit gesetzt hast, würde ich einfach mal zu jedem hingehen, etwas stöbern, nachfragen (manchmal haben sie ja spezielle Angebote). Fragen kostet ja nichts.

c!urixos


Hallo augenexperte,

Wie sah der Sehtest bei F... aus? Was wurde dazu verwendet?

Ist schon wieder eine Weile her, weiss nicht mehr, was gebraucht wurde. Aber es nicht der Test, bei dem man mal schnell wo ein Segelboot in einem Kasten anschaut (Autorefra), sondern das war schon ein richtiger Test. Nur kamen Werte raus, die nicht richtig waren. Fernwerte zu schwach, dafür eine anständige Addition ...

curios

R}ebencca


lohnt es sich für sowas überhaupt zum augenarzt zu gehen?

oder kann man sich die praxisgebühren auch gleich sparen?

AynDtigxone


Hallo Rebecca

Werte für Brillen würde ich IMMER vom Optiker bestimmen lassen, weil man dann nachbessern alssen kann, wenn man mit der Brille nicht klarkommt.

Augenärzte haben viel weniger Zeit für solche Messungen. Im Zweifelsfall bekommst du ein Rezept, auf dem die Werte nicht ganz stimmen.

Die Kosten für die "falschen" Gläser bekommst du aber nicht vom Augenarzt wieder.

Misst ein Optiker falsch, besorgt er dem Kunden dann kostenlos neue Gläser mit den richtigen Werten.

RqebIecc8a


hmm.. und soweit ich gehört habe uahlen die kassen auch so nicht allzu viel dazu..

ich muss mal sehen. ich brauchte bislang keine brille - ganz im gegenteil, ich hatte immer sehr gute augen. aber seit einiger zeit fällt mir selbst auf, daß ich nicht mehr so scharf sehe wie früher.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH