» »

Extreme Augentrockenheit,

pxaris7x8 hat die Diskussion gestartet


:°_

Wer kann mir noch helfen,leide schon seit 14 Jahren darunter...ich habe Tag und Nacht Schmerzen,(besonders am Morgen,nach dem aufwachen). Momentan muss ich Ciclosporin-tropfen nehmen,habe die letzten Wochen bereits 140 euro ausgeben müssen,für die Tropfen,salben,tabletten,und natürlich auch noch Cortison...

Vielleicht finde ich jemanden,dem es genauso schlecht geht.*heul*:°_

Antworten
TLr(ochlxy


Hallo,

bist du dir sicher, daß deine Überschrift richtig gewählt ist. Denn eigentlich wird Ciclosporin und Cortison nicht verwendet, um das Sicca-Syndrom (also trockene Augen) zu behandeln sondern eher bei chronischen Entzündungen am Auge. Oder täusche ich mich da?

Wahrscheinlich wirst du die Schmerzen dann nicht durch die trockene Augen haben, sondern eher durch die Entzündung.

Jedenfalls ist hier wohl dein Augenarzt oder eine Augenklinik der besser Ansprechpartner, da Ciclosporin kein Aller-Welts-Medikament fürs Auge ist.

Es tut mir leid, wenn ich dir nicht mehr helfen konnte.

ABer vielleicht könnten dir nach Rücksprache mit deinem Augenarzt auch normale Tränenersatzmittel eien Linderung verschaffen oder Bepanthen-Augensalbe.

Lieben Gruß

Trochly

Pysych"ogirxl


Hi! Ich hab auch trockene Augen, aber nicht ganz so schlimm wie du...

Gibt es irgendwelchen äußeren Einflüsse, die das bewirken bei dir? Viel Bildschirmarbeit, Kontaktlinsen, Klimaanlage?

Und ernährst du dich gesund? Vitamin A? Omega-3 & 6?

Ich trage Kontaktlinsen und will nicht wirklich darauf verzichten... Versuche jetzt mehr Fisch zu essen und Nahrungsergänzungsmittel zu mir zu nehmen... Augentropfen und -salbe hab ich auch... Hoffe es geht so...

Bei dir scheint aber mehr zu sein... vielleicht irgendwelche Fehlfunktionen? Kann ein Arzt sowas nicht auch irgendwie herausfinden? Die Tropfen und Salben und so verringern ja nur die Symptome, die Ursachen sind immer noch da...

Naja, ich hoffe du findest einen Weg, dass es dir bald besser geht... Viel Glück!

Vvera9Marxia


Hi

Wow, das ist eine wirklich lange Zeit. Ich leide auch seit ca. 2 Jahren an trockenen Augen und es ist seit 8 Monaten richtig schlimm (seitdem ich in den USA weile -> Hormonstoerung?). Versuch auf jeden Fall alles moegliche dagegen zu tun. Es gibt Kapseln gegen trockene Augen, die wirklich helfen sollen (guck mal auf die "THERA TEARS Eye Nutrition" Reviews auf [[http://amazon.com]]). Schlaefst du genug? Schaust du viel TV/ auf den PC Bildschirm, liest du viel? Du kannst deine Gewohnheiten umstellen.

Es gibt Schlafbrillen (Taucherbrillenartig - versuchs mal mit "dry eye goggles") gegen trockene Augen, die die Traenenverdunstung aufhalten sollen -> allerdings weiss ich nicht, ob sich sowas gut auf die Sauerstoffversorung der Augen auswirkt, selbst wenn die im Normalfall Augen nachts geschlossen sind. Apropos Lidschliessung, schliessen sie sich voellig? Bei Entzuendungen sind Lider oft geschwollen und schliessen nicht richtig, was den Traenenfilm schneller verdunsten laesst. Dagegen kann man, denk ich, auch was tun.

Ansonsten, wenn du denkst, dass dir die Verschreibungen deines Arztes nicht helfen, sprich mit ihm, oder wechsle den Arzt. Such dir einen kompetenten/angesehenen.

Das mit dem Geld ist natuerlich so ne Sache. Aber seh den Kostenaufwand als zweitrangig an, denn es geht um deine Gesundheit und die Gesundung deiner Augen ist dir doch bestimmt eines der wichtigsten Dinge deines Lebens!?

Vielleicht gibts ja in Zukunft ein paar durchschlagende Erfindungen, die der Trockenheit des Auges den Gar ausmachen.

Ich hoffe wirklich, dass deine Augen wieder gut werden! Ich druekc dir die Daumen, viel Glueck!!!

plar=is78


Ciclosporin..

:)* erstmal Danke,für die schnelle Resonanz. @:)

Das mit Ciclosporin ist völlig richtig,hab sie vor 2 Wochen verordnet bekommen,angeblich eine neue Therapie,mach ja schon in meiner Freizeit nix anderes mehr,als zu dem Thema zu googeln. Deswegen bin ich ja so verzweifelt,hängt bestimmt auch mit meiner Lasik zusammen. Bin mir da ganz sicher. Am PC sitze ich nur in meiner Freizeit,tropfe aber da auch zwischendurch. Punktum Plugs habe ich schon seit über 10 Jahren im auge,auch nix geholfen....Das schlimme ist,das keiner aus meinem Bekanntenkreis,die Schmerzen nachvollziehen kann,die ich habe... :°(

Aber sonst bin ich eigentlich vollkommen gesund,wenigstens etwas positives ;-D

A!n<onFyma1


Also ich habe auch stark trockene und dadurch chronisch gereizte Augen, bis hin zu Entzündungen. Und da habe ich auch schon des öfteren kortisonhaltige Tropfen verschrieben bekommen, weil das das einzige ist, was nützt. Ist also nicht unbedingt so ungewöhnlich.

Und wenn es nicht wirklich von einer Mangelernährung kommt, kann man diese ganzen Nährstoff-Pillen vergessen (eine gesunde Ernährung enthält da wahrscheinlich schon deutlich mehr, als so eine Pille....). Habe auch mal eine Zeitlang alles mögliche ausprobiert, genützt hat es absolut nichts.

Natürlich ist PC-Arbeit nicht das beste, nur lässt sich das heute beruflich meist nicht vermeiden. Ganz davon abgesehen, dass ich auch, wenn ich nicht am PC sitze, Probleme mit trockenen Augen habe (wie z.B. auch im Freien durch Wind und Sonne). Und meine Probleme schon zu einer Zeit angefangen haben, als ich noch so gut wie nie am PC saß. Ist also sicher nicht die Ursache ansich.

Das Patentrezept habe ich leider auch noch nicht gefunden. Verwende halt verschiedene Tränenersatz-Tropfen, trage im Freien eine selbsttönende Brille, achte auch sonst bei der Brille auf wirklich gute Gläser und auf richtige Stärke, ebenso auf einen guten Bildschirm und optimale Arbeitsbedingungen am PC.

C hAoc[oliaxta


Hey!

Ich hab vor zwei Tagen

COhoncolatxa


Mist...

angefangen, einmal taeglich einen Essloeffel kaltgepresstes Leinoel gegen meine extrem trockenen Augen zu nhemne. Entweder bilde ich es mir ein, oder sind meine Augen wirklich weniger trocken? Ich muss sagen, der Wind reizt meine augen nicht mehr so sehr und ich kann sie in schlechten Situationen ttsaechlich oeffnen. ich konnte das davor bei Wind, ueberdurchschnittlicher Helligkeit und in klimatisierten Raeumen nicht wirklich gut und es geht jetzt. Ds nach drei Tagen. 1 EL kaltgepresstes oel ist besser als das, was in kapseln ist, weil die Omega3 Konzentration viel hoere und in natuerlicherer Form enthalten ist. Probiers aus, es kann nicht schaden!

Dkir3k Hoe.


trockene, rote Augen sowie Lidrandentzündung

Hallo allerseits,

bin so glücklich, da ich mich fünf Jahre mit einer Lidrandentzündung herumgeplagt hab und nun endlich etwas fand, dass unkompliziert hilft. Leider darf ich hier ja nicht den direkten Link reinsetzen, aber guckt doch mal bei Lakshmi. Nur noch ein www. davor und ein .de dahinter und ihr seit da. Khol-Kajal kann ich nur empfehlen. Ich nehm die farblose Variante, da männlich, jetzt seit einer Woche und bin beschwerdefrei. Es ist wie ein Traum. Das Zeug ist voll bio und hält ewig. Endlich denkt nicht mehr jeder, ich wäre bekifft. Einmal morgens die Augen mit kalten Wasser waschen und dann mit dem Kajalstift 1-2mal an den Lidern, unten und oben mit wenig Druck entlangfahren. Das wars!!! Ist sogar noch angenehmer, wenn man/Frau es nur einmal am Tag macht. Müsste eigentlich auch bei Bindehautentzündung, trockenen oder einfach nur müden Augen helfen. Die Augen sind morgens und dann den ganzen Tag über nicht mehr verklebt, kein Sand mehr drinne. Damit entfallen langwierige Waschungen. Die Rötung ist so gut wie weg und it feels sooo goood. Ich weiss, klingt zu schön um wahr zu sein und wie ne Werbesendung. Aber ich hab hier keine komerziellen Interessen, sondern wünsche auch Anderen diese Hilfe. Wo wir dabei sind, er kostet maximal 20,-€. Glaubt mir, er ist es wert! Auf dass viele nicht mehr wie Frettchen rumrennen müssen, liebe Grüße -henne

Ps.: Schulmediziener sagten mir, es wäre nicht heilbar, pah.......

Zur Unterstüzung nehme ich im Übrigen noch Bierhefetabletten von Bioaktiv nach Packungsanleitung. Das hat auch bevor ich den Kajal kannte schon ein bisschen geholfen. Vitamin B Mangel ist eine Ursache.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH