» »

Trockene Augen: Welche Augentropfen?

h\taexd hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich sitze sehr oft am PC, habe deswegen wohl etwas zu tockene Augen.

Bisher habe ich einfach dann mit normalen kaltem Leitungswasser die AUgen befeuchtet.

Hat nicht wirklich viel gebracht.

Nun denke ich daran, Augentropfen zu nehmen.

Welche der folgenden soll ich nehmen?:

-Protagent SE

-Systane Benetzungstropfen

-Visine Trockene Augentropfen

Unterscheiden sie sich stark voneinander?

Vllt. sollte ich einfach alle drei kaufen und austesten, oder?

Vielen Dank für Rat :-)

Antworten
h@taxed


Hilfe bitte ;=)

T>roXch@lxy


Leitungswasser ist definitiv der falsche WEg und führt zu einer weiteren Austrocknung der Augen. Da es hier eher weniger um Flüssigkeit an sich geht, sondern auch um die richtige Zusammensetzung.

Ein Versuch könnte mit einfachen Tränenersatzmitteln probiert werden. Diese enthalten in der Regel eine Gewisse Menge an Hyaluronsäure und sind gut verträglich. Wichtig ist nur drauf zu achten, sogenannte Edo-Präparate zu verwenden, die keine Konservierungsstoffe enthalten.

Ich habe bei den verschiedenen Proben der Pharmafirmen ehrlich gesagt keinen großen Unterschied gemerkt.

Mittel in Tropfenform müssen öfters benutzt werden, Gele bleiben länger auf der Hornhaut führen aber zu einer Einschränkung der Sicht.

Ansonsten hilft noch:

viel trinken, 2 bis 3 liter.

Raumklima beachten, eventuell lutbefeuchter

genug Schlaf

Rauchen vermeiden

D)ennXis05


Ich kann Hycosan empfehlen.

Ist ebenfalls mit Hyaluron, speziell für Linsenträger geeignet. Kann aber auch genauso von Nicht-Linsenträgern benutzt werden.

Die 10ml-Flasche ist frei von Konservierungsmitteln, kann 3 Monate lang benutzt werden und kostet ca. 10 Euro.

hktaeHd


Oh vielen Dank für eure Hilfe.

-Protagent SE

-Systane Benetzungstropfen

-Visine Trockene Augentropfen

Diese haben hoffenltich keine Konservierungsmittel ;-)

Wie lange, "vernebelt" dieses Gel die Einschränkung ungefähr? Oder meinen Sie es so, dass solange sie wirken, dieses Gel auch die Sicht einschränkt?

hotaxed


Tears Again Spray

Ich habe dieses Produkt erst jetzt entdekt.

Man sprayt es auf die geschlossenen Augen :-o.

Anscheinend ist dieses Mittel speziell für die Verbraucher ausgerichtet, die wegen dem PC tockene/gereizte Augen haben :-)

h4taTed


UPDATE

EIn (angeblicher) Augenoptiker in einem anderen Forum hat folgendes geschrieben:

Gegen Protagent SE ist nicht allzuviel zu sagen. Ein synthetisches Polymer das als Tränenersatzmittel fungiert. Längere Anwendung ist durchaus möglich, wenn auch ohne Kontrolle nicht unbedingt empfohlen.

"Von Visine würde ich auf jeden Fall abraten. Visine gehört als Tetryzolin wie auch Xylometazolin zu den sog. "Weißmachern". Hier werden die feinen Gefäße der Bindehaut nur verengt um Reizerscheinungen abzumildern. Die Rötung geht zurück, das Auge wird wieder weißer. So etwas gibt der Augenarzt nur dann, wenn es nötig ist. Aber nie ohne triftigen Grund.

Wenn es nach mir ginge, dann wäre sowas verschreibungspflichtig. Weißmacher werden nur sehr selten länger als eine Woche angewendet weil dadurch eine Unterversorgung der Bindehaut und noch stärkere Austrocknung hervorgerufen werden kann."

Wenn das stimm habe ich nochmals Glück gehabt^^.

Ich wollte nämlich dieses Visine schon bestellen.

Nun bestelle ich neben dieses AUgenspray auch noch Protagent SE. Das dürfte zur Verbesserung meiner Augen führen.

ARnonymxa1


htaed

Ja, es stimmt, von diesen "Weißmachern" würde ich auch abraten. Da die letztendlich nur bewirken, dass die Augen eben weiß erscheinen, aber auf Dauer schaden.

Von diesen Tropfen, die man auf die geschlossenen Augen sprüht, halte ich persönlich nichts, schaden tun sie aber wohl nicht....

Künstliche Tränen gibt es mit verschiedenen Wirkstoffen (Hyaluronsäure, Carbomer, Povidon.....z.T. in Kombination oder mit anderen Wirkstoffen wie Lipiden, Bepanthol....) und in verschiedener Konsistenz: von flüssig bis gelartig. Letztendlich hilft nur ausprobieren, was Dir am besten hilft. Ich persönlich bevorzuge entweder Tropfen mit Hyaluronsäure (wie Hylocomod oder Hylocare oder bei stärkeren Problemen Hylo-Vision) oder Gels mit Carbomer (wie Corneregel), letzteres vor allem nachts. Die anderen flüssigen Tropfen (die wohl hauptsächlich für KL-Träger mit leichten Problemen gedacht sind), nützen bei mir so gut wie nichts.

Wichtig ist auf jeden Fall, dass sie frei von Konservierungsstoffen sind, also entweder Einmal-Verpackungen oder spezielle Spender.

hjt;aed


Alles klar ;-)

Vielen Dank für die Tipps.

Das kann ja kostspielig werden, wenn ich Pech habe und von all den bestellten Produkten nichts für mich ist.

"....Künstliche Tränen gibt es mit verschiedenen Wirkstoffen (Hyaluronsäure, Carbomer, Povidon....)....."

Welche von diesen Wirstoffen vertägt das Auge am Besten, sprich wirk am wenigsten gereizt dadurch, oder wirkt das bei jeder Person anders?

Deswegen wohl der Grund, dass man ausprobieren muss.

A!nonpymwa91


Also gereizt wird bei mir bei künstlichen Tränen das Augen bei keinen (sofern ich die ohne Konservierungsstoffe verwende....).

Nur diese wässrigen Tropfen (außer denjenigen mit Hyaluronsäure) nützen bei mir einfach so gut wie nichts bzw. nur äußerst kurze Zeit.....

Hilft also nur ausprobieren. Nur so groß ist die Anzahl der unterschiedlichen Wirkstoffe eigentlich auch nicht (dass es so viele Produkte gibt, liegt z.T. daran, dass sie einfach von verschiedenen Firmen hergestellt werden).

T|rocxhly


Das mit Visine stimmt. Aber streng genommen laufen die Tropfen auch nicht unter Tränenersatzmittel. Sie dienen eher der beseitigen des Reizzustandes durch Konstriktion der Gefäße. Hat also eher kosmetische Gründe, da sie das Auge schön weiß erscheinen lassen. Wird oft von jungen DAmen verwendet ;-) Leider führen die MIttel auf Dauer zu einem Sicca-Syndrom.

Ich bin mir nicht sicher, meine aber das das Spray für die Augenlider Konservierungsstoffe enthält.

hptaEexd


Augen-spray enthält Konservierungsstoffe?

:(v

Kann das jemand bestätigen?

Danke.

bPonsa`i568


Hallo,

hier noch eine Anmerkung zu Visine:

Visine "Yxin" enthält den weißmachenden Inhaltsstoff!!

Visine Trockene Augen nicht.

Visine Intensiv ist auch gegen trockene Augen und in Einmaldosen verpackt, also ohne Konservierung.(und ohne Weißmacher)

Augen-Sprays sind konserviert mit Phenoxyethanol.

Ein organisches Konservierungsmittel, was meist in der Kosmetik eingesetzt wird. (ist eventuell verträglicher als die herkömmlichen Konservierunsmittel für Augentropfen)

Ich benutze zu Zeit Artelac Advanced mit Hyaloronsäure.

Hilft mir gut.

Habe auch schon mal ein Carbomer-Gel verwendet, Visc-Ophtal(preiswert, gibt es auch in Einseldosen), hat auch geholfen.

Leider kann man nur durch ausprobieren sein richtiges Mittel finden!

bVonsia2i568


Eine Frage noch Htaed:

Leidest du eventuel unter Nachtblindheit?

hYt7aed


Nachtblindheit?

Ne eigentlich, nicht. (ich habe ja jetzt auch keine Vergleiche ;-))

Aber ich kann mir prächitg orientieren in der Dunkelheit.

Natürlich wenn es aboslut keine Lichtquelle gibt, also absolute FInsternis, dann kann man auch nichts "sehen", hoffe ich zumindest.

Außer man hat eingebaute "Lampen" in den AUgen ;-D ^^

zum Thema zurück:

VIelen Dank für eure Beiträge. Dann hilf wohl wirklich nichts außer probieren ;(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH