» »

Harte Kontaktlinsen

P?etzMi72 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen!!

Ich hätte gerne wieder Kontaktlinsen. Meine Augenärztin empfahl mir vor kurzem harte Linsen (auch wegen meiner Hornhautverkrümmung). Diese habe ich vor vielen Jahren schon mal getestet. Es hat mich fürchterlich gestört, dass sie bei jedem Lidschlag hoch- und wieder runterrutschen. Gewöhnt man sich da irgendwann dran?? Ich habe da nachher so drauf geachtet, dass konnte ich nicht ertragen. Dann habe ich weiche Linsen bekommen. Nur hatte ich immer das Problem, dass ich, wenn ich draussen war, Probleme mit Luftzug (also Wind) hatte. Dann wurde grundsätzlich ganz schnell eine Linsen trocken und sehr unangenehm. Ich habe auch so künstliche Tränenflüssigkeit ausprobiert, half aber nichts. Weil ich später auch Zuhause etc. immer eine trockene Linse hatte, bin ich wieder auf Brille umgestiegen. Wegen der Luftdurchlässigkeit sind ja harte Linsen besser oder?? Wichtig wäre für mich die Frage mit dem Lidschlag bei den harten Linsen!

Gruß Petzi

Antworten
M+eroXnymxy


Ja, man gewöhnt sich daran - so ist zumindest meine Erfahrung und aller Leute, die ich kenne und die harte KL tragen. Ich weiß nicht, wie und wann, da ich mich erinnere, dass mich das am Anfang auch irritiert hat, aber irgendwann ist es aus dem Fokus.

PLetz^i7x2


Dann wird das wohl "normal" sein mit dem Lidschlag. Aber ich war wohl zu ungeduldig. Hast Du bisher nur harte Linsen gehabt oder auch mal weiche ???

S$efggedl


Harte oder besser gesagt formstabile KL müssen sich bei jedem Lidschlag bewegen, das ist eine Grundvoraussetzung.

Ja, man bzw. die Augenlider gewöhnen sich im Laufe der Zeit an den "Fremdkörper", bei dem einen schneller und bei dem anderen dauert es eben etwas länger.

LG

P2ewtziQ72


Dann habe ich ja noch Hoffnung, dass ich mich da auch dran gewöhne, falls ich mich doch wieder zu KL entschliesse. Was kostet denn so der Reiniger für harte Linsen??

aPnum7S4.4


Hallo zusammen,

ich trage seit ca. 3 Wochen ebenfalls harte Kontaktlinsen zur Probe. Mich an die Linsen zu gewöhnen war gar kein Problem. Schon nach 2-3 Tagen konnte ich sie den ganzen Tag tragen. Das liegt vielleicht auch daran, dass ich vorher 13 Jahre weiche Linsen getrage habe. Mit dem linken Auge ist auch alles bestens. Am Rechten sehe ich jedoch immer so schlierige Streifen nach unten links. Die Linse sitzt auch nicht ganz mittig auf dem Auge, sondern leicht nach oben rechts verschoben.

Mein Augenarzt meinte jedoch die Linsen sitzten perfekt und ich sollte noch eine Woche testen. Jetzt ist die Woche um und die Schlieren sind immer noch da? Verschwieden diese irgendwann, oder sitzten die Linsen doch nicht richtig?

Gruß

anum744

a5nu&m744


Am günstigsten ist der Reiniger bei Fielmann.

Ich benutzte Total Care von AMO und bin bis jetzt zufrieden.

Der Reiniger kostest ca. 5,50 und sollte so ca. 10 Wochen reichen. Die Aufbewahrungslösung kosten auch so um die 5,50 reicht ca. 4 Wochen. Es gibt noch Proteinentfernungstabletten, da weiss ich aber keinen Preis.

Die Pflege für Harte Linsen ist wesentlich günstiger als für Weiche.

Gruß

anum744

sghona73x66


gibt es nicht auch mischformen zwischen harten und weichen linsen?

P9etzix72


Das Reinigungsgedönse geht ja preislich!!

Hm, ist eine Mischung zwischen hart und weich evtl. formstabil?? Ich kenne mich da auch nicht so aus.....

TWhomas{Münchxen


formstabil

Richtig "harte" Linsen gibt es eigentlich nicht mehr.

Die heutigen harten nennen sich "formstabil", das klingt netter als "hart", und außerdem hat sich bei den Eigenschaften dieser Materialien gegenüber früher eine Menge getan, so dass sie erheblich verträglicher sind als früher.

Dafür sind sie nicht mehr so unverwüstlich wie die alten richtig "harten", müssen öfter ersetzt werden.

Pyetz^i7x2


Hallo ThomasMünchen!!

Vielen Dank für die Info!! Wusste ich auch noch nicht! Man lernt nie aus...... Mal sehen, ob ich mich wirklich für Kontaktlinsen entscheide!!!

LG an alle!!!!!!

Petzi

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH