» »

Problem mit den Augen? Schwindel?

dPhoelxzer hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe schon ewnigkeiten ein extremes Schwindelproblem. Ich versuche nun alle Möglichkeiten auszuschließen. Der Schwindel äussert sich so, dass mir eigentlich zu jeder Tageszeit schwindelig ist, mal mehr und mal weniger. Was mir dabei aufgefallen ist, dass ich eigentlich auch immer eine Art Flimmern in den Augen habe und meine Augen auch sehr oft schmerzen. Gestern Abend war es wieder so, dass mir extrem schwindelig war, das heist es war so schlimm, dass ich nicht mal einen Punkt "anvisieren" konnte. Ich habe dafür den roten Punkt von meinem Fernseher genommen und dieser bewegte sich hin und her, und nein ich habe nicht getrunken ! Es ist einfach nur schrecklich, eine Art Grundschwindel habe ich den ganzen Tag über und zB jetzt gerade ist es wieder ziemlich schlimm und ich sitze auf der Arbeit. Ich fühle mich eigentlich soweit gut, nur das alles etwas flimmert und bei schnellen Bewegungen wird es mir sehr unangenehm.

Ich war bislang beim HNO um dort mein Glkeichgewichtsorgan zu checken, was ok war. Dann beim Orthopäden um dort die halswirbelsöule zu checken was auch ok war. Dann beim Neurologen um meinen Kopf zu checken, durch EEG und CT. Beides war einwandfrei. Der Neurologe sagte mir das ich warscheinlich psyschiche Probleme habe, was ich mir einfach nicht vorstellen kann. Er verschrieb mir über mehrere Wochen verschiedene Medikamente, welche alle nicht geholfen haben. Ich kann mir das auch nicht vorstellen, mir geht es relativ gut (nur der Grundschwindel) und auf einmal bricht alles ab und alles dreht sich, einfach nur schrecklich. Das kann doch nicht psyschich bedingt sein.

Meine Frage ist nun, kann so ein Schwindel auch von den Augen kommen ? Mir ist aufgefallen, wenn ich das Linke Auge zu halte und mit dem rechten Auge gucke, sehe ich viel schlechter. Wenn ich das ganze umgekehrt mache, sehe ich mit dem linken Auge besser. Kann mir von euch jemand sagen, ob es überhaupt möglich wäre, das so etwas von den Augen kommt ?

Antworten
C2hetckercfheck


Hallo,

ich würde der Raten mal zum Augenarzt zu gehen, der kann das bestimmt abklären.

cman apxw


weiss niemand cwas

n)iciq2uiDckxi


fast blind

hey ich sehe extrem schlecht will aber keine brille....was kann ich jetzt machen....meien eltern will ich es auch nicht sagen.....ich hatte ja schon mal eie brille aber di ehabe ich nie aufgesetzt ..... %-| :-( :-( {:(

ich nehme jet momentan immer die brille meiner freundin(sehr starke gläser)mit der kann ich gut sehen....wenn ich die dann mal n paar stunden trage und sie dann absetzte bekomme ich unaushaltbare kopfschmerzen

woraqn liegt das

bitte helft mir eure nici

TWr3oc&hly


Nach deiner Beschreibung hätte ich auch eher auf einen HNO-Befund getippt. Hier gibt es mehrere Krankheitssymptom die so etwas machen. Gerade weil du schreibst bei schnellen Bewegungen.

Wegen den Augen fällt mir derzeit keine Erkrankung ein, die ein Schwindelgefühl auslöst. Da viele Erkrankungen zwar zu Doppelbildern führen und auch zum Nystagmus (schnelle Augenbewegungen, die ein Flimmern machmal simulieren) aber eher weniger mit Schwindel.

Ein Besuch beim Augenarzt kann nicht schaden. Vielleicht kennt dieser noch einen anderen HNO-Arzt oder einmal ein Durchchecken in einer Klinik.

bQelledSonnxe


@ niciquicki:

Wenn du nicht mit deinen Eltern reden willst, mach es so wie ich: Geh zum Optiker, lass da nen Sehtest machen und hol dir entweder Kontaktlinsen oder lass dir ne Brille anfertigen (die kannst du aber vor deinen Eltern nicht verbergen)....wie alt bist du denn eigentlich?

nDiciiquiBcxki


15

ich bin 15......und ja ich weiß nich ....ich sehe von tag zu tag schlechter..... :°(

n+eviBofan


Hallo

Ja also, ich hab auch son ähnliches Problem. Ich seh manchmal doppelt und hab als nebenproblem auch schwindel. Ich hatte zu erst auch Panik, es meinem Dad zu erzählen, doch jetzt bin ich froh, dass ich es gemacht habe. Denn jetzt habe ich jemanden, mit dem ich über das problem reden kann.

@ niciquicki:

geh lieber zu deinen Eltern. Sie können dir vllt helfen. Und schlimmer wird es dadurch ja auch nicht. Das mit den Kopfschmerzen hat man oft, wenn man Brillen trägt, die nicht für einen gemacht sind. Das kenn ich davon, dass ich manchmal gerne die Brille von meinem Dad ausgeliehen habe aus Spaß.

b3elledJoxnne


Mach doch erst ma nen Sehtest beim Optiker. Der kostet auch nichts und dann kannst du weiter überlegen. Denn das mit der Brille deiner Freundin ist sicher nicht gut für deine Augen, weil es die falschen Werte sind. Und in der Schule hat auch niemand nachgefragt oder was?

n8iciquxicki


ne :°_

suabrixni


Aber dann musst du hier nicht im Forum herumklönen, sorry...

Brille oder Linsen tragen ist ja heutzutage echt nicht mehr schlimmes, verstehe das nicht so ganz!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH