» »

Neue Brille - nun schwindlig, Kopfschmerzen

M>ystMic2s


@ sweety1978

Ich würde gerne erfahren, wie das bei dir ausging.

B}-raixn


An deiner Stelle würde ich mich an eine Orthoptistin, oder an einen Arzt der eine angestellt hat, wenden... evtl. gibts andere Gründe für das Problem,.. Schielen, pseudo-kurzsichtigkeit,......

d_annyxH19


Ganz im Ernst? Wenn du nach 8 Stunden immer noch nicht klar gucken kannst, haben die Gläser die falsche Stärke oder du hast beim Messen falsche Angaben gemacht anders kann man sowas nicht erklären.

Wenn du immer noch Kopfschmerzen etc hast, geh zum Optiker und sag denen das. Ich hatte das auch mal und hab mich gewundert was das ist. Die Optikerin meinte das sind Ihre Werte und ich würde mir das einbilden. Vor allem weil die Gläser um einiges dicker waren, als die davor.

Zum Schluss hat sich dann rausgestellt, dass die gläser die falschen Werte hatten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH