1

» »

Dauerhafte Adern im Auge

30.10.07  20:41

Heyho,

seit ca. einem Jahr hab ich im rechten Auge 2 reltiv dicke Adern, welche auch noch sehr kurvenförmig verlaufen und dadurch besonders aufallen. Mich stören diese eben sehr.

Und bei besonderer Anstrengung oder zu wenig schlaf ist die rechte Hälfte des Auges hellrot gefärbt

Ich war auch schon beim Augenarzt und der gab mir irgendwelche Tropfen mit, welche ich aber nicht so gut vertragen habe und dadurch sogar noch mehr adern hervortraten. Er hat auch so n Test mit mir gemacht, in dem 2 Papierstreifen für 5 Min unter meine Augenlieder geklemmt wurden. Der Arzt sagte jedoch dass die Werte in Ordnung seien.

Jetz hab ich mir in der Apotheke Augentropfen ohne Konservierungsstoffe gekauft, die ich mehrmals täglich anwende, jedoch ohne Erflog.

Habt ihr irgendwelche Ideen wie ich diese Adern dauerhaft loswerden kann? So stark wie die Adern bei mir sind, sind sie mir noch bei niemand anders aufgefallen.

THX schonmal im Vorraus...

mHisterE-m$agistexr

31.10.07  17:29

Adern im Auge transportieren Sauerstoff und Blut. Ich befürchte, dass sie bleiben.

Schau mal unter

[[http://www.augen-forum.de/]]

Dort kannst du deine Frage einem Augenarzt stellen.

Gute Besserung.

N}ePxixana

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH