» »

Doppelte Bilder hervorrufen können

n7ar*ac\ona


Hallo nochmal -

ich denke, dass man solche DB wirklich provozieren kann, durch starren, quasi schielen. Ich versuche mich im Moment mit dem Buch "Sorge dich nicht - lebe" und habe das Gefühl, es tut gut! Ich ertappe mich immer wieder dabei, wieder etwas doppelt machen zu wollen, aber die letzten zwei Tage weniger!

Es ist ja auch kein doppelt bei allem.

Bist du denn jetzt "richtig" krank?

h=orstx45


sry alls die Frage schon kam, habe mir jetzt nicht alle Antworten durchgelesen...

Trägst du Kontaktlinsen?

Hast du das Problem auch, wenn du ein Auge zu hältst?

Ich habe genau das gleiche Problem gehabt, bei mir lag es an den Linsen, die saßen zu tief.

Wenn du das Problem mit einem Auge nicht hast, liegt es am schielen.

EbhemaZliger Nuztzer (#x319545)


Hallöchen seit ca 3 monatenhabe ich das selbe problem wie motusha ich sehe auf leuchtreklamen u.a. ein deutlich abgeschwächtes zweites bild am oberen Rand, ich kann dieses nicht immer komplett aber sonst nur durch starke konzentration unterbinden...

also bei mir isst es nicht freiwillig

E;hemapligerI Nutzefr (u#319x545)


ich meinte das selbe wie naracona

Eahema~liger Nu}tzer (A#3149545)


und es wäre vllt interessant zu wissen da das bei mir nicht verschwindet wenn ich ein auge schließe ich habe es unabhängig vom offenen auge gleich stark.

Eahemalisgxer N6utzer (~#319545)


und achso sry für spam aber ich trage weder brille noch kontaktlinsen und sehe auch noch alles scharf nur nerven diese leichten doppelbilder halt weil die es manchmal erschweren schriften auf grße entfernung zu lesen

n]aracQonxa


Ja, so geht´s mir auch. War letzte Woche beim Augenarzt, der mir erklärte, dass das an den Glaskörpertrübungen und -abhebung liegt, wegen physikal. Lichtbrechungen?! Mmh...

Habe halt diese fliegenden Mücken, wodurch ich erst "augensensibel" wurde, also auf immer mehr achte. Sehe das auch auf normalem Papier, aber dann frage ich mich - warum guckst du überhaupt, ob da oben was ist... Fällt mir dann nur schwer, mich nur auf das Wort zu konzentrieren...

EtheYmaligerQ N}utzier n(#x319545)


mh is ds nich leicht sinnfrei wenn die lichtbrechung im arsch ist seh ich nicht mehr scharf weil die bildbildung dann ja verschoben ist... und es ist ja auch so das ich das unterdrücken kann hheute ist mir aufgefallen das ich es im laufe des tages wenige habe und es moirgens verstärkt auftritt wie gesagt sonst sehe ich top^^ test brim und und so hab ich alles ohne probs machen können

E-hem@aligeBr Nutzer )(#319+545)


hmpf mir fehlt hier echt ne edit funktion naja egal ich meinte die tests beim bund wegen musterung

Mtotiisha


So, ich war letzten Montag beim MRT zur Ablöärung meiner Schläfenkopfschmerzen und meiner sonst noch so untypischen Symptomen.

Befund hab ich mir gestern beim Radiologen abgeholt und mich gar nicht getraut den Umschlag aufzumachen - mein Freund hat zuerst einen Blick darauf geworfen.

Und es ist - nichts .... außer eine "dezente Sinusitis maxillaris" ... also eine kleine Nebenhöhlenentzündung im Bereich des 2. Trigeminusastes, weshalb ich auch die Kopfschmerzen an der Schläfe habe.

Ich hoffe, dass Verlass ist auf das MRT ...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH