» »

Atropin Augentropfen, wann lässt die Wirkung nach?

BzastiaZn33x3 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe gestern mittag aus Versehen Atropin-Augentropfen genommen und hab seitdem eine total geweitete Pupille, meine Augen sind total lichtempfindlich, ich kann draußen kaum was sehen und ich kann kaum noch lesen, weil die Buchstaben total verschwommen sind.

Kann mir hier vielleicht jemand sagen, wann diese Wirkung nachlässt und ob das von alleine passiert oder ob ich es mit anderen Augentropfen beschleunigen kann oder sogar noch irgendwie zum Augenarzt gehen sollte. Ich bin etwas besorgt, weil ich damit gerechnet hatte, dass ich spätestens heute, einen Tag später, wieder vernünftig sehen kann.

Vielen lieben Dank für Antworten!

Antworten
R>o,nboxy


Die Wirkung kann schon manchmal 2-3 Tage dauern, je nach Dosis, klingt aber in jedem Fall von selbst ab.

Es gibt wohl auch Tropfen mit denen die Wirkung schneller abgebaut wird aber ich erinnere mich leider nicht an den Namen.

Ich denke nicht, dass Du jetzt noch zum Augenarzt musst.

Ich frage mich nur, wie man aus Versehen Atropintropfen ins Auge tut. Was machst Du denn normalerweise damit ?

BHasti7an3x33


Danke für die Antwort. Das beruhigt mich wirklich!

Ich habe sie natürlich nicht aus Versehen ins Auge getan, sondern aus Versehen DIESE Augentropfen genommen. Es war so eine kleine Einmaldosis und ich hab einfach nicht drauf geachtet, was genau darauf steht, außer dass es Augentropfen sind.

SQiflviax-69


Wie schon gesagt wurde,- kann ein paar Tage lang anhalten, manchmal bis zu einer Woche fast,- Sorgen braucht man sich deswegen nicht machen, -genieße es einfach, -ist doch ne interessante Sache finde ich, -außer man muß arbeiten damit. ;-)

lG

Silvia

WXeitsmic(htigexr


du musst mindestens 1 woche damit rechnen bis sie langsam nachlassen. Von wo hast du diese Tropfen bekommen? gibts nur auf Rezept und in ganz besonderen Fällen. Sei froh das du nicht irrtümlich ??? Salzsäure eingtreufelt hast.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH