» »

Brille unbedingt entspiegeln lassen?

t"urtNlesch8lumxpf hat die Diskussion gestartet


hallo. seit ein paar tagen weiß ich dass ich kurzsichtig bin (gut, gemerkt habe ich es schon früher aber nun ist es bestätigt... ;-) ).

ich habe mir direkt beim optiker eine brille bestellt, zu meiner überraschung sah ich sogar gut damit aus.

der optiker sagte mir dass ich die gläser entspiegeln lassen sollte und bot mir dann verschiedene varianten an. da ich studiere und deshalb wenig geld habe haben wir uns auf die einfache entspiegelung geeinigt.

wären ich jetzt auf die brille warte ist mir aufgefallen dass sie wohl nicht zu allen meinen outfits passen wird und dass es ja auch ansich nicht schlecht ist, wenn man eine "wechselbrille" bzw. ersatzbrille hat.

da ich wie gesagt nicht gerade zu den reichsten der republik gehöre würde ich nun gerne wissen ob es bei einer "zweitbrille" auch nötig wäre die gläser entspiegeln zu lassen? oder reichen unentspiegelte gläser für einen "ab-und-zu-einsatz" auch aus ??? autofahren tue ich zb. sowieso nicht (bzw. ich darf es nicht |-o )

es wäre schön wenn ihr mir da eure erfahrungen mitteilen könntet!

lg turtleschlumpf

Antworten
AJnonMyma;1


Also ich würde sagen, dass hängt davon ab, ob Du die Brille als "Wechselbrille" je nach Outfit oder wirklich nur als "Ersatzbrille" willst. Für eine Brille, die Du vorwiegend als Reserve zu Hause hast, falls die andere mal kaputt geht, kannst Du auf die Spiegelung wohl verzichten. Für eine Brille, die Du öfter aufsetzt, würde ich aber schon eine Entspiegelung nehmen. Vor allem, wenn Du mit der Brille am PC arbeitest. Denn da können die Reflexe ziemlich stören.

FDn4ac


Ganz genau. Ich muss meine Brille praktisch immer tragen, und ist auch dreifach entspiegelt. Wenns ne Ersatzbrille ist - wie gesagt - brauchst dus nicht. Volle Zustimmung :)^

t?urtlVe%schluxmpf


danke für eure antworten :-)

ich denke ich werde sie wohl entspiegeln lassen, zu manchen klamotten passt die andere einfach nicht so gut also werde ich wohl alle paar tage mal wechseln.

aber eine einfache entspiegelung reicht doch,oder? dreifach oder superentspiegelt lohnt sich doch nur in spezialfällen oder?

ASnobnymax1


Also da Du ja die erste Brille offensichtlich mit Einfachentspiegelung bestellt hast, würde ich mal abwarten, wie Du damit klarkommst bzw. ob Du da störende Reflexe hast.

Ob eine Einfachentspiegelung reicht, hängt wirklich von vielen Dingen ab, wie Stärke / Gläserart, Deine eigene Empfindlichkeit, Deine Tätigkeiten (gerade am PC und bei Kunstlicht ist eine gute Entspiegelung wichtig)....

Eluxra


Ich trage keine Brille, sondern eigentlich EINE Kontaktlinse, die ich meist nicht drin habe.

Aber ich kenne mich mit Optik sehr gut aus.

Auf jeden Fall ändert eine Entspiegelung nichts an der Brechkraft und damit Ihrer Augen-Korrektur.

Was bei der Entspiegelung gemacht wird, ist eine dünne Schicht (oder eben auch mehrere aufeinander) aufgedampft, die (als Folge ihres Brechungsindex) dazu fährt, daß weniger Licht an der Glasoberfläche reflektiert wird.

Zuerst mal ist das ein kosmetisches Problem. Die nicht entspiegelten Gläser "glänzen" halt stärker. Wenn sie dann auch noch nicht getönt sind, sehen sie vielleicht etwas gewöhnungsbedürftig aus.

Das Licht, das an der Glasoberfläche "aussen", also vorne an der Brille gespiegelt wird, können sie nicht sehen. Es kann also auch keine störenden Reflexe verursachen.

Darüber hinaus gibt es jedoch noch Mehrfach-Reflexionen, an denen auch der "innere", also dem Auge zugewandte Glas-Luft-Übergang beteiligt ist. Diese können natürlich stören. Inwieweit, müssen Sie selbst entscheiden. Die Geldmacherei spielt sicherlich keine zu unterschätzende Rolle.

Beispielsweise bei teuren Fotoobjektiven (die mehrere hundert bis mehrere tausend Euro kosten) sind die Linsen entspiegelt. Aber das sind Systeme, die aus 10-20 hintereinander "geschalteten" Linsen bestehen, und in denen sich die internen Reflexionen aufaddieren würden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH