» »

Sehtest Führerschein durchgefallen,

hZappy060}5x04 hat die Diskussion gestartet


Ich war am Samstag beim Optiker und wollte einen Sehtest machen, da in einer Woche die Fahrschule beginnt. Ich bin natürlich durchgefallen. Ich bin ja ständiger Brillenträger aber mein rechtes Auge wird trotz Brille nicht besser, oder besser gesagt ich kann trotz Brille nicht deutlicher sehen.

Zum Test: Das Linke Auge hat die 100% geschafft aber das rechte noch nicht einmal die erste Reihe der ollen Kreise, die ihr ja sicher kennt. Kann es jetzt sein, dass ich kein Führerschein machen kann ???

Ich hab totale Panik. Die Optikerin sagte ich soll zum Arzt, nur bekomme ich so schnell einen Termin fuer den Test, weil normal sind Wartezeiten zwischen 2-3 Monate fuer einen normalen Augenarzt termin.

Vielen Dank schonmal fuer Eure Hilfe

Antworten
s.hoggziarshckeks


wie wäre es wenn du dir mal dein auge lasern lässt? darfst du aber erst machen wenn du über 18 bist. ansonsten ne neue brille geben lassen *:)

A2lHeonoxr


Eigentlich ist doch nur wichtig ob die Brille die Fehlsichtigkeit ausgleicht.

Ist das bei dir nicht der Fall?

mBiniQana^nas


Beim AA bekommst Du sicher schneller einen Termin, wenn Du sagst, dass Du die Untersuchung für den Führerschein benötigst.

Kann es sein, dass das schlechte Auge bei Dir schwachsichtig ist?

Hast Du evtl. als Kind geschielt? Ich sehe mit meinem schwachsichtigen Auge trotz Brille auch keine z. B. 120 %.

Der Unterschied zu meinem guten Auge ist zu groß. Diese Stärke kann der AA nicht angleichen, man würde sonst Kopfschmerzen bekommen, weil das Gehirn dies nicht verarbeiten kann.

Tröste Dich, dass habe ich auch erst jetzt erfahren. Meine Brillenwerte hörten sich immer gut an...

Übrigens, Lasern ist bei einem schwachsichtigen Auge leider nicht möglich. Aber frag einfach zuerst Deinen AA.

Wegen dem Führerschein würde ich mir noch keine Gedanken machen. Wieviel % siehst Du auf dem schlechten Auge? Ich hatte immer nur 80 % und es gab beim Führerschein nie Probleme. War damals allerdings auch direkt beim Augenarzt. Hm, fahre immerhin seit über 20 Jahren unfallfrei.

Ich drücke Dir die Daumen, dass Du bald einen Termin bekommst.

Alles Gute

hpapkpyJ060504


danke erstmal fuer eure Antworten...

also ich bin ueber 18 und habe als Kind auch geschielt...leider hilft bei dem schlechten Auge auch keine Brille, damit sehe ich genauso schlecht wie ohne Brille. Hab mich schon immer gewundert ob das normal ist, was soll ich denn mit ner Brille wenn ich damit nicht mehr sehe ?? Das andere Auge ist hat +0,25 Dioptrien, also minimal.

Laut 2er Optiker sehe ich mit dem guten Auge 100% und mit dem schlechten ca. 30% oder weniger.

hribecrnakting


-

Das kann sein, ein Augenarzt kann dir den Führerscheinsehtest mit Einschränkungen ausstellen. Da mußt du nachfragen.

Wenn die Sehleistung nicht ausreicht, weil das Auge nicht richtig sehen "gelernt" hat, dann kann auch keine Sehhilfe zaubern. Manchmal ist das halt so.

Zusatz: panisch brauchst du nicht werden, du guckst doch schon länger so. Mußt dir halt eine anderen AA suchen, der dich schneller dran nimmt.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH