» »

Durch neue Brille alles viel kleiner?

ERrduxr hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

ich habe am Freitag eine neue Brille bekommen.

Nun habe ich aber das Gefühl, dass ich alles zwar schärfer aber viel viel kleiner sehe. Im Moment trage ich Kontaktlinsen mit einer Stärke von -2,00 auf beiden Augen, meine neue Brille hat jetzt Stärken von -3,25 und -3,00. Ich weiß, dass meine Linsen auch stärker sein müssten, trage die halt aber jetzt noch zuende, weil ich noch welche habe.

Aber ist es normal das ich mit den Linsen natürlich sehe außer das es vielleicht ein bißchen schärfer sein könnte, aber mit der Brille alles total unnatürlich klein wirkt?

Liegt es vielleicht daran, das die neue Brille zu stark ist?

Antworten
j>emand,8x8


wenn du lange zeit linsen getragen hast kann es sein dass dir das alles kleiner vorkommt wenn du wieder auf brille umsteigst, das müsste sich aber nach ein paar tagen bessern. hast du kopfschmerzen wenn du deine brille trägst? oder hast du das gefühl dass die neue brille deine augen anstrengt?

Errdupr


Kopfschmerzen habe ich eigentlich nicht.

Es ist aber viel anstrengender mit der Brille zu gucken als mit den Linsen, vor allem auch weil ich alles so klein sehe, was total unnatürlich ist.

Aber es liegt nicht daran, dass die Brille erventuell zu stark ist?

siab rinDi


Das ist die Verkleinerung, die jede Minuskorrektur hervorruft. Da die Linse auf dem Auge sitzt( direkt ) merkst du das mit den Linsen nicht. Die Brille ist weiter vom Auge entfernt und dadurch wirkt alles verkleinert.

Das ist ein ganz normales physikalisches Phänomen.

Wve\lta<tlaxs


Kenn ich auch. Meine Werte liegen zwar noch etwas höher als deine, was den Effekt bestimmt noch verstärkt, aber es ist trotzdem normal auch schon bei deinen Werten eine relativ starke Verkleinerung wahrzumehmen. Leider kannst du dagegen, ausser du steigst dauerhaft auf Linsen um, leidlich wenig tuen. Man gewöhnt sich aber daran und um so ganz kleine Dinge wie z.B. Zutatenlisten auf Lebensmittelverpackungen zu lesen kann man ja dann die Brille auch kurz abnehmen.

Wenn dich das Sehen mit deiner neuen Brille aber massiv anstrengt, würde ich vielleicht nochmals eine Refraktion durchführen lassen, weil die Werte vielleicht nicht ganz stimmen.

E/rduxr


Vielen Dank schonmal...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH