» »

Oxysept comfort Desinfektionslösung

N5es<tmanxn hat die Diskussion gestartet


Ich habe mir jetzt diese Lösung gekauft. Mit der zusätzlichen wöchentlichen Reinigung mit ultrazyme...

Allerdings bin ich mir bei der Anwendung nicht so sicher. Ist ziemlich umfangreich und nicht so simpel wie mit einer all in one lösung.

Einmal steht da man soll Die Linsen miteiner Kochsalzlösung reinigen um restliche Spuren der Desinfektionslösung zu beseitigen, und anschliessend steht bei der Beschreibung, nachdem die Linsen über Nacht in der Desinfektionslösung waren können sie getragen werden. Was denn nun?

Hat jemand von euch Erfahrung mit solchen Lösungen und kann mir einen Tip geben?

Antworten
h0ibernxati9nxg


Ausprobieren.

Das Nachspülen mit der Kochsalzlösung ist für empfindliche Augen, man kann die Linsen direkt nach dem Reinigen aufsetzen.

w)a%rixo


also du schmeißt abends die linsen in den behälter, füllst bis zum strich mit oxysept auf und schmeißt eine neutralisiationstablette mit ein. am morgen könntest du die linsen direkt einsetzten kannst aber auch mit einer kochsalzlösung die linse noch einmal abspühlen und dann ins auge setzten. leider ist im 3-monats-pack von oxysept keine kochsalzlösung mehr dinne. probier es so aus, bevor du dir eine kaufen gehst.

S\eggexl


Die Linsen unbedingt mit Kochsalzlösung abspülen, wenn die wöchentliche Proteinentfernung durchgeführt wurde.

Rückstände des Ultrazyme dürfen nicht auf´s Auge gelangen.

Ntesthmann


Ok, und Rückstände von der Kochsalzlösung auf dem Auge sind nicht schlimm?

Hab übrigens vorgestern bemerkt, dass ich den dazugehörigen Linsenbehälter nich dazubestellt habe. :(

Kann man da jeden anderen auch für nehmen? Auf der packung steht ja man soll nur den von ihnen verrwenden. Frage michwieso sie dann überhaupt packete ohne ihre linsenbehälter anbieten.

Und einzeln zu kaufen gibt es sie leider anscheinend auch ncith. Oder weiß jemand von euch wo? Habe leider nix dazu gefunden.

Arli9en3x5


Nein Kochsalzlösung auf dem Auge ist nicht schlimm.

Oxysept ist ein Wasserstoffperoxid System, da brauchst du einen hohen Behälter mit Luftloch, egal von wem. Bei F.... gibt es Behälter umsonst.

N\estNma,nn


Hohe Behälter hab ich noch. Luftoch weiß ich nicht. Werden wohl alle gleich sein, oder?

A&lzie$n35


Nicht unbedingt. Es gibt welche mit und welche ohne. Das ist ein winziges Loch im Deckel

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH