» »

tägliche Tragezeit von Kontaktlinsen

t>om43 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich war bei meinem Augenarzt und habe mich zu Kontaktlinsen beraten lassen. Er untersuchte meine Augen und stellte fest, dass ich Kontaktlinsen tragen kann. Da mein Augenarzt ein eigenes Kontaktlinsenstudio besitzt, beziehe ich die Linsen über ihn.

Ich habe probeweise weiche Kontaktlinsen bekommen. Die Linsen vertrage ich sehr gut.

Mein Augenarzt hat mir jedoch gesagt, dass ich die Linsen max. 8h am Tag tragen kann. Danach müssen sie herausgenommen werden. Falls ich über 8h die Linse im Auge habe, muss ich einen Tag pausieren.

Ich bin jedoch eine Person, die ihre Linsen früh um 7.00 Uhr einsetzt und abends um 20.00 Uhr wieder herausnehmen möchte. Das sind deutlich mehr als 8h Stunden.

Ich fragte daher, ob ich formstabile Linsen bekommen könnte.

Die Aussage des Arztes war, dass formstabile Linsen auch nur 8h getragen werden dürfen und zudem noch sehr gewöhnungsbedürftig sind.

Stimmt denn das? Kann ich formstabile auch nur 8h tragen? Formstabile Linsen sind doch sauerstoffdurchlässiger als weiche.

Ich bezahle 120 € für 6 Monatslinsen. Ist das preiswert?

Sind harte Linsen besser für mich?

Habe übrigens auf dem rechten Auge eine dreiviertel Hornhautverkrümmung und leide unter trockenen Augen.

Grüße

tom43

Antworten
S|avxa


Also ich trage auch weiche Kontaktlinsen und eindeutig länger, als acht Stunden. Habe aber keine Monatslinsen, sondern Kontaktlinse für 18 Monate und das könnte den Unterschied ausmachen. Der Optiker, der mir die Kontaktlinsen verkauft, hat mir kein genaues Zeitlimit gesagt, wann ich die Linsen auf jeden Fall rausnehmen soll.

Mit formstabilen Linsen kenne ich mich gar nicht aus,sorry.

Hat dir dein Augenarzt erklärt, warum sie du sie nur 8 h tragen darfst? Kenne wirklich viele Leute mit Kontaktlinsen und die meisten tragen sie länger als 8 h.

B9aiBleyxs


Hi Tom

"Habe übrigens auf dem rechten Auge eine dreiviertel Hornhautverkrümmung und leide unter trockenen Augen. "

... da rate ich dir wirklich zu formstabilen, denn die Harten gleichen die Verkrümmung aus und, ja, die Weichen lassen weniger Sauerstoff durch und "saugen" sich quasi auf. Ich habe viele Jahre weiche Linsen getragen - im Übrigen weitaus länger als 8 Std., so durchscnittlich 12 St. täglich - und habe dann irgendwann arge Probleme bekommen. (eine bindehautentzündung nach der anderen...) seit 4 Jahren trage ich die Harten und bin voll damit zufrieden. Immer hatte ich Ganzjahreslinsen, der Qualität wegen und weil ich mehr Linsen als Brille trage. Nie Monatslinsen.

Zum Preis: das ist wirklich in Ordnung. Meine weichen Jahreslinsen kosteten damals ca. 100€/Stk. Die Harten sind sogar günstiger.

Die Tragezeit, die du wünschst, ist voll i.O. Max. 12 - 14 Std./Tag. Wenn du Anfänger bist, solltest du dich schrittweise steigern und nicht gleich in die Vollen gehen.

Wenn du noch mehr Vor-/Nachteile weiche vs. harte KL wissen willst, findest du in diesem Forum jede Menge Beiträge dazu. Sonst noch mal konkret fragen.

tAom4x3


Nein, er hat mir nicht erklärt, warum ich die Linsen nur 8h tragen darf.

Aber ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass man Kontaktlinsen nur max. 8h am Tag tragen kann.

Das würde sich ja gar nicht lohnen.

h8ibezrnWatixng


Fragen!!! *wink* wofür haben wir die Fähigkeit zu Sprechen?

Es gibt Linsenmaterialien, die man nicht so lange tragen darf, weil sie sonst die Sauerstoffversorgung der Auge nicht mehr gut gewährleisten.

Es gibt aber welche aus zB Silikonhydrogelen, die kann man lange tragen.

Oder eben feste Kl.

D+eexr87


Da du unter trockenen Augen leidest, selbst wenn die Sympthome nicht so stark sind, ist es tatsächlich sehr unrealistisch, dass du die Linsen 13 Stunden tragen kannst.

Man kann das zwar so pauschal nie sagen, es kommt immer darauf an, wie man die KL verträgt, aber trotzdem sind die 8 Stunden da vermutlich besser für deine Augen.

kCak!adiEbrMazil


Ich habe auch weiche und trag sie meist von 6.30 Uhr bis 22 oder 23 Uhr ohne Probleme, hängt wahrscheinlich von der Menge der Tränenflüssigkeit ab.

Saegmgel


Ich habe auch weiche und trag sie meist von 6.30 Uhr bis 22 oder 23 Uhr ohne Probleme

Wer weiche KL länger als 8-10 Stunden täglich trägt handelt verantwortungslos.

Es ist nur eine Frage der Zeit, bis es einen großen "Knall" gibt und Du für eine längere Zeit gar keine Linsen mehr tragen darfst.

Unsere Augen können sehr viel ab, aber wenn sich das Auge meldet ist es fast immer zu spät. (Stichwort: massige Vaskularisationen und andere Veränderungen, hervorgerufen durch Sauerstoffmangel)

Formstabile Linsen kann man übrigens wesentlich länger tragen (bis zu 16 Std.), eine sehr gute Anpassung natürlich vorausgesetzt.

Hier funktioniert die Sauerstoffversorgung ja nicht nur über das wesentlich gasdurchlässigere (gegenüber den Weichen) Material, sondern auch noch durch die sog. Tränenpumpe. Soll heißen, mit jedem Lidschlag wird die Linse mit frischer Tränenflüssigkeit unterspült.

K> e ik xs


Ich trage auch schon seit Jahren meine Linsen mindestens 12 Stunden am Tag und ich hatte noch nicht eine einzige Entzündung oder sowas. Ich könnte meine Monatslinsen sogar über Nacht drin lassen. Also so pauschal kann man da mit den 8 Stunden nicht sein.

A>li]enx35


Die Tragezeit von KL ist abhängig u. a. vom Material. Eine pauschale Aussage kann man nicht treffen.

S@e#ggexl


Ich ging bei meinen obigen Aussagen von "normalen" weichen Materialien, wie sie die meisten hier bestimmt tragen, aus und nicht von den Silikonhydrogelmaterialien, aber auch die sind nicht das Gelbe vom Ei bzw. die eierlegende Wollmilchsau. :-D

A<lie7n3D5


@ Seggel

Ich ging bei meinen obigen Aussagen von "normalen" weichen Materialien, wie sie die meisten hier bestimmt tragen, aus und nicht von den Silikonhydrogelmaterialien, aber auch die sind nicht das Gelbe vom Ei bzw. die eierlegende Wollmilchsau. :-D

Woher willst du wissen, welche Linsen die Leute hier tragen? Es hat niemand eine namentl erwähnt. Silikonhydrogelmaterialen sind nicht das Gelbe vom Ei? Stimmt, auch die haben Nachteile. Aber ich finde deine Aussage:Wer weiche KL länger als 8-10 Stunden täglich trägt handelt verantwortungslos, nicht so gut. Ich finde man kann das nicht pauschalieren, es kommen viele Faktoren zusammen, der eine hat weniger Probleme, der andere mehr. Wichtiger bei weichen Linsen ist eine regelmässige Kontrolle, um Folgeschäden zu vermeiden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH