» »

Mit geschlossenen Augen in die Sonne schauen schädlich?

sQebix3 hat die Diskussion gestartet


Kann es schädlich sein wenn man auf z.B. auf dem Liegestuhl liegt und mit geschlossenen Augen in die Sonne sieht? Es ist dann ja auch noch hell, aber ist die Intensität der Strahlung noch schädlich oder unbedenklich? Ich stelle mir diese Frage, da ich nachdem ich einige Minuten so in die Sonne geschaut habe alles mit relativ wenig Farbsättigung sehe, was sich aber innerhalb von 1-2Minuten wieder normalisiert.

Antworten
ejlfem


die augen lassen durch das geschlossene lid lediglich das licht durch. daher auch das vorübergehende problem mit der farbsättigung. schädliche strahlen kommen jedoch nicht durch.

mFariIonw


Hallo Sebi,

ich habe das von einer Augentrainerin sogar als Übung bekommen:

Augen schließen!!, Kopf langsam von einer Seite auf die andere bewegen und dabei vorstellen, wie Licht und Wärme durch die Lider dringen und die Sehzellen anregen. Wirkung: Netzhautdurchblutung besser, Sehzellen aktiviert, besseres Farbensehen, Entspannung der Schulter- und Nackenmuskulatur.

Also genieß es, nur laß die Augen zu.

Marion

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH