» »

Rotes und geschwollenes Auge

l#ilixo hat die Diskussion gestartet


Hi zusammen,

mein Freund hat ein kleines Augenproblem.

Er hat seit Donnerstag ein rotes, geschwollenes Auge. Wir waren dann Samstag auch beim Arzt und er hat Augentropfen gegeben mit Antibiotika. Heute habe ich von ihm erfahren, dass es noch schlimmer geworden ist. Die Augen sind Morgens verklebt. Jucken und beissen. Auch, hat er noch kleine rote Flecken um das geschwollene Auge.

Was könnte das sein? Ich mach mir wirklich sorgen. Er geht hoffentlich noch einmal morgen zum Arzt. Ich hoffe, dass der Arzt diesmal die Ursache rausfindet!

Lg @:)

Antworten
l#ilixo


Ich wollte natürlich schreiben "Jucken und brennen".

J|et?i


hört sich nach einer bindehautentzündung an oder eventuell eine allergie.

lhilixo


ahhh..es war Gürtelrose! Sieht im moment echt schlimm aus... der Arme!

J0uliaB[randexs


Ich bin erst seit kurzem mitglied. Ist das zweite Mal, das ich versucht habe, meine Antwort zu schicken!:°( Hoffe es klappt dieses Mal!

Es waere besser, wenn das Augenproblem deinen Freundes schon worbei waere, aber wenn nicht, ich empfehle dir eine Internetseite, wo ich fuer mich gute Tips gefunden habe, um die Akne zu bekaempfen

[[http://www.imedo.de/group/topics/show/54559-was-hab-ich-da-herr-doktor-kleine-quizfragen-fuer-imedo-mitglieder]]

Gute Besserung!

K2ar>chi


Hallo lilo *:),

dein Freund wird dich jetzt brauchen. Eine Gürtelrose am oder im Auge ist sehr unangenehm auch wenn er jetzt sicherlich Medikamente nehmen muss. Auch ich hatte vor einigen Jahren mit einer Gürtelrose gleich über dem Auge zu tun. Ich bin überigens zusätzlich zu den Medukamenten die ich damals nehmen musste zum Besprechen gegangen. Es hat mir geholfen. Gerade bei einer Gürtelrose, egal wo, kann das Besprechen helfen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH