» »

Enzündung des Tränensacks?- Angst vor Gehirnenzündung

b}ennis*t#ylxe88 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen, ich hatte nun seit längerem schmerzen am tränensack, hab mich ein bischen schlau gemacht nach den symthomen einer tr#nensackenzündung(Dakryozystitis) wo steht :

Symptome sind eine schmerzhafte Rötung und Schwellung der Tränensackgegend auf der betroffenen Seite und Eiter, welcher entweder ins Auge oder in die Nase austritt. Nicht selten kann sich im Verlauf ein Abszess bilden. Je nach Schweregrad kann auch das Auge selbst gerötet sein und schmerzen.

Im Vorfeld der Entzündung kommt es durch die Abfluss-Störung zu Tränenträufeln

..........................

Nun, bis auf das Abszess traten bei mir sämtliche Symptome auf.

Der witz an der sache ist nun, ihr merkt schon...das ich nun in vergangneheit schreibe...

Heute beim essen wurden die schmerzen im auge (tränensack) immer schlimmer, und dann plötzlich wie von geisteshand war alles weg, keien schmerzen mehr, die ich tage lang hatte und auch kein Tränen des Auges mehr.. einfach so als ob nichts gewesen ist.

10 minuten später habe ich dann über die nase/rachen so ne halbe nudel ausgespuckt ( ja ihr hört richtig- Ps, ich hatte heute keine nudeln gegessen)

Ich vermute nun das dies damit zusammenhing, evt das der Tränennasengang damit verstopft war (fragt mich nicht wie die dahingekommen ist)

So jetzt denkt ihr natürlich: Jo und was nun, ist doch alles gut- auge tut nicht mehr weh, was will der kerl noch....

Ja das ist eben genau das problem, ich habe eben auch seit heute morgen kopfschmerzen bzw son stechen und ziehen im kopf, und das ist nun auch schlimmer geworden- jetzt hab ich eben angst das es doch nicht die nudel war die da irgendwas verstopft hat sondern doch ne schwerwiegende enzündung ist/war und die kopfschmerzen anzeichen für ne gehinrenzündung sind oder so ( auch wenn ich am auge selst nun rei ngar nix mehr merke)....

Nun ich hab jetzt morgen Augenarzttermin, aber ich hab im moment trotzdem panische angst vor sowas, und das ich vllt den morgen nichtmehr erlebe :°( - klingt krank aber ich steiger mich da wirklich rein, könnt ihr mir helfen?

Antworten
Aklien%35


Nun ich hab jetzt morgen Augenarzttermin, aber ich hab im moment trotzdem panische angst vor sowas, und das ich vllt den morgen nichtmehr erlebe :°( - klingt krank aber ich steiger mich da wirklich rein, könnt ihr mir helfen?

Mach dich mal locker, das ist doch ein Schritt in die richtige Richtung.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH