» »

Leitfaden: Ich will Kontaktlinsen

P\avckxy


Übrigens, Fielmann ist fast immer der Günstigste.

Wenn es Kontaktlinsen im Netz günstiger gibt als wie von Fielmann angeboten, so kann man einfach das Angebot aus dem Netz ausdrucken und Fielmann kommt einem dann preislich entgegen (eBay Angebote ausgeschlossen). Habe dies per mail erfahren (Kundenservice@fielmann.de)

Dies ist sehr von Vorteil, denn man bekommt den Fielmann Service trotzdem noch geboten als wenn man den Filialpreis zahlt - sprich kostenlose Untersuchungen, Austausch, Ersatz wenn man eine Linse verloren hat...

Aber klar, eine Brille sollte man trotzdem besitzen, denn es gibt mal Tage da verträgt man die Linsen einfach nicht (bei starker Erkältung zum Beispiel) oder wenns mal schnell gehen muss man aber keine Zeit hat die Linsen einzusetzen :)z

lfoQvixs20


Vielen Dank für diesen Leitfaden! Jetzt weiß endlich gut Bescheid. Vor allem daß ich unbedingt den Optiker wechseln muß!

Keine Auswahl, keine Produktberatung, keine Einführung über Handhabung und Pflege, kein Test der Restrefraktion, 2. Termin erst nach 2 Wochen vorgesehen...

Vielen Dank

nVachtfxalter74


Ich habe selber Kontaktlinsen trage sie aber nur rechts wenn mir kein Staub reinkommt spüre ich sie überhaupt nicht man gewöhnt sich so schnell dran wenn man sie wirklich braucht am Anfang ist es sicher ein Fremdkörper aber jetzt könnte ich mir ein Leben ohne Kontaktlinsen nicht mehr vorstellen. lg. sonja

a^lfa9ro!mexo


@ alien35

da bekommt man ja richtig angst auf kontaktlinsen umzusteigen bei deinen aussagen

AQlie5nx36


@ alfaromeo

Du sollst keine Angst bekommen, sondern gescheit darüber nachdenken. Dich vorab informieren und dich an die Anweisungen deines Anpassers halten, gerade dieser Punkt rückt immer mehr in den Hintergrund. Wenn es zu spät ist, ist das Gejammer gross.

aflfar[omxeo


Habe mir linsen inplantieren lassen und bin recht zu frieden damit wäre auch eine alternative.

ALliexn36


Habe mir linsen inplantieren lassen und bin recht zu frieden damit wäre auch eine alternative.

Zwischen einer implantierten Linse und einer Kontaktlinse liegen Welten. Und nicht für jeden kommt diese Alternative in Frage. Wenn du damit zufrieden bist, ist das super :)^

u`seUfxull


FAQs - Häufig gestellte Fragen zum Thema "Kontaktlinsen":

Hier habe ich eine gute Übersicht zu diesem Thema :-) erhalten!

[[http://www.augenarzt.cc/kontaktlinsen.php]]

sznRiflexr


Ich kann nur von den Linsen abraten!!!! Ich habe 2 Jahre welche getragen und nun enorme Probleme mit meinen Augen! Ich verfluche diese Mistdinger!

Aber wie heisst es so schön, jeder ist sich seines Glückes Schmied.

S-chlemme-rbrötcxhen


Toller Faden, hat mir schon viele Fragen beantwortet :)^

Hätte da aber mal eine Frage zum Einsetzen der Linsen.

Macht man das mit der Fingerkuppe?

Stelle mir das jetzt so vor, dass man die Linse auf die Fingerkuppe legt, mit der anderen Hand sein Auge offen hält und dann eben die Linse direkt auf die Pupille/Iris legt? Oder wie wird das gemacht? Und wie bekommt man sie dann wieder raus? Haftet die Linse dann automatisch an der Fingerkuppe, wenn man sie berührt??

Habe etwas Bedenken, ob ich sowas überhaupt hinbekommen würde (Reflexbeherrschung).

Bleibt die Linse dann auch wirklich auf der Iris liegen oder kann es mal vorkommen dass sie verrutscht?

Werde wohl demnächst zum Optiker gehen, und wegen Kontaktlinsen nachfragen, mich nervt meine Brille schon ;-D

m-ol<ar


Einsetzen der Linsen usw.

Genau, Linse auf die Fingerkuppe, mit Daumen und Zeigefinger der anderen Hand Ober- und Unterlid auseinander ziehen, Linse auf den Augapfel leicht andrücken, blinzeln und schon ist sie drinne. Den Reflex schaltet man durch Festhalten der Lider aus, alles auch etwas Gewöhnungssache. Die Linse bleibt auf dem Auge liegen, es sei denn durch Augenreiben oder Wasser löst man sie versehentlich. Rausnehmen geht auch einfach. Lider wie beim Reinmachen blockieren, mit Zeigefinger und Daumen die Linse auf der Oberfläche des Auges zusammen schieben, schon bleibt sie hängen. Auch hier hauptsächlich die Überwindung, ins eigene Auge zu fassen. Ich trage (weiche) Tageslinsen nur gelegentlich, hauptsächlich zum Sport, trotzdem dauern beide Prozeduren nur Sekunden, echt. Gutes Gelingen, Daniel.

S4chlem)merbr&ötchexn


Ah ok, dankeschön! @:)

aFladddin qsaxne


Danke für diesen Leitfaden und allen, dei mitgeschrieben haben. Ich bin am Überlegen, ob ich nach nach 20 Jahren Brille (hatte schon als kleiner Junge Gläser...) nun auf Linsen umsteigen soll - da kommt dieser Thread genau richtig! :)^

gFraccxee


tipp fürs herausnehmen

molars taktik ist auch ne möglichkeit. aber für mich persönlich gibs eine wesentlich leichtere methode.

es soll natürlích jeder selbst herausfinden bzw probieren, wie es einem leichter fällt.

also ich gehe so vor: ich ziehe mit meinem zeigefinger am liedrand ( wie chienesen augen ;-) ), blinzel kurz und schon ist sie herausen. natürlich die andere hand darunter halten, zum auffangen. -> meine methode. ! geht sehr schnell und einfach. :)^

liebe grüße

M~ycHess


So müssen etwa ausgeschlossen werden: Tränenmangel, ungeeignete Zusammensetzung der Tränenflüssigkeit, Disposition zu grünem Star oder zu Netzhautablösung, Neigung zu Allergien oder Hauterkrankungen.

Ich hab schon seid ich ein Kind war Neurodermitis, aber nicht sehr ausgeprägd (über länger zeiten also auch kein anzeichen davon und wenn dann doch mal wieder nur relativ schwache), aber Neigungen zu Hauterkrankungen müssen ja ausgeschlossen sein, heist das jetzt, dass ich keine Kontaktlinsen tragen dürfte? :°(

Und noch ne Frage : Wie definiert sich Tränenmangel?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH