» »

Augenmigräne seit gestern?

LMinax84 hat die Diskussion gestartet


Hi,

ich habe vor einigen Tagen begonnen etwas abzunehmen. Das klappte bis jetzt auch ganz gut, dazu eben Sport. Muss dazu sagen, dass ich ein kleiner Sportmuffel bin, kann mir auch nicht denken, dass ich mich überanstrengt habe. Meine Ernährung ist immernoch genauso wie die ganze Zeit, lediglich FdH ohne hungern zu müssen (Mehr trinken, mehr Obst zwischendrin etc.)

Gestern urplötzlich hatte ich an meinem linken Auge dann ein Flimmern. Ich bekam eine Sms und durch dieses Flimmern konnte ich manche Stellen nicht auf Anhieb lesen. Ich dachte mir nicht viel dabei, dachte, das geht schon wieder weg -das tat es- doch nach rund 20 Minuten Flimmern bekam ich dann fürchterliche Kopfschmerzen, die sich nur in der linken Seite des Kopfs ausgebreitet haben (am schmerzhaftesten an linker Schläfe, linker Seite der Stirn und linkem Augenlid). Habe versucht, den Schmerz "wegzuschlafen", doch durch das hämmern in meinem Kopf konnte ich nicht einschlafen. Letztendlich habe ich dann 2 Schmerztabletten eingeworfen, die mir nach rund 10 Minuten geholfen haben und der Schmerz war beseitigt.

Heute habe ich absolut keine Beschwerden mehr gehabt, außer, wenn ich stärker husten muss oder mich Bücke, dass es in meinem Kopf "zieht". Heute Nachmittag hatte ich das gleiche Problem dann wieder. Wieder Augenflimmern im linken Auge. Ich hatte Angst und nahm direkt 2 Schmerztabletten (jaaa ich weiß, zu viele sind nicht gut). Nach knapp 20 Minuten dann wieder totale Kopfschmerzen. Auf der rechten Seite diesmal. Das hämmern war wieder recht schmerzhaft, das ging aber zum Glück nicht all zu lange. Evtl. von den Tabletten.

Nun habe ich natürlich Angst vor morgen. Wenn das wieder passiert? Im Internet habe ich schon etwas recherchiert. Könnte es tatsächlich Augenmigräne sein? Aber warum gerade jetzt? Oder warum überhaupt? Ich kanns nicht verstehen.. Und wenn ich zum Arzt gehe - zu welchem am besten? Meinen Hausarzt kann man mehr oder weniger knicken, Augenarzt evtl., aber dazu die Kopfschmerzen?

Ich bedanke mich schon mal im voraus.

Antworten
T(ig-er:070x384


Hallo Lina, ich habe dieses Problem auch vor 2 Monaten gehabt. Seit dem ist es nicht mehr aufgetreten. Sollte es nochmal kommen werd ich mich auch mal beim Arzt blicken lassen....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH