» »

Wo im Internet bestellt ihr eure Kontaktlinsen?

K- e kx s


Also ich bin auch sehr zurfrieden mit den AirOptix. Das ist die erste Linsen, bei der ich z.B. mit Klimaanlagen keinerlei Beschwerde haben. Sonst haben die Linsen irgendwann immer angefangen zu drücken. Pflegemittel kaufe ich nicht dort. Ich habe mir das auch jahrelang beim Optiker geholt. Die Flasche für 9 Euro... :|N Mittlerweile nehme ich das von der DM Eigenmarke. Das kostet nicht mal halb so viel und ist genauso gut.

T%erra`AlexanUdra


Wie viel kostet das von der dm Eigenmarke?

Habe bis jetzt nur 2 mal die Kombilösung beim Optiker gekauft, eine Flasche kostet dort um die 4/5 Euro. Und einen Oberflächenreinger habe ich auch dort gekauft für 3€. Beides von ECCO easy.

Die Preise gehen ja im Prinzip, wobei ich nicht weiß, wie viel die Produkte in der Drogerie kosten! Die ecco easy ist übrigens die billigste Marke bei Fielmann und daher hab ich das genommen. Die wollten mir sonst was andrehen! Irgendwelche Tabletten und Reiniger und Desinfizierer etc etc etc! Dabei braucht man doch nur die Kombilösung und den Oberflächenreiniger, mehr nicht! Zur Zeit habe ich die Kombilösung von Optisana. Die hat mir meine Mutter mal mitgebracht, hat es bei Lidl für 99 cent gekauft :-o War im Angebot. Und nen Unterschied zu ecco easy merk ich überhaupt nicht. Ich merke generell keine Unterschiede zwischen Pflegeprodukten - wie soll man das überhaupt merken?

War heute beim Optiker und habe gefragt, ob ich die Air Optix Linsen mal testen könnte. Die haben mir gleich einen Termin zum Anpassen gemacht. Werde also demnächst dahin gehen und die Testlinsen bekommen. Bin mal gespannt wie viel die dort kosten.

Kx e xk s


Ich hab die Kombilösung von dm. Ich glaube die kostet knapp 4 Euro. Und dann noch die Kochsalzlösung. Damit spüle ich die Linsen vor jedem Einsetzen nochmal kurz ab. Die müsste knapp 2 Euro kosten.

T erWraAl6exanxdra


Hallöchen, ich bin es wieder!

Ich war gestern beim Optiker. Nun schildere ich kurz, was passiert ist:

Ich habe die Testlinsen Air Optix Aqua bekommen. Ich fragte sie, ob es denn auch "normale" Air Optix gibt, daraufhin meinte sie, dass die Produktion der "Normalen" eingestellt wurde bzw. dass sie diese Linsen nicht mehr im Angebot haben. Habe also nun die Aqua Dinger, die wiederum etwas teurer sind als die Normalen. Kosten rund 100€ für ein halbes Jahr (2 Sechserpackungen).

Sie hat weder ein Sehtest mit mir gemacht, noch irgendetwas anderes (Hornhaut überprüft etc., ka was die da alles machen). Ich habe lediglich die Linsen bekommen und eingesetzt und wurde über die Pflege informiert. Ein anderer Kollege hat mit mir einen Vortest gemacht (Kinn auf so ein Ding legen, auf ein Bild starren ohne zu blinzeln, dauert paar Sekunden). Dieser test war aber nicht nötig, da er schon mal durchgeführt wurde bei mir. Egal.

Nun zu der Pflege der KL: Sie hat mir erzählt, dass die Aqua Linsen spezielle Linsen sind aus Slilkon-Hydrogel. Diese Linsen benötigen Pflegeprodukte ohne Konservierungsstoffe. Mit anderen Pflegemitteln können sich diese Linsen eventuell nicht vertragen. Soweit so gut. Diese Kombilösung (von synergi, SAUFLON) kostet für 250ml allerdings 10€! Das wäre noch die billige Variante. Ein anderes Pflegemittel (AO Sept, was der Hersteller empfiehlt) kostet noch mehr, ich glaube 24€ oder so! Ich gebe doch nicht 24€ für ein Pflegemittel aus! 10€ finde ich schon zu teuer. Ein Oberflächenreiniger wäre nicht nötig, meinte sie, nur in Extremfällen. Nun meine Frage: Wenn ich einen Oberflächenreiniger benutzen würde, dann auch eine ohne Konservierungsstoffe??

Naja, meine Frage: Ist es unbedingt notwendig, extra ein Pflegemittel ohne Konservierungsstoffe zu kaufen? Oder benutzt ihr dennoch ganze normale Kombilösung?

Jetzt speziell zu den Linsen: Habe leichte Kopfschmerzen bzw. schweres Augengefühl. Die Optikerin meinte, es dauert einige Tage bis man sich an diese Hydrogel-Linse gewöhnt, da sie dicker ist als manch andere. Am Anfang war alles ok, jetzt ist dieses Augen-Schwere-Gefühl da. Es ist aber nichts Schlimmes. Zur Nachkontrolle gehe ich nächste Woche.

Weiß nicht, ob ich diese Linsen kaufen soll. Die kosten im Internet rund 100€ und beim Optiker auch (für 6 Monate). Und man bedenke: Die Air Optix Night & Day kosten im Internet rund 90€ und bieten mehr Komfort. Ich bin extra zum Optiker gegangen, um kein Risiko einzugehen, und während des Termins werden nicht einmal meine Augen untersucht! Sicherlich erst bei der Nachkontrolle. Ich überlege, ob ich nicht die Air Optix Night & Day im Internet kaufen soll. Ich habe zwar nicht direkt diese Linsen getestet, allerdings die Marke Air Optix. Würde für weniger Geld mehr Komfort bekommen, und die Night & Day ist immerhin auch eine Hydro-Silikon-Linse. Würde also denke ich keinen großen Unterschied machen.

Meine Frage: Da die Night & Day auch eine Hydro-Silikon-Linse ist, muss man bei ihr auch Pflegemittel ohne Konservierungsstoffe benutzen, oder?

Lg,

TBerraA:lexandxra


Habe noch ne Frage ;-D

Und zwar steht bei den Air Optix Night & Day im Internet unter "Standardwerte": DIA=13,8

Bei den Air Optix Aqua steht allerdings: 14,2! Was hat das zu bedeuten? Ist es schlimm wenn ich die Night & Day trotzdem bestelle? Die Optikerin meinte noch wir könnten das so machen, dass ich auf dem einen Auge die eine Linse ausprobiere, auf dem anderen Auge die andere Linse (also Aqua und Night&Day.) Aber ich wollte das nicht. Ich nehme an (da sie mich das so gefragt hat), dass es nichts ausmachen würde, wenn ich Night&Day bestelle...Oder?!

Ko e kK s


Ich habe die Testlinsen Air Optix Aqua bekommen. Ich fragte sie, ob es denn auch "normale" Air Optix gibt, daraufhin meinte sie, dass die Produktion der "Normalen" eingestellt wurde bzw. dass sie diese Linsen nicht mehr im Angebot haben.

Was ja schon mal völliger Quatsch ist. Diese Linsen gibt es doch überall zu kaufen.

Zum Rest antworte ich dir heute abend. Aber ich würde dir vorschlagen, mal einen richtigen Optiker aufzusuchen und nicht so einen Fließband-Laden. Eine Frage hab ich aber noch. Wie können die dir denn Linsen geben, wenn sie deine Sehstärke gar nicht kennen? Irgendwann muss doch mal ein Seetest gemacht worden sein, oder?

T2erraAle8xandxra


Ja, sie haben doch schon vorher mit mir Sehtests gemacht (vor Monaten). Habe da ja schon 2 mal Linsen bestellt & gekauft. Sie meinte, dass speziell Fielmann die Air Optix Normal nicht mehr bestellen. Und der Grund sei angeblich der, dass sie die Hersteller die Produktion eingestellt haben oder so. Sie war sich bei ihrer Antwort selbst unsicher.

Aber ich würde dir vorschlagen, mal einen richtigen Optiker aufzusuchen

Ich habe immer gedacht, ich habe einen richtigen Optiker. Als ich die anderen Linsen bei denen gestestet habe und bestellt habe, wurden meine Augen richtig untersucht und so. Wie das eben sein muss. Nur dieses Mal irgendwie nicht. Ich nehme an, die wichtigen Tests passieren bei der Nachkontrolle? Keine Ahnung. Ich fand es nur eigenartig, dass sie mir einfach so die Linsen aushändigt für 2 Wochen Tragen ohne sich irgendetwas bei mir anzugucken. Und ich bin mir sicher, dass bei der Nachkontrolle alles okay sein wird. Weil immer alles okay ist. Ich könnte (reintheoretisch) ohne Bedenken die Air Optix Night & Day bestellen, die Marke Air Optix teste ich ja gerade. Und ob Aqua oder Night & Day spielt am Ende keine Rolle oder? Das einzige was mich bis jetz stört ist eben dieser DIA-Wert: 13,8!

Danke dir für deine bisherigen und kommenden Antworten @:)

KQ e Dk s


Und wieso stört dich dieser Wert? Das ist doch glaube ich nur die Größe der Linse, oder? Ich hatte früher andere Linsen und da waren diese Werte auch von Marke zu Marke verschieden. Ich habe da nie einen Unterschied gemerkt.

Einfach so würde ich die Night & Day aber nicht bestellen. Trag doch erstmal diese Linse und dann schau mal. Kann es sein, das die dir einfach die teureren Linsen andrehen wollen? Denn ich ganz normalen Air Optix gibt es schon noch zu kaufen. Hab die letztens erst bei meinem Optiker gesehen und im Internet gibts die auch überall zu kaufen.

Achso, und zu den Reinigungsmitteln kann ich dir leider nix sagen.

rzosaalies[chxen


Ich bestelle meine Linsen immer bei Kontaktlinsenking.de und bin da super zufrieden... Nehme immer die ActiFresh-Linsen weil ich so trockene Augen hab und zahle für ein halbes Jahr 40 €....

T}erraA]lexanpdra


Und wieso stört dich dieser Wert?

Ich wusste nicht was er bedeutet. Vielleicht hat es ja einen bestimmten Grund, dass ich bis jetzt Linsen mit 14,2 hatte? Ka.

Nun zu der Air Optix Aqua: Ich habe heute wieder dieses Schweregefühl in den Augen, Kopfschmerzen waren auch da. Weiß nicht, ob es an den Linsen liegt. Sie sitzen im eigentlich gut. Und ich habe das Gefühl, ich sehe mit den Linsen schlechter. Meine "eigentlichen" Stärken sind:

L -1,75

R -2,25

Meine Kontaktlinsenwerte- bzw. stärken sind:

L -1,5

R -2,0

Habe bei den Air Optix Aqua allerdings die oberen Werte. Habe es der Optikerin gesagt, dass ich ja eigentlich andere Werte habe, sie meinte aber, dass es bei Testlinsen nicht so schlimm sei. Liegt es denn jetzt wirklich an den Werten, dass ich einbisschen schlechter sehe? Oder ist es ein Zeichen dafür, dass sich meine Stärken verschlechtert haben?

T$erraAGlexaxndra


Ach ja: Ich weiß auch nicht, warum die mir die Aqua Linsen angedreht haben. Angeblich hatten die garnicht die Air Optix normal. Ich weiß jetzt garnicht, welche ich nehmen soll...

Sollte ich zum Optiker gehen und sagen dass ich mit den jetzigen Testlinsen schlechter sehe? War heute mehrere Stunden draußen (in der Stadt etc.) Und heute ist die Sonnenstrahlung ja sehr stark. Immer wenn ich meine Augen zugemacht habe, war da so ein komisches Gefühl, als würden meine Augen tränen und wärmer werden. Kennt das jmd von euch?

TJerraDAlexanxdra


@ Keks

Sag mal, deine Air Optix Linsen sind doch auch auf Hydrogelbasis, habe ich gerade gelesen:

Diese Silikon-Hydrogel-Monatslinse (Air Optix) von Ciba Vision zeichnet sich durch eine extrem hohe Gasdurchlässigkeit und eine sehr große Resistenz gegen Austrocknen aus.

Und dennoch benutzt du eine normale Kombilösung? Keine konservierungsstofffreie?

T*erraA~lexancdra


@ rosalieschen

Hast du dir deine Linsen beim Optiker anpassen lassen, bevor du sie im Internet bestellt hast?

KR e Qk s


Als ich mit den Air Optix angefangen habe, hatte ich auch leichte Probleme. Die Linsen sind relativ dick, im Vergleich zu den anderen Monatslinsen. Ich hab mich dann aber relativ schnell daran gewöhnt und jetzt drücken die nur, wenn ich sie länger als 4 Wochen trage. Achso, und die Stärke bei den Kontaktlinsen is meinsten 0,25 niedriger. Die Linsen liegen ja, im Gegensatz zur Brille, direkt auf dem Auge. Und deshalb muss die Stärke auch nicht so hoch sein. Wenn du allerdings das Gefühl hast nicht richtig zu sehen, dann solltest du unbedingt nochmal einen Sehtest machen lassen.

Ich hab keine Ahnung ob meine Lösung Konservierungstoffefrei ist. Steht zumindest nix drauf. Aber die Bestandteile von der Air Optix und deiner Linse sind doch die gleichen. Warum sollte es also bei dir nicht funktionieren?

r(osal#ieschxen


Ich habe meine ersten Linsen mal vom Augenarzt bekommen und dann hatte ich ja diesen Zettel wo alles draufstand und habe daraufhin nur noch im Internet bestellt und habe bisher einfach immer die billigsten Linsen gekauft die ich finden konnte und habe nun zu diesen ActiFresh-Linsen gewechselt, weil ich so das Gefühl hab, mir was besseres zu tun....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH