» »

Hervorstehende Augen

BD7368 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe mal eine Frage! Gibt es einen speziellen Fachbegriff für Hervorstehende Augen quasi Glubschaugen? Mich würde dieses Thema interessieren, nicht zuletzt weil ich ein Paar Videos gesehen habe. Ich habe google schon benutzt aber der spuckt nichts sinnvolles aus. Wäre um Tipps sehr verbunden. Kann man sowas eigentlich wegoperieren lassen?

Es grüßt euch...

Antworten
m7ini,ananxas


Bevor Du an eine OP denkst:

Lass zuerst Deine Schilddrüsenwerte bestimmen und Morbus Basedow ausschließen.

Oder hast Du die hervorstehenden Augen schon von Geburt an?

BZ738


Meine Schilddrüse hatte ich schon vor ca. 8 Monaten untersuchen lassen (Bluttest), wegen meines Gewichts (zu dünn), aber da war alles i.O.! Ob ich das seit der Geburt habe weiß ich nicht, aber ich weiß das es schon seit min. ca. zwei Jahren der Fall ist. Wegen dem Morbus Basedow müsste ich zum Augenarzt nicht wahr? Und wenn eine OP möglich ist, wie würde diese ablaufen? Was wird da gemacht? Gibt es Risiken dann nach gar nicht mehr zu sehen?

ojros-|laxn


< marty feldman > :-o

BV73,8


Oros-lan, so heftig ist das bei mir nicht! Aber trotzdem stört es mich.

o5ros-xlan


wenn du prominent wärst, wäre es vielleicht sogar ein 'markenzeichen'

X@x&DanaxxX


Hi, der Fachbegriff ist Exophthalmus. Auf Basedow testen kann jeder Hausarzt, ich glaub das waren die TSH-Rezeptor Antikörper.

LG Dana

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH