» »

Dioptrien bei Kontaktlinsen

hGel^pyarxdim hat die Diskussion gestartet


hätte da jetzt aus neugier eine andere frage, die sicher auch viele andere sich fragen. sagen wir mal so: man hat brillenwert -2,0. jetzt wenn man vom internet her bestellt, sollte man genau den gleichen wert nehmen ? ich sage aus eigener erfahrung: meine brillenwerte sind -1,75 und -1,5. mein optiker hat mir monatslinsen gegeben mit den werten -1,5 und -1,25, also um 0,25 dioptrien weniger. aber ich sah mit der brille ein bisschen besser das habe ich nach intensiven vergleichen gecheckt. mit zum optiker gegangen, der hat mir linsen von einem anderen hersteller (bioclear) gegeben und deren dioptrien werte waren je um 0,25 höher als bei der brille, er sagte hängt vom material ab. und mit denen sehe ich besser als davor. das war nur eine so jetzt.

aber wenn ich mir jetzt linsen kaufe, sollte ich also höher, gleich oder niedrigere dioptrien werte nehmen ? oder ist es wirklich von linse zu linse ganz anders. und jetzt meine EIGENTLICHE FRAGE:

was ist denn eigentlich wenn man einfach höhere werte nimmt nach dem motto dann sehe ich eben zu scharf. ist es so ?? lieber höhere werte als zu niedrige ? was ist der nachteil ? kennt sich jemand da wirklich gut aus, also nicht raten... ?

Antworten
t"inkxa


wenn du höhere werte nimmst, dann siehst du nicht schärfer, sondern auch wieder verschwommen, weil du ja dann in die entgegengesetzt richtung regulierst. ich musste übrigens 24 stunden auf meine linsen verzichten, erst dann hat mein optiker meine augen ausgemessen und die sehschwäche bestimmt. die linsen haben jetzt die selbe stärke, wie meine ersatzbrille.

P+laymaxte7


jops, meine linsen haben auch genau die gleiche stärke wie meine brille...

war für mich auch nie irgendwie fragwürdig.

also ich bin immer davon ausgegangen, dass die stärke gleich ist...

AYlien 3x5


Die Stärke der KL ist Materialabhängig und abhängig von der Höhe deiner Korrektion, muss also nicht den Werten der Brille entsprechen.

was ist denn eigentlich wenn man einfach höhere werte nimmt nach dem motto dann sehe ich eben zu scharf. ist es so ?? lieber höhere werte als zu niedrige ? was ist der nachteil ? kennt sich jemand da wirklich gut aus, also nicht raten... ?

Wenn du zu hohe Werte nimmst hast du eine Überkorrektur, die eine künstliche Weitsichtigkeit hervorruft. Diese wirst du im Normalfall nicht wahrnehmen.

gRd2bw


Wenn du zu hohe Werte nimmst hast du eine Überkorrektur, die eine künstliche Weitsichtigkeit hervorruft. Diese wirst du im Normalfall nicht wahrnehmen

das seh ich aber anders.

bei zu starken werten bekommst du schnell kopfschmerzen, weil die augen sich anstrengen müssen, das zu akkomodieren. schwindelig wird dir im normalfall auch

mAaike8star


Ich glaube, ihr habt alle die falschen Optiker. Ich habe noch nie Probleme gehabt. Hab -13.

g!dbw


hallo maike,

weißt denn du dann vielleicht eine antwort auf meinen thread weiter unten: "kontaktlinsen stärker als.."?

bin ganz unruhig

m'aik)estxar


liegt vielleicht am asti

gib mal deine werte!

g8dhbw


also, die linsen haben -4,0 und und -4,25

die brillenstärke liegt angeblich jeweils eine viertel dioptrie darunter

mqaikes\tar


von verordnung, mit zylinder aber genau

g^ddbxw


beziehungsweise schwächer

gsdbw


bin grad im uni-rechenzentrum, hab ich leider nicht da

aber danke dass du mir helfen möchtest. ich kann ja wenn ich zuhause bin mal danach schauen

m7ai#kesHtar


schreib doch brillenverordnund mal ab

mGaiEkest`axr


Wait 4you

gRdbxw


naja, wie gesagt, sowas hab ich gerade nicht zur hand

hab auch sowieso nur eine ältere

heute hat der mir garnichts gegeben. hat er nur bei sich im pc eingetippt

aber grundsätzlich ist das also möglich: dass die brille schwächer ist als die linsen und das trotzdem die korrekte stärke ist?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH