» »

Fernrbille

Olrigxon8 hat die Diskussion gestartet


Hallo :)

Ich war gestern beim Augenarzt und habe ihm darüber berichtet, dass ich vorm Computer, beim Lesen, in der Schule etc. manchmal Augenschmerzen habe und Probleme habe scharf zu sehen. In der Ferne ist eigentlich immer alles klar. Doch jetzt hat der Arzt mir eine "Fernbrille" verschrieben... Ich verstehe das nicht so ganz. Wieso brauche ich eine Fernbrille, wenn ich eigentlich in der Ferne recht gut lesen kann ?!

Muss ich die Fernbrille dauerhaft tragen?

Ich hab keine Probleme damit Plakate etc. in der Ferne zu lesen.

Das verwirrt mich alles. Soll ich die Brille jetzt dauerhaft anziehen?

Der Arzt hat mir so ein Probegestell zusammengestellt, gesagt, ich solle mich damit ans Fenster stellen und sagen ob es okay sei. Ich habe keinen großen Unterschied bemerkt. Und dann drücken die mir einfach ein Rezept für die "Fernrbille" in die Hand.

Kann mich bitte jemand darüber informieren?

Soll ich den Arzt noch einmal drauf ansprechen oder den Optiker?

Liebe Grüße

Origon8

Antworten
r5 a qlx f


Kann schon sein....

Wie alt bist du denn? 8-)

8-) Welche werte stehen auf dem Rezept?

AKliexn36


Wenn du weitsichtig bist, ist das so. Poste mal die Werte

S!keevxe


Soll ich den Arzt noch einmal drauf ansprechen oder den Optiker?

Ich würde auf jeden Fall nochmal zum Optiker gehen. Da ist der Sehtest kostenlos und die Beratung ist auch ok.

Eine Brille soll Dich beim Sehen unterstützen. Wenn Du kein Problem hast, in der Ferne scharf zu sehen, brauchst Du dafür auch keine Brille. :-/ Scheint mir bei Dir eher ein Fall für eine Lesebrille zu sein (geht mir übrigens genauso)

Aber schreib trotzdem mal Deine Werte :)z

OiriVgonx8


Auf dem Rezept steht folgendes:

2 Kunststoffgläser für die Fernbrille

Diagnose/Begründung: Indikation 56.3a

Sphäre F

R: - 1,00 Scheitelabstand: 16

L: - 1,00 Scheitelabstand: 16

Cqlaujdwiun@dRoxmy


Na, mit diesen Werten wirst du auf die Ferne ohne Brille aber keine 100% mehr sehen ;-)

O/riqgoxn8


hmm, ich weiß es nich :D

ich habe keine große veränderung gemerkt, vllt ist das ja auch schon lange so?!

ich war heute übrigens wieder zum arzt um nachzufragen, was er genau mit fernbrille meint und wann ich sie tragen müsste etc. denn gestern wurde mir einfach ein rezept in die hand gedrückt und fertig ...

er meinte, die brille sei nur zur verstärkung und ich solle sie tragen, wenn ich sachen in der ferne betrachten müsste. ich sollte sie am anfang häufiger tragen, aber nicht dauerhaft.

meine augen würden ja auch ohne brille alles notwendige erkennen und wenn ich sie nun absolut gar nicht will, müsste ich sie auch nicht tragen.

bezahlt denn die krankenkasse eine brille?

C2lau)di2undxRomy


Wie alt bist du denn ??? Bis 18 bekommst du einen Zuschuss zu den Gläsern, über 18 musst du die Brille komplett allein bezahlen :(v Ich würde dir raten, sie wenigstens beim Autofahren zu tragen, bes. in der Dunkelheit!

Oprigxon8


ich bin 16 jahre jung ... da hoffe ich ja mal noch auf einen zuschuss!

Danke für eure bisherigen Antworten.

Ich werde bald mal zu einem Optiker gehen und mir eine Brille anfertigen lassen.

Ein guter Freund von mir hat auch eine Fernbrille mit 0,5 und er trägt sie auch nur in der Schule. Ich denke es ist eine Gewöhnugssache und man muss selbst herausfinden, wann man sie trägt und wann eher nicht.

Wer hat mit welchem Optiker gute / schlechte Erfahrungen gemacht?

r[ a 'l xf


8-) und schon beim Optiker gewesen 8-)

C%hrisCtinx27


Ich bin Augenoptikerin.Und daß Du eine Fernbrille verschrieben bekommen hast,ist ganz normal.Eine Nahbrille bekommen normalerweise nur ältere Menschen,die eben altersbedingt in der Nähe nicht mehr so gut sehen können.Bei Dir handelt es sich aber um eine Fehlsichtigkeit.Du bist kurzsichtig.Was mich eigentlich wundert,denn mit diesen werten müsstest Du eigentlich in der Nähe gut und in der Ferne schlechter sehen können.Sollten diese werte stimmen,wäre es schon sinnvoll die Brille immer zu tragen.Ich empfehle Dir aber noch eine Sehtest beim Optiker zu machen.Die nehmen sich eigentlich mehr zeit für ihre Kunden.

r7 a lq f


und schon beim Optiker gewesen 8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH