» »

Stolz auf meine Brille

loe saxng reTal


Ich mag meine Brille ehrlich gesagt nicht und kann mit ihr nicht genug sehen. Ich hab da -9,5 plus Verkrümmung beidseitig. :-( Daher trag ich lieber Linsen.

Ich überlege aber trotzdem, mir schwächere Linsen zu holen und den Rest mit einer Brille auszugleichen (so um 3 dp oder so).

Jdum>pexrov


Ich überlege aber trotzdem, mir schwächere Linsen zu holen und den Rest mit einer Brille auszugleichen

Wozu denn das?

lAe san+g reaxl


Ich würde gerne ab und an eine Brille tragen. Mit den starken Werten seh ich aber nicht genug (zum Autofahren oder zum Lesen), außerdem sind die Gläser wie Backsteine :-(

J)umpexrov


Warum dann nicht einfach eine stärkenlose Brille?

lMe sa:ng vreal


Na das schaut ja gleich mal bescheuert aus. Oder nicht? ":/

JHumpTeroxv


In Zeiten, wo Brillen zu modischen Zwecken getragen werden – nö!

LWiescyhen49xb


Ich mag Brillen sogar so sehr, dass ich hin und wieder eine trage, obwohl ich gar keine brauche (mit Fensterglas, versteht sich). Ich liebe es einfach x:) .

l\eR san8g reaxl


Hm... Das wär natürlich auch ne Option. Schauen einen Optiker dann nicht doof an?

J.um,pefrov


Und im Grunde ist es doch egal, ob die "Rest"brille jetzt 0, 2 oder 3 Dioptrien hat.

Fensterglas wäre doch auch wesentlich unkomplizierter, als mit neuen Linsen, Stärken etc. rumzuexperimentieren.

GCoBl deonWintxer


Ich habe 10 Jahre Kontaktlinsen getragen. Habe mir eine schicke randlose Brille mit einem super Gestell dazu gekauft. Ich sehe damit richtig intelligent aus. Und sie ist eigentlich wie ein Schmuckstück in meinem Gesicht. Sie definiert mein Gesicht erst so richtig. Ich finde sie super. Habe mit 2 meine erste Brille bekommen. Mit 16 fing ich an Kontaktlinsen zu tragen. Jetzt trage ich nur noch meine Brille.

lae sa%ng xreal


Das ist richtig. Hm.

Ich überlegs mir mal, danke für die Idee.

Jlumper,ov


Schauen einen Optiker dann nicht doof an?

Warum sollte er? Ist doch auch ein Geschäft für ihn.

G^old9enWtintexr


Ich hab meine Brille, seit ich 3 Jahre alt bin. Sie gehört also quasi schon immer zu mir, ohne mag ich mich nicht leiden! Ich habe rechts + 0,5 dpt. und links + 4,75, nicht mal dieser Unterschied stört mich – auch das gehört zumir. Momentan trage ich eine randlose Brille, die Randdicken des linken Glases hat mein fähiger Optiker durch Schleifen toll angepasst. Man sieht zwar allein durch die optische Wirkung, daß das Glas stärker ist, aber was soll's. Ohne Brille schiele ich stark, dann lieber mit :)^

Ich habe rechts +3,5 und links +4,5. Wie gesagt habe auch eine randlose und auch super dünn geschliffene Gläser. Toll :)^

M+erWon>ymy


Schauen einen Optiker dann nicht doof an?

Weniger blöd, als wenn du bittest, deine Korrektur auf Linsen und Brille aufzuteilen.

lAe s&adngb real


;-D

Das kann sein :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Augen oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Hals, Nase und Ohren


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH